alt-text

++ A K T U E L L ++

Böllerverbot auch zu Silvester 2021 - Nehmen sie an der Spontan-Umfrage teil

Lutz Wreide

Beiträge zum Thema Lutz Wreide

Blaulicht
Bei der Übung in Drage: die Feuerwehrleute mit dem 
"verunglückten" Wagen

Den Ernstfall erfolgreich geprobt
Elbmarsch-Wehren trainierten Unfall-Szenario

ce. Drage. Gleich drei Feuerwehren aus der Elbmarsch probten jetzt in Drage gemeinsam den Ernstfall. Ausgangslage: ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw und einem Radfahrer, bei dem es fünf Verletzte und teilweise in ihren Wagen eingeklemmte Personen gab. Zuerst erreichte die Drager Feuerwehr die Einsatzstelle und widmete sich der Erstversorgung des Radlers. Zudem leiteten die Brandschützer die Rettung der übrigen Beteiligten ein. Die Wehr Drennhausen/Elbstorf traf kurz darauf ein und kümmerte...

  • Elbmarsch
  • 19.10.21
  • 41× gelesen
Panorama
Freude über den Sieg: die Bütlinger Feuerwehr mit Urkunde und Trophäen

Bütlinger Brandschützer waren Wettbewerbssieger beim Feuerwehrtag

ce. Schwinde. Großer Jubel bei der Freiwilligen Feuerwehr Bütlingen: Bei den Wettbewerben im Rahmen des jüngsten Gemeindefeuerwehrtages in Schwinde setzte sich die Gruppe mit 436,03 Punkten gegen die Teams aus Marschacht (435,99) und Drennhausen-Elbstorf (421,77) durch. Neben diesen drei Mannschaften qualifizierte sich auch die Avendorfer Wehr für den Kreisentscheid. Insgesamt nahmen sieben Gruppen aus der Elbmarsch teil. Wettbewerbsleiter war Andreas Mundt. Bei den Jugendfeuerwehren bewerteten...

  • Elbmarsch
  • 04.08.15
  • 113× gelesen
Panorama
Betrüger haben es auf die Feuerwehr abgesehen

Fiese Betrugsmasche mit Hilfe des Gerichts: Feuerwehr-Fördervereine werden abgezockt!

(mum). Mit einer perfiden Masche versuchen Trickbetrüger derzeit die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren deutschlandweit um ihr Geld zu bringen - zuletzt traf es die „Blauröcke“ aus Rönne (Samtgemeinde Elbmarsch). Die Verbrecher haben es auf Vereine abgesehen, die unmittelbar vor der Gründung eines Fördervereins stehen. Kurz vor dem Eintrag ins Vereinsregister erhalten die Verantwortlichen ein amtlich aussehendes Schreiben, in dem sie binnen einer Frist von wenigen Tagen aufgefordert...

  • Jesteburg
  • 06.05.14
  • 319× gelesen
Blaulicht
Meterhoch schlugen die Flammen aus den Dachstuhl des Wohnhauses in Marschacht
6 Bilder

Der Feuerteufel setzt sein perfides Werk in der Elbmarsch fort

thl. Elbmarsch. Der Feuerteufel, der innerhalb einer Woche in Bütlingen (Tespe) fünf Brände gelegt hat, hat erneut zweimal zugeschlagen. In der Nacht zu Mittwoch brannten in Oldershausen rund 100 Strohballen. Am Donnerstagvormittag stand plötzlich der Dachstuhl eines Wohnhauses an der Elbuferstraße in Obermarschacht in Flammen. Ursache: Brandstiftung. Das Feuer wurde nach Polizeiangaben außen am Haus gelegt und hat sich hineingefressen. Glück im Unglück: Die Bewohner waren zum Zeitpunkt des...

  • 12.09.13
  • 2.009× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.