Oldtimer

Beiträge zum Thema Oldtimer

Panorama
5 Bilder

Der VW Variant 1600 von Frank Heuer fällt immer wieder auf
Soll das etwa ein Taxi sein?

sla. Beckdorf. "Früher haben sie noch vernünftige Autos gebaut", sagt Frank Heuer. Auf dem mittlerweile 35 Jahre alten VW Polo, Baujahr 1985, seiner Eltern lernte der Beckdorfer einst Autofahren - den er übrigens immer noch fährt. Doch beim Mai-Käfer-Treffen in Hannover, bei dem sich insbesondere VW-Käfer-Fahrer mit ihren Oldtimern treffen, fand er schließlich einen Kombi VW-Variant 1600, Baujahr 1972 - und sein Herz schlug sofort höher. Der Motor war zwar kaputt und auch sonst musste noch...

  • Apensen
  • 25.09.20
Panorama
Die Autobahn war die perfekte Kulisse, um die  PS-starken US-Straßenkreuzer der Marke Mustang in Szene zu setzen
3 Bilder

Eine Autobahn nur für "Ami-Schlitten" - A261 wurde zum "Highway"

mi. Rosengarten. „Bromm, Bromm!“ Schon der Motorsound beim Gasgeben zeigt, hier ist keine Pferdestärken-arme Stadtkarosse unterwegs, sondern ein echtes PS-Monster. In diesem Fall ist es ein 2007er Mustang (213 PS), der Fahrer beschleunigt und zieht mit dröhnender Maschine auf der rechten Fahrspur an einem Kleinbus vorbei. Schauplatz der Szene ist ein Teilstück der Autobahn 261 zwischen Buchholz und Rosengarten. Moment mal: Ist die Strecke nicht gerade gesperrt? Ist sie. Dennoch machten die...

  • Rosengarten
  • 18.09.15
Wirtschaft
Das Kfz-Sachverständigenbüro von Volker Mehrkens befindet sich in Sauenseik, Im Dorfe 41

Volker Mehrkens in Sauensiek bietet Sachverstand rund um Kfz-Leistungen und Arbeitssicherheit

Neben klassischen Kfz-Sachverständigen-Leistungen bieten Volker Merkens und sein Team von der Firma "mehrkens Ingenieurbüro für Fahrzeugtechnik" in Sauensiek, Im Dorfe 41, im Auftrag der KÜS auch amtliche Fahrzeug- und Abgasuntersuchungen an. Zudem ist das Team nicht nur der richtige Ansprechpartner für Schadengutachten, sondern erstellt als Classic-Analytics-Partner auch Wertgutachten für Oldtimer. Darüber hinaus berät Dipl.-Ing. Volker Mehrkens seit Anfang des Jahres als Fachkraft für...

  • Apensen
  • 23.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.