Einsatz

Beiträge zum Thema Einsatz

Blaulicht
Mehr als 100 Feuerwehrleute waren am frühen Abend in Jesteburg-Lüllau im Einsatz
  17 Bilder

100 Feuerwehrleute im Einsatz
Brand zerstört alte Wassermühle in Lüllau

mum. Jesteburg-Lüllau. Mehr als 100 Feuerwehrleute waren heute am frühen Abend im Einsatz, um zu verhindern, dass ein Feuer von einer stillgelegten Wassermühle auf ein Reetdachhaus an der Lüllauer Dorfstraße in Jesteburg-Lüllau übergreift. Während des Löscheinsatzes wurde einFeuerwehrmann im Rahmen der Arbeiten leicht verletzt. Er kam zur weiteren  Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Christoph Kröger hatte plötzlich den Geruch von Rauch wahrgenommen. "Da ich selbst Mitglied...

  • Jesteburg
  • 21.04.20
Panorama
Feuerwehr-Sprecher Dennis Tschense (li.) und  Fördervereinsmitglied Hauke Gilbert mit einem der Anzeigenmotive

„Diese Jungs sind echte Helden“

Mit einer beeindruckenden Aktion wollen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg für ihre Arbeit werben. Unterstützung bekommen die ehrenamtlichen Retter dabei vom WOCHENBLATT-Verlag. Beginnend mit der heutigen Ausgabe sagen Jesteburger, warum sie sich für die Feuerwehr engagieren. Zu Wort kommen nicht nur die Mitglieder selbst, sondern auch Förderer und Angehörige der Jugendabteilung. mum. Jesteburg. Die Idee entstand eher zufällig: Dennis Tschense durfte das Fotostudio von Hauke...

  • Jesteburg
  • 29.08.17
Blaulicht
Kameraden der Feuerwehren aus Lüllau, Harmstorf und 
Jesteburg kamen bei einem Einsatz zusammen

Rauchmelder schlägt rechtzeitig an

500 Grad: Kaminrohr sorgt für Rauchentwicklung. mum. Jesteburg. Am Montag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Lüllau, Harmstorf und Jesteburg gegen Mittag zu einem Feuer in einem Wohnhaus in Jesteburg gerufen. Nach ersten Erkundungsmaßnahmen durch den Einsatzleiter wurde ein Angriffstrupp zum verqualmten, ans Wohnhaus angrenzenden Heizungsraum vorgeschickt. Dort konnte der Angriffstrupp mit Hilfe der Wärmebildkamera das bis auf 500 Grad erhitzte Kaminrohr ausfindig machen, das an...

  • Jesteburg
  • 07.07.17
Blaulicht
Mitglieder der Feuerwehren aus Jesteburg, Lüllau, Holm und Schierhorn waren im Einsatz
  4 Bilder

Jesteburg: „Blauröcke“ im Dauereinsatz

Zwei Feuer vernichten bis 160 Strohballen. mum. Jesteburg. In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurden die Einsatzkräfte der Samtgemeinde Jesteburg sowie die Feuerwehren aus Holm und Schierhorn kurz vor Mitternacht zu einem Feld nach Thelstorf gerufen. Bereits bei der Anfahrt sahen die Einsatzkräfte den Feuerschein. Die Helfer aus Lüllau und Jesteburg begannen umgehend mit der Brandbekämpfung, um ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Bäume zu verhindern. Im ersten Schritt der...

  • Jesteburg
  • 20.06.17
Blaulicht
In Maschen war die Feuerwehr an mehreren Stellen im Einsatz und pumpte vollgelaufene Keller leer oder beseitigte Überflutungen auf Straßen
  4 Bilder

Unwetter: Mehr als 30 Einsätze

(mum). Mehr als 30 Einsätze mussten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg am Samstagnachmittag nach dem Durchzug eines kräftigen Gewitters absolvieren. Ausnahmslos ging es dabei um vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen, die nach den heftigen Regen- und Hagelschauern überflutet wurden. Den Einsatzschwerpunkt bildete dabei Maschen. Dort allein musste die örtliche Feuerwehr zu 14 Einsätzen ausrücken. Die ersten Einsätze ereigneten sich kurz vor 14 Uhr im...

  • Jesteburg
  • 13.05.17
Blaulicht
Mit der Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz wurde eine Frau aus dem zweiten Stockwerk 
eines Hauses gerettet

Einsatz mit Dreh-Leiter

mum. Jesteburg. Das war kein alltäglicher Einsatz für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg: Am vergangenen Sonntagnachmittag wurden die Retter zu einem Wohnhaus in Jesteburg gerufen. Eine Frau war in ihrer Wohnung gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt. Aufgrund der Bauweise des Hauses war eine Rettung der Frau durch das Treppenhaus nicht möglich. Aus diesem Grund wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes die Feuerwehren aus Jesteburg und Buchholz mit der Drehleiter...

  • Jesteburg
  • 07.03.17
Blaulicht

Verwirrter Mann im Buchholzer Rathaus

mum. Buchholz. Einen vorweihnachtlichen Schreck musste ein 44-jähriger Mitarbeiter der Stadt Buchholz im Rathaus erleben: Ein offenbar verwirrter Buchholzer (44) ging am Mittwoch in das Büro des Mannes und sprach von einer Verwandten, die angeblich "hingerichtet" worden sei. Plötzlich griff der Verwirrte den Mitarbeiter an. Gemeinsam mit einem Kollegen konnte der Stadt-Mitarbeiter den Angriff abwehren. Bis zum Eintreffen der Polizei beruhigte sich die Situation. Der aufgebrachte Mann wurde des...

  • Jesteburg
  • 25.12.15
Blaulicht
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg untersuchten den Gleisbereich

Lauter Knall und Rauchentwicklung - Ursache unklar

mum. Jesteburg. Am frühen Dienstagabend nahmen mehrere Anwohner und Passanten im Bereich der Jesteburger Hauptstraße aus Richtung der hinter einer Lärmschutzwand liegenden Bahngleise einen lauten, explosionsartigen Knall und anschließend eine Rauchentwicklung wahr. Sowohl bei der Polizei, als auch der Rettungsleitstelle gingen Notrufe ein. "Aufgrund der unklaren Lage wurden mit dem Einsatzstichwort 'Sonderlage Unfall Bahn Stufe 1' die Feuerwehren aus Jesteburg, Bendestorf, Lüllau und Harmstorf...

  • Jesteburg
  • 08.07.15
Blaulicht
  2 Bilder

Feuerwehr-Einsatz am Kinderheim

mum. Jesteburg. Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Jesteburg: Am Samstag geriet in den frühen Morgenstunden ein kleines Fernwärmekraftwerk am Kinderheim Forellenhof in Brand. "Der Spänebunker sowie der Brenner selbst wurden mit Hilfe von Schaum schnell gelöscht", sagt Feuerwehrsprecher Philipp Wolf. "Die Nachlöscharbeiten hingehen zogen sich einige Zeit hin, da die Dachhaut zum Ablöschen der Glutnester aufwendig geöffnet werden musste." Die Beamten des Polizeikommissariates Buchholz...

  • Jesteburg
  • 12.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.