Alles zum Thema Markus Bönig

Beiträge zum Thema Markus Bönig

Wirtschaft
Landrat Rainer Rempe (li.) und WLH-Geschäftsführer Wilfried Seyer (re.) mit einigen der vorgestellten Unternehmern und den Machern der Broschüre

Innovativ und erfolgreich: WLH-Broschüre präsentiert Unternehmer aus dem Landkreis

kb. Landkreis. Gute Ideen, mutige Gründer, erfolgreiche Unternehmen: Dass der Landkreis Harburg ein guter Standort für innovative Firmen ist, beweist die neue Broschüre der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH), die jetzt im Buchholzer ISI-Zentrum vorgestellt wurde. In "Mutig, erfolgreich, Unternehmer" berichten zehn Unternehmer aus der Region von ihren innovativen Ideen und deren Verwirklichung. Die Bandbreite reicht vom Yogastudio und Hebammenzentrum "Yoga-Circus" in Buchholz über...

  • Seevetal
  • 09.12.16
Politik
"Unsere Gesundheitskarte ist schon verfügbar": Markus Bönig
2 Bilder

"Krankenkassen stoßen sich gesund"

Interview mit Markus Bönig ("Vitabook") zur geplanten Einführung einer bundesweiten Gesundheitskarte für Flüchtlinge os. Buchholz. In Nordrhein-Westfalen hat das Gesundheitsministerium eine Rahmenvereinbarung mit acht Krankenkassen zur Einführung einer Gesundheitskarte für Flüchtlinge auf freiwilliger Basis geschlossen. „Es ist ein Skandal, dass sich Krankenkassen auf Kosten der Kommunen gesund stoßen wollen“, kritisiert Markus Bönig, Geschäftsführer der Ornamed GmbH mit Sitz in Buchholz. Das...

  • 25.09.15
Wirtschaft
Markus Bönig hatte eine bahnbrechende Geschäftsidee
2 Bilder

Buchholzer Unternehmer startet Portal für die Medizinversorgung der Zukunft

bim. Buchholz. Die Geschichte von Markus Bönig ist die Geschichte eines preisgekrönten Sozialunternehmers, der angetreten ist, den digitalen Wandel in der Gesundheitsbranche voranzutreiben. Mit Hilfe moderner Informationstechnologie setzt sich der 40-Jährige für mehr Sicherheit und Selbstbestimmung in der Gesundheitsversorgung ein und hat mit „vitabook.de“ ein neuartiges Angebot für die Vernetzung von Ärzten, Patienten, Pflegekräften und Apotheken geschaffen (das WOCHENBLATT berichtete...

  • Buchholz
  • 03.08.15
Service
Markus Bönig

Alle Daten in einer Hand: Medikationskarte bietet Patienten viele Vorteile

(kb). Informationen über Medikamente und Erkrankungen, Notfalldaten, Befunde und Laborwerte: Mit ihrer persönlichen Medikationskarte, die das Buchholzer Unternehmen Ordermed gemeinsam mit der "Initiative sichere Medikamentenverwendung" entwickelt hat, bekommen Patienten eine praktische Möglichkeit in die Hand, alle wichtigen Daten an einer einzigen Stelle zu bündeln. Zielgruppe sind vor allem chronisch Erkrankte. "Sie können mit der Medikationskarte nicht nur Folgerezepte und Medikamente online...

  • Seevetal
  • 27.09.14
Service
"Eine gute Datenbasis ist Voraussetzung für beste Beratung", weiß Markus Bönig, hier mit Mitarbeiterinnen einer Ordermed-Partner-Apotheke in Lüneburg

Innovative Idee für Patienten: Buchholzer Unternehmen entwickelt erste Medikationskarte

kb. Buchholz. Alle wichtigen Angaben zu Medikamenten, Allergien, Unverträglichkeiten und Vorerkrankungen können Patienten seit Mitte März auf ihrer persönlichen Medikationskarte hinterlegen, die das Buchholzer Unternehmen Ordermed gemeinsam mit der "Initiative sichere Medikamentenverwendung" deutschlandweit etablieren will. "Unsere Zielgruppe sind vor allem chronisch Erkrankte", sagt Ordermed-Geschäftsführer und Vorsitzender der "Initiative sichere Medikamentenverwendung" Markus Bönig. Sie...

  • 19.04.14