Beiträge zum Thema Martin Adebahr

Wirtschaft
Die Firmengründerin Angelika 
Adebahr Foto: Inke Lohmann
4 Bilder

Im Alter selbstbestimmt leben und Sicherheit genießen
Mit ADEBAHR Wohnen für Senioren sorgt Angelika Adebahr für Lebensqualität im Alter

Erfolgreich durch Sensibilität und Einfühlsamkeit: Mit der Idee, Senioren beim Finden der geeigneten Wohnform zu helfen, hat Angelika Adebahr vor 20 Jahren eine Marktlücke entdeckt. "Viele kannten damals das Konzept Betreutes Wohnen noch gar nicht und dachten, es gäbe nur Pflegeheime", erinnert sich die Maklerin, die damals ihre Kunden erst einmal umfassend über die Vielfalt der Wohnformen und auch die Unterschiede aufklärte. Mit einem großen Erfolg: Die Senioren waren begeistert von der...

  • Horneburg
  • 15.05.20
  • 351× gelesen
Panorama
Geschäftsführer Martin Adebahr (hinten v.li.), Stellvertreter Alexander Lipnicki, Wilhelm Prigge, Sigrid Prigge (vorne li.) und Astrid Rehberg dankten Sadulla Saleh für sein ehrenamtliches Engagement

Genossenschaft traf sich zur Hauptversammlung
Satzung geändert

jab. Horneburg. Eine gute Auslastung der Pflegeeinrichtung in Horneburg sowie der Tagespflege in Hollern-Twielenfleth und somit eine positive Bilanz - das waren die Aspekte, die bei den Mitgliedern der Genossenschaft des Seniorenhauses Horneburg bei ihrer Hauptversammlung für zufriedene Gesichter sorgten. Die Ausführungen des Geschäftsführers Martin Adebahr wurden durch den Bericht der finanziellen Entwicklungen durch den Genossenschaftsverband bestätigt. Auf der Versammlung standen neben der...

  • Horneburg
  • 08.01.20
  • 256× gelesen
Politik
Unterzeichneten den Genossenschaftsvertrag: Martin Adebahr (li.) und Hans-Jürgen Detje

"Seniorenhaus Horneburg": Flecken tritt Genossenschaft bei

lt. Horneburg. Der Flecken Horneburg gehört jetzt zu den Mitgliedern der Genossenschaft "Seniorenhaus Horneburg". Bürgermeister Hans-Jürgen Detje und Martin Adebahr, Vorstandsmitglied der Genossenschaft, unterzeichneten kürzlich einen entsprechenden Vertrag. Der Flecken beteiligt sich mit dem obligatorischen Genossenschaftsanteil in Höhe von 500 Euro sowie mit einem Darlehen in Höhe von 10.000 Euro. "Wir mussten nicht lange überlegen, dieses tolle Projekt zu unterstützen", sagt Hans-Jürgen...

  • Horneburg
  • 30.12.13
  • 201× gelesen
Panorama
Sind fleißig am Planen (v. li.): Angelika und Martin Adebahr, Eike Eggerling und Astrid Rehberg

"Seniorenhaus Horneburg": Genossenschaft ist einen großen Schritt weiter

lt. Horneburg. Auf dem Weg zum Bau eines Pflegeheims von Senioren für Senioren auf einer gut 6.000 Quadratmeter großen Fläche im Horneburger Neubaugebiet am Böttcherring (das WOCHENBLATT berichtete) ist die vor rund einem Jahr gegründete Genossenschaft "Seniorenhaus Horneburg" wieder einen großen Schritt weiter. Der Bauantrag wurde beim Landkreis Stade gestellt, die Baustraße ist angelegt worden. Außerdem ist die Genossenschaft jetzt offiziell im Genossenschaftsregister Tostedt eingetragen....

  • Horneburg
  • 19.11.13
  • 811× gelesen
Panorama
Das Planungsteam des Seniorenhauses um Martin Adebahr (auf dem Bagger stehend)

Bagger am Seniorenhaus

lt. Horneburg. Die Vorarbeiten für den Bau des Seniorenhauses in Horneburg (das WOCHENBLATT berichtete) laufen auf Hochtouren. Eine Stader Baufirma hat bereits den ersten Abschnitt des Böttcherrings ausgebaut und ist nun mit der Erschließung der weiteren Ringstraße beschäftigt, an der das Seniorenhaus stehen wird. Zur Senkung des Grundwasserspiegels wird zunächst eine Drainage in die Erde eingelassen. Im weiteren Verlauf werden Schmutz- und Regenwasserkanäle eingebaut sowie Trinkwasser-, Strom-...

  • Horneburg
  • 07.04.13
  • 214× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.