Alles zum Thema Wolfgang Sabrowsky

Beiträge zum Thema Wolfgang Sabrowsky

Panorama
Steht in der Kritik der Bürger: André Wiese

Shitstorm gegen Wiese

thl. Winsen. Die Tatsache, dass Wolfgang Sabrowsky das Winsener Stadtfest nicht mehr organisiert, weil er bei der Stadt in Ungnade gefallen ist (das WOCHENBLATT berichtete), kommt bei vielen Bürgern der Luhestadt überhaupt nicht gut an. Vor allem in der Facebook-Gruppe "Winsen Luhe - Das bist du" wird das Thema kontrovers diskutiert - bis hin zu einem wahren Shitstorm gegen Bürgermeister André Wiese (CDU). "Warum bekommt Herr Sabrowsky nicht eine Chance, das Fest nächstes Jahr mit Volldampf...

  • Winsen
  • 02.06.15
Panorama
Ging, bevor er flog: Wolfgang Sabrowsky

Stadtfest-Organisator wirft das Handtuch

Die ganze Wahrheit, warum nicht nur die Stadt mit Wolfgang Sabrowsky brach thl. Winsen. Das war's: Wolfgang Sabrowsky hat als Organisator des Winsener Stadtfestes das Handtuch geworfen - und kam damit seiner Kündigung durch die Stadt zuvor. Denn: Das WOCHENBLATT hatte es in seiner Mittwochs-Ausgabe bereits angedeutet: Die Stadt Winsen wollte sich von Sabrowsky trennen. Über einen entsprechenden Beschluss sollte der Verwaltungsausschuss (VA) am Donnerstagabend entscheiden. Eine Zustimmung...

  • Winsen
  • 29.05.15
Panorama
Wolfgang Sabrowsky

Eine lange Liste an Beschwerden

thl. Winsen. Ein viel zu "dünnes" Programm, versprochene, aber nicht umgesetzte Programmpunkte, viel weniger Buden als in den Vorjahren, ein starker Besucherrückgang und Schausteller, die ihre Geschäfte vorzeitig dicht gemacht haben, mangelhafte Werbung und vieles mehr. Die Liste der Beschwerden über das Winsener Stadtfest ist lang. Hinzu kommt, dass gleich zwei Leute Organisator Wolfgang Sabrowsky als "unseriösen Geschäftsmann" bezeichnen. Zum einen die Truckbetreiber des viel beworbenen...

  • Winsen
  • 26.05.15
Panorama
Das Stadtfest war zwar gut besucht, trotzdem kamen weniger Gäste als in den Vorjahren
6 Bilder

Die tollen Tage sind vorbei

Stadtfest Winsen: Es gibt aber auch viel Kritik thl. Winsen. Die tollen Tage sind vorbei! Fünf Tage lang hat Winsen sein Stadtfest gefeiert. Die Meinungen über das Event sind allerdings sehr geteilt. Von "völliger MIst" bis hin zu "sehr gut" gehen die Beurteilungen. Fakt ist allerdings: Es kamen deutlich weniger Besucher als in den Vorjahren. Und: Für viele Besucher ist die Budenstadt auf der Meile zumindest subjektiv geschrumpft. "Wir sind das erste Mal auf dem Stadtfest dabei. Und uns hat...

  • Winsen
  • 17.05.15
Panorama
Der Stein des Anstoßes: Die Baustellen in der Rathausstraße

Sparzwang auf Stadtfest

thl. Winsen. Droht das Winsener Stadtfest am Himmelfahrtswochenende zum Desaster zu werden? Wie das WOCHENBLATT erfuhr, haben gleich mehrere Standbetreiber ihre Teilnahme kurzfristig abgesagt und verlangen von Organisator Wolfgang Sabrowsky ihr bereits gezahltes Standgeld zurück. Grund sind zwei gegenüberliegende Baustellen in der Rathausstraße. Die Superintendentur ist eingerüstet, weil dort Dacharbeiten durchgeführt werden. Genau gegenüber wird ein neues Wohn- und Geschäftshaus gebaut....

  • Winsen
  • 05.05.15
Service
In so einem Hubschrauber fliegen die Gewinner über Winsen

Mit dem Heli über Winsen

thl. Winsen. Der Countdown für das Winsener Stadtfest läuft: Von Mittwoch bis Sonntag, 13. bis 17. Mai, verwandelt sich die Innenstadt wieder in eine Partymeile. Neu sind in diesem Jahr Rundflüge mit dem Helicopter unter dem Motto "Die Festmeile einmal von oben sehen". Im Vorwege hält Veranstalter Wolfgang Sabrowsky exklusiv für die WOCHENBLATT-Leser ein kleines Bonbon bereit und verlost vier Tickets für einen Rundflug über Winsen am Sonntag, 17. Mai. Wer im wahrsten Wortsinn einmal in die...

  • Winsen
  • 28.04.15
Panorama
Danny Wandelt (li.) und Wolfgang Sabrowsky zeigen den Entwurf des ersten Wimmelplakates

Wimmelplakate für alle Bürger

thl. Winsen. "Miteinander" lautet das Motto des Winsener Stadtfestes, das vom 13. bis 17. Mai gefeiert wird. Organisator Wolfgang Sabrowsky stellte jetzt bei einem Pressetermin erste Programmpunkte vor. Im Fokus stand dabei eine Plakataktion, die Danny Wandelt von der "diefotomanufaktur" entwickelt hat. Ab Mittwoch, 8. April, können interessierte Bürger montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr zu ihm ins Studio (Rathausstraße 22) kommen und sich kostenlos für ein Wimmelplakat fotografieren...

  • Winsen
  • 07.04.15
Panorama
Wolfgang Sabrowsky will wieder ein super Stadtfest auf die Beine stellen

Erste Programmpunkte stehen

thl. Winsen. Der Countdown läuft: Von Mittwoch bis Sonntag, 13. bis 17. Mai, wird in Winsen wieder das große Stadtfest gefeiert. Organisator Wolfgang Sabrowsky von der "EPA Events" hat bereits das Motto herausgegeben: Miteinander feiern. "Im vergangenen Jahr haben wir viele Hürden genommen und konnten so den Boden für ein gutes Fest in diesem Jahr ebnen", sagt Sabrowsky im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. Er sei froh, dass die Stadt ihm das Vertrauen als Veranstalter geschenkt und ihm einen...

  • Winsen
  • 13.01.15
Politik
Bleibt Ausrichter des Stadtfestes: Wolfgang Sabrowsky

Winsener Stadtfest 2015: Sabrowsky hat den Zuschlag

thl. Winsen. Die Veranstalterin des diesjährigen Stadtfestes, die epa events promotion GmbH mit Geschäftsführer Wolfgang Sabrowsky, richtet auch das Stadtfest 2015 aus. Darüber sei jetzt eine Einigung erzielt worden, teilte die Verwaltung am Dienstag mit. "Das Stadtfest bleibt danach eine privatwirtschaftliche Veranstaltung am Himmelfahrtswochenende in der Innenstadt mit einem bunten Programm für alle Altersklassen", so Bürgermeister André Wiese (CDU). Die Kooperation Sabrowsky sei zunächst...

  • Winsen
  • 16.09.14
Politik
Hat die besten Chancen: Wolfgang Sabrowsky

Winsener Stadtfest 2015: Vergabe-Entscheidung ausgesetzt

thl. Winsen. Der Verwaltungsausschuss (VA) der Stadt Winsen hat noch keine Entscheidung darüber getroffen, wer 2015 das Stadtfest ausrichten soll. Darüber informiert die Verwaltung in einer Pressemitteilung. In der Sitzung des Gremiums am Donnerstagabend stellten Repräsentanten dreier Unternehmen, die ihr Interesse vorher schriftlich bekundet hatten, sich und ihr Konzept vor. Dabei handelt es sich um die "epa events promotion" mit Geschäftsführer Wolfgang Sabrowsky, die "MOB Events GbR" mit...

  • Winsen
  • 12.09.14
Politik
Gilt als Favorit: Wolfgang Sabrowsky
2 Bilder

Sabrowsky vs. MOB Events - Wer bekommt den Zuschlag für das Winsener Stadtfest?

thl. Winsen. Mit der Sitzung des nicht öffentlichen Verwaltungsausschusses (VA) endet am Donnerstag, 11. September, die politische Sommerpause in Winsen. Gleich zu Beginn geht es um ein brisantes Thema: die Vergabe des Winsener Stadtfestes 2015. Insgesamt haben sich, nachdem die Stadt eine finanzielle Beteiligung in Aussicht gestellt hat, fünf Veranstalter für die Ausrichtung beworben. Die Firma Tiedemann aus Hamburg-Schenefeld, die "Events of Citylife", der Winsener "Klick e.V." sowie der...

  • Winsen
  • 09.09.14
Politik

Mehrere Bewerber für das Winsener Stadtfest

thl. Winsen. Am vergangenen Freitag endete die Bewerbungsfrist für die Durchführung des Winsener Stadtfestes 2015. Wie Stadtmarketingmann Matthias Wiegleb dem WOCHENBLATT auf Nachfrage mitteilt, haben mehrere Interessenten, darunter auch der bisherige Veranstalter Wolfgang Sabrowsky, einen Konzeptentwurf eingereicht. Die Bewerbungen sollen jetzt gesichtet werden. Am Donnerstag, 11. September, entscheidet der Verwaltungsausschuss der Stadt über die Vergabe.

  • Winsen
  • 19.08.14
Politik

Stadtfest Winsen: Entscheidung über Ausrichter wurde vertagt

thl. Winsen. Zuerst die gute Nachricht: Auch 2015 soll es in Winsen ein Stadtfest geben. "Das Event ist eine Marke für die Luhestadt und soll als solche nicht verloren gehen", sagt Bürgermeister André Wiese (CDU). Auch gut: Es spricht viel dafür, dass Wolfgang Sabrowsky mit seiner Firma "EPA Events Promotion" das Fest wieder ausrichten wird. Die schlechte Nachricht: Eine endgültige Entscheidung darüber fällt aber - anders als bisher immer angekündigt - erst nach der Sommerpause. Und: Es wird...

  • Winsen
  • 15.07.14
Politik

Sabrowsky steht Rede und Antwort

thl. Winsen. Entscheidet sich jetzt, wie es beim Winsener Stadtfest weitergeht? Veranstalter Wolfgang Sabrowsky ist am heutigen Mittwoch, 9. Juli, zu Gast im Verwaltungsausschuss der Stadt und steht den Politikern Rede und Antwort. Eine Entscheidung, ob Sabrowsky das Fest weiter organisiert, soll noch vor der Sommerpause getroffen werden.

  • Winsen
  • 09.07.14
Panorama
Will gerne weitermachen: Wolfgang Sabrowsky

"Grundsätzlich bin ich bereit"

thl. Winsen. "Wenn die Stadt es will, werden wir auch im kommenden Jahr das Winsener Stadtfest ausrichten", sagt Wolfgang Sabrowsky. Man müsse zwar noch einige Dinge mit der Verwaltung klären, aber grundsätzlich sei man als Veranstalter bereit. Ein Thema dabei: Der Festtermin. "Ich plädiere dafür, das Stadtfest im Juli durchzuführen. Da haben wir eine bessere Wettergarantie. Und dann soll das Stadtfest nur drei oder vier Tage laufen", so Sabrowsky. Derzeit laufen zwischen Stadt und Veranstalter...

  • Winsen
  • 17.06.14
Panorama
Maike Hildebrandt, Petra Rathlau, Susi Wendel, Silke Hellmer und Birgit Raßman (v. li.)
3 Bilder

Das neue Konzept geht auf

bs. Winsen. Trotz Ärger im Vorfeld um Namensrechte und Abmahnschreiben von MOB-Events (das WOCHENBLATT berichtete): Organisator Wolfgang Sabrowsky hat am Mittwochabend gemeinsam mit Bürgermeister André Wiese (CDU) das Stadtfest eröffnet. Und das neue Konzept scheint aufzugehen. Bereits zur Eröffnung des fünftägigen Veranstaltungsmarathons am vergangenen Mittwoch, kamen tausende Winsener und feierten teilweise bis tief in die Nacht. Und auch am darauf folgenden Christi Himmelfahrtstag wurde...

  • Winsen
  • 30.05.14
Panorama
Wolfgang Sabrowsky

Neuer Ärger für Stadtfestmacher

thl. Winsen. Stadtfest-Macher Wolfgang Sabrowsky kommt einfach nicht zur Ruhe. Am Montag flatterte ihm eine einstweilige Verfügung ins Haus. Absender: Die Anwälte der Firma "MOB Events". "Ich hatte bei beiden Inhabern, Jens-Peter Oertzen und Thomas Mogilowski, im Stadtfest-Programmheft mein tiefstes Mitleid ausgesprochen, weil es ihnen nicht gelungen ist, mit ihren Abmahnungen das Fest zum Scheitern zu bringen", sagt Sabrowsky. "Jetzt soll ich alle Programmhefte einsammeln und die Passage...

  • Winsen
  • 26.05.14
Panorama
Auch im Landkreis Harburg wurden schon "White Dinner" veranstaltet

"Weißes Dinner" beim Stadtfest

thl. Winsen. Ein "Weißes Schlossdinner" will Winsens Stadtfest-Veranstalter Wolfgang Sabrowsky im Rahmen des Events etablieren. Am Freitag, 30. Mai, sollen sich alle Interessierten um 19 Uhr im Schlosspark treffen. Ende der Veranstaltung ist um Mitternacht. Die Teilnahme ist kostenlos. "Jeder Teilnehmer soll ein mehrgängiges Menü mit passenden Getränken mitbringen. Dazu Tischdecken, Servietten, Kerzenleuchter, Kerzen - alles in Weiß", erklärt Sabrowsky. Auch Tische, Stühle, Besteck und Gläser...

  • Winsen
  • 15.04.14
Panorama
Wolfgang Sabrowsky flatterte jetzt die zweite Abmahnung ins Haus

Neues Ringel-Rangel um "Thing-el-Tangel" - Neue Abmahnung für Stadtfest-Organisator

thl. Winsen. Schock-Post für Stadtfest-Macher Wolfgang Sabrowsky: Er soll erneut 2.600 Euro zahlen, weil er den geschützten Begriff "Thing-el-Tangel" auf seiner Facebook-Seite benutzt hat. "Was MOB-Events als Inhaber der Namensrechte mit uns macht, ist menschenverachtend. Die wollen uns offensichtlich ruinieren. Das ist ein Angriff auf das Stadtfest", so Sabrowsky stinksauer. Bekannt wurde die neue Abmahnung durch eine Pressemitteilung, die MOB-Events am Dienstagvormittag herausgab. Daraus...

  • Winsen
  • 08.04.14
Panorama
Wolfgang Sabrowsky wurde abgemahnt

"Voll in die Falle laufen lassen"

thl. Winsen. "Rechtlich sind MOB-Events auf der sicheren Seite, moralisch ist das aber unterste Schublade", sagt Winsens Stadtfestorganisator Wolfgang Sabrowsky und zeigt ein Abmahnschreiben einer Anwältin, in dem er zur Zahlung von insgesamt fast 2.000 Euro aufgefordert, weil er den geschützten Markennamen "Thing-el-Tangel" missbräuchlich benutzt haben soll. "Ich habe am 14. Februar dieses Jahres eine SMS an MOB-Events geschickt und gefragt, ob der Name geschützt ist. Einen Tag später kam die...

  • Winsen
  • 01.04.14
Panorama
Gehen getrennte Wege: Michael Petersen (li.) und Wolfgang Sabrowsky

Trennung wegen Insolvenzverfahren?

thl. Winsen. Faustdicke Überraschung bei der Winsener Stadtfest GbR: Sonja und Michael Petersen sind mit sofortiger Wirkung aus der Organisation ausgetreten. Jetzt versucht Wolfgang Sabrowsky das Fest alleine auf die Beine zu stellen. "Das wird auch laufen", versichert er. "Ich habe als erfahrener Veranstalter sowieso bisher das meiste organisiert." Der Ausstieg der Petersens soll persönliche Gründe haben, wie beide Parteien unisono sagen. "Es gibt keinen Streit und keinen Grund, schmutzige...

  • Winsen
  • 11.03.14
Panorama

Logo-Wettbewerb läuft noch bis 14. Februar

thl. Winsen. Noch bis spätestens Freitag, 14. Februar, können Kreative einen Entwurf für den Logo-Wettbewerb der Stadtfestmacher einreichen. Darauf weisen Wolfgang Sabrowsky und Michael Petersen hin. Die Abstimmung über das beste Motiv läuft vom 15. bis 21. Februar auf der Homepage www.winsen-stadtfest.de. Dem Sieger winkt ein Preisgeld von 300 Euro.

  • Winsen
  • 04.02.14
Panorama
Michael Petersen (li.) und Wolfgang Sabrowsky veranstalten das Stadtfest

Stadtfest Winsen: Organisatoren nehmen Fahrt auf

thl. Winsen. Lange war es ruhig um die neuen Stadtfest-Macher Wolfgang Sabrowsky sowie Michael und Sonja Petersen. Und viele dachten schon, dass das beliebte Event in diesem Jahr vielleicht ins Wasser fällt. Doch weit gefehlt. Denn jetzt nimmt das Trio, das bisher nach eigenen Angaben im Hintergrund viele Gespräche geführt hat, Fahrt auf. Neben der Homepage (http://winsen-stadtfest.de) und der Facebook-Seite (https://www.facebook.com/StadtfestWinsenLuhe), die beide seit Mitte Dezember aktiv...

  • Winsen
  • 14.01.14
Panorama
Bei der Vertragsunterzeichnung (v. li.): Michael Petersen, Wolfgang Sabrowsky, Verwaltungs-Vize Christian Riech und City Marketing-Geschäftsführer Matthias Wiegleb

"Ein Fest von Bürgern für Bürger"

thl. Winsen. Neustart für das Winsener Stadtfest! Ab dem kommenden Jahr wird die Mega-Sause von Wolfgang Sabrowsky (52) von der Firma "e.p.a. events promotion" aus Hamburg sowie Sonja (41) und Michael (64) Petersen von der Firma Powerspot aus Geesthacht ausgerichtet. Die beiden Männer stellten sich jetzt der Presse im Rathaus vor. "Wir wollen ein Fest für die Bürger und mit den Bürgern machen", so Sabrowsky. Deswegen werde es in Kürze - einen genauen Termin gibt es allerdings noch nicht - eine...

  • Winsen
  • 01.11.13
  • 1
  • 2