Mal-Aktion

Beiträge zum Thema Mal-Aktion

Panorama
Annelie Groven nimmt noch bis zum 30. Juni Werke für den Mal- und Foto-Wettbewerb entgegen

Annelie Groven: Open-Air-Gottesdienst mit Preisverleihung
Abschied aus Apensen

sla. Apensen. Über sechs Jahre hat Annelie Groven die Kinder- und Jugendarbeit vom Förderverein Projekt Jugend e.V. mit viel Herzblut aufgebaut und geleitet (das WOCHENBLATT berichtete). Nun rückt der Termin ihrer Verabschiedung näher. Am 5. Juli um 10 Uhr findet vor der Apensener Kirche ein Freiluftgottesdienst statt - ein Familiengottesdienst mit Verabschiedung der Schulkinder und Verabschiedung von Annelie Groven. Der von ihr für die Coronazeit initiierte Mal- und Foto-Wettbewerb läuft...

  • Buxtehude
  • 23.06.20
Wir kaufen lokal
Mitglieder des Buxtehuder Altstadtvereins zeigen einige der eingereichten Bilder zur Malaktion Fotos: sla
  3 Bilder

Rallye für Kinder zum VOS / Ausstellung der Mal-Aktion "Mein bunter Stadtfest-Traum" in Geschäften
Verkaufsoffener Sonntag am 28. Juni in Buxtehude

sla. Buxtehude. Nach einigen offiziellen Hürden gab es kurzfristig das "Go" für einen verkaufsoffenen Sonntag in Buxtehude am 28. Juni, verkündet der 1. Vorsitzende Hans-Ulrich Wiegel vom Altstadtverein gegenüber dem WOCHENBLATT. Neben dem Shoppingerlebnis von 13 bis 18 Uhr gibt es dazu eigens eine Rallye für Kinder, auf die Belohnungen wie Einkaufsgutscheine von Stackmann warten. Die Teilnahmezettel sind bei Europa-Foto Köpcke und bei der Brücken Apotheke erhältlich. Eigens für Kinder...

  • Buxtehude
  • 23.06.20
Panorama
Lehrerin Sandra Cordes (re.) mit Kindern der Heideschule bei der Mal-Aktion

Kinder verschönern Kursana Domizil

cbh. Buchholz. "Die graue Wand mochten wir alle nicht mehr leiden. Deshalb haben wir uns an die Heideschule gewandt, und gefragt, ob die Kinder nicht Lust hätten, die Mauer zu verschönern", erzählt Ergotherapeutin Susann Völlger vom Seniorenheim Kursana Domizil. Sie hatten Lust. So kamen 45 Kinder von der Heideschule am Montagmorgen ausgestattet mit Farben und Pinseln zum Seniorenwohnheim und bemalten die Betonwand am Parkplatz. Die Lehrerinnen Sandra Cordes und Bettina Petri hatten im Rahmen...

  • Buchholz
  • 25.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.