Nordrhein-Westfalen

Beiträge zum Thema Nordrhein-Westfalen

Politik

Schutzschirm für die Kommunen?

os. Buchholz. Nachdem das Land Niedersachsen und der Bund umfangreiche Förderprogramme für die Wirtschaft aufgelegt haben, um die Auswirkungen der Coronakrise abzumildern, fordern Politiker aus dem Landkreis Harburg jetzt auch Unterstützung für die Kommunen. "Wir sollten frühzeitig damit beginnen, Rettungsschirme für die Kommunen zu spannen", erklärt Christian Horend, Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag des Landkreises Harburg. Die Erfahrung aus den Hilfsprogrammen für die...

  • Buchholz
  • 18.04.20
Politik

Paschedag-Fall: "Unglaubliche Farce"

(bc/nw). Der Parlamentarische Geschäftsführer und Ausschuss-Obmann der CDU-Landtagsfraktion, Jens Nacke, hat das Verfahren rund um die Berufung des früheren grünen Staatssekretärs Udo Paschedag aus Hammah als „unglaubliche Farce" bezeichnet. „Man muss mittlerweile davon ausgehen, dass Landwirtschaftsminister Christian Meyer Paschedag dessen Ernennungsurkunde zu früh, nämlich vor Eintreffen der Versetzungsverfügung aus Nordrhein-Westfalen ausgehändigt hat." In diesem Fall wäre die Ernennung...

  • 31.01.14
Service

Nach Aachen mit dem Kulturkreis

(nw/tw). Kaiser Karl der Große schätzte Aachen (Nordrhein-Westfalen) wegen seiner heilenden, heißen Quellen und machte es zur Hauptstadt seines Reiches. Der Dom, die Domschatzkammer, das historische Rathaus und viele andere Sehenswürdigkeiten sind Zeugnisse der bewegten Geschichte der Stadt. Der Kulturkreis Stade unternimmt eine Aachen-Exkursion (31. Okt. bis 3. Nov.) mit Stadtführung und vielem mehr. • Anmeldung bis 12. Sept.: Tel. 04141-2315, E-Mail: kulturkreis-stade@ewetel.net.

  • 16.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.