Matthias Kruse

Beiträge zum Thema Matthias Kruse

Panorama
In einem Winterweizen-Feld (v. li.): Matthias Kruse, Ulrich Peper, Willy Isermann und Rudolf Meyer
  2 Bilder

Landwirtschafts-Experten hoffen auf gute Ernte

Mähdrescher-Mitfahrtour wird verlostce. Wulfsen. "Wir rechnen mit dem Heranwachsen einer gut durchschnittlichen Ernte, die von Trockenheit weitgehend verschont geblieben ist." Das erklärte jetzt Kreislandwirt Willy Isermann auf einer Pressekonferenz, die der Kreisverband Lüneburger Heide des Niedersächsischen Landvolks und die Landwirtschaftskammer anlässlich der jetzt anstehenden Getreide und Rapsernte in Wulfsen gaben. Mit dabei waren auch Landvolk-Kreisvorsitzender Rudolf Meyer, Ulrich...

  • Winsen
  • 14.07.17
Panorama
Sind gegen die Umgehung: Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller (Mi.) und seine Stellvertreter Matthias Kruse (li.) und Christoph Schmiedebach

"Wollen keine Ortsumgehung vor unserer Haustür!"

Gemeinde Wulfen protestiert gegen Winsener Trassen-Planungence. Wulfsen. "Die Gemeinde Wulfsen und auch die Samtgemeinde Salzhausen lehnen diese Ortsumgehung ab. Die Stadt Winsen soll auf ihrem Gebiet bauen, aber nicht vor unserer Haustür!" Mit dieser Aussage machen Wulfsens Bürgermeister Gerd Müller (63) sowie seine Stellvertreter Christoph Schmiedebach (63) und Matthias Kruse (43) erneut ihrem Unmut Luft über die umstrittene geplante Ortsumfahrung um Luhdorf und Pattensen (das WOCHENBLATT...

  • Salzhausen
  • 08.12.15
Blaulicht
Offenstehende Ventile der Gastanks waren für den starken Gasgeruch verantwortlich

Gasgeruch löste Großeinsatz der Feuerwehren in Salzhausen aus

bim. Salzhausen. Starker Gasgeruch in der Wulfsener Bahnhofstraße löste am Sonntagabend gegen 21.30 Uhr einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Ein Anwohner hatte beim Heimkommen den Geruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Durch die Leitstelle in Winsen wurden zunächst die Feuerwehren aus Wulfsen und Garstedt alarmiert. Wulfsens stellvertretender Ortsbrandmeister Matthias Kruse, der den Einsatz leitete, konnte bei seiner Erkundung den starken Gasgeruch bestätigen und veranlasste umgehend...

  • Salzhausen
  • 24.08.15
Panorama
Vor einer Karte mit dem geplanten Verlauf der Umgehungstrasse auch durch den Raum Wulfsen: die Vize-Bürgermeister Matthias Kruse (li.) und Christoph Schmiedebach

"Dem Wahnsinn ein Ende setzen": Gemeinde Wulfsen protestiert gegen geplante Ortsumgehung Luhdorf/Pattensen

ce. Wulfsen. Die geplante Ortsumgehung um Luhdorf und Pattensen als Verbindung von der A39 zur A7 stößt bei den davon tangierten Kommunen auf immer stärkeren Widerstand. "Die Gemeinde Wulfsen und auch die betroffenen landwirtschaftlichen Betriebe in Wulfsen und Pattensen werden alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen, um diesem Wahnsinn ein Ende zu setzen", kündigten Wulfsens stellvertretende Bürgermeister Christoph Schmiedebach (62, SPD) und Matthias Kruse (42, CDU) gegenüber dem...

  • Salzhausen
  • 08.07.14
Panorama
Spricht sich für eine Ortsumgehung Luhdorf-Pattensen aus: Landvolk-Vorsitzender Rudolf Meyer
  2 Bilder

"Solidarität nur bedingt erkennbar"

ce. Wulfsen. "Der Landvolk-Kreisverband Lüneburger Heide sollte als Solidargemeinschaft der Landwirte deren Interessen für Ackerbau, Tierhaltung und Forstwirtschaft vertreten. Solidarität ist hier derzeit aber nur bedingt erkennbar." Das sagt Landwirt und Landvolk-Mitglied Matthias Kruse (40) aus Wulfsen. Er ist - wie viele andere Bauern auch - verärgert darüber, dass sich bei der Diskussion um die umstrittene geplante Umgehung um die Winsener Ortsteile Luhdorf und Pattensen (das WOCHENBLATT...

  • Salzhausen
  • 05.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.