Paulz-Stiftung

Beiträge zum Thema Paulz-Stiftung

Panorama
„Ich liebe die Arbeit“: Bettina Grunwald wurde zur Verantwortlichen ernannt
3 Bilder

Mitmachen und dabei bleiben

ab. Buxtehude. Als etwas ganz Besonderes beschreiben die jungen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Kirchencafés „Paulz“ die Gemeinde der St. Paulus Kirche in Buxtehude. Am vergangenen Sonntag hatten sich dort wieder zehn junge Menschen eingefunden und passend zum dritten Advent für eine freundliche und vorweihnachtliche Atmosphäre gesorgt. „Die Gäste freuen sich so, wenn sie uns sehen. Da geht mir immer das Herz auf“, beschreibt Bettina Grunwald ihren ehrenamtlichen Job im Paulz....

  • Buxtehude
  • 14.12.16
Panorama
Das "Paulz-Team" bei der Preisverlehiung in Hannover

Buxtehuder Paulz-Stiftung: Landeskirche belohnt Engagement

"Paulz-Stiftung" zum zweiten Mal mit Fundraising-Preis ausgezeichnet tk. Buxtehude. Volltreffer für die Paulz-Stiftung der Buxtehuder St. Paulus-Gemeinde. Bereits zum zweiten Mal wurde die 2011 gegründete Stiftung mit dem Fundraising-Preis der Landeskirche Hannover ausgezeichnet. Dieses Mal gab es den Nachhaltigkeitspreis für die besondere Bilderaktion: Ein Werke des Künstlers Kai Teschner wurde in 1.000 Teile zerlegt. Je 100 Euro Zustiftung bekam der Spender eines der kleinen...

  • Buxtehude
  • 22.06.16
Panorama
Bäcker Heiner Behnken mit den Kirchenvorsteherinnen Claudia Eggers und Wiebke Wolkenhaueer

St. Paulus Buxtehude: Mit Brot Gutes tun

Mit einem Brotkauf die Jugendarbeit der Kirche fördern tk. Buxtehude. Diese Aktion der St- Paulus-Gemeinde war in den vergangenen fünf Jahren ein Erfolg und wird auch 2016 weitergeführt: In der Fastenzeit bietet die Bäckerei Behnken (Kählerstr.) das "Paulz-Brot" an. 25 Cent pro Brot fließen dabei direkt in die "Paulz-Stiftung". Damit wird die Jugendarbeit der Kirchengemeinde im Süden Buxtehudes unterstützt. Das Rezept für Vollkorn-Brot hat Bäcker Heiner Behnken eigens entwickelt. Pastor...

  • Buxtehude
  • 17.02.16
Panorama
Pastor Lutz Tietje: "Das war eine supererfolgreiche Aktion"

St. Paulus Buxtehude ist deutschlandweit einmalig

tk. Buxtehude. Dieses Projekt der Buxtehuder St. Paulus-Gemeinde sucht deutschlandweit seinesgleichen: 120.000 Euro sind die "Paulz"-Stiftung mit einer originellen Riesenbild-Kampagne geflossen. Das vier mal fünf Meter große Gemälde der Kirche des Hamburger Künstlers Kai Teschner wurde im Februar 2014 in 1.000 Einzelteile zerlegt. Wer 100 oder auch mehr Euro für die Stiftung spendete, bekam eins der 1.000 Bilder-Teile. Allerdings vorerst nur symbolisch, denn das Kunstwerk wurde wieder Stück...

  • Buxtehude
  • 29.05.15
Panorama
Diakonin Ilse Mörchen, Kirchenvorsteherin Ulrike Parey und Pastor Lutz Tietje (v.l.n.r.) präsentieren den Entwurf des Riesen-Gemäldes.

Für die "Paulz"-Stiftung: Ein Kunstwerk in 1.000 Teilen

tk. Buxtehude. Diese Aktion hat es in ganz Deutschland noch nicht gegeben: Damit Menschen motiviert werden, als so genannte Zustifter Geld in die "Paulz"-Stiftuhng der Buxtehuder Paulus-Gemeinde einzuzahlen, winkt ein ganz besonderer Bonus: Ein Riesengemälde des Hamburger Künstlers Kai Teschner wird in 1.000 Teile zerelgt. Für jede Zustiftung von 100 Euro wird ein Teil des Bildes an den Stifter verschenkt. Das Gemälde wird am Sonntag, 9. Februar, um 10 Uhr im Gottesdienst...

  • Buxtehude
  • 07.02.14
Panorama
Der Stiftungsvorstand (v.l.): Pastor Lutz Tietje, Christel Wellmanns, Sabine Fischer, Jennifer Nath, Claudia Eggers und Günter Parey

"Paulz"-Stiftung: Eine Erfolgsgeschichte seit der Gründung

tk. Buxtehude. Sie besteht erst seit zwei Jahren und ist in der kurzen Zeit schon ein großer Erfolg geworden: Die "Paulz"-Stiftung der Buxtehuder St. Paulus-Gemeinde. Das Gründungskapital betrug 347.000 Euro und ist inzwischen auf 397.000 Euro angewachsen. Mehr als 14.000 Euro konnte die Stiftung im vergangenen Jahr an Zinserträgen ausschütten. Das Geld fließt in die Jugendarbeit. "Die Paulz"-Stiftung ist eine junge, aber schon kräftige Pflanze", sagt Sabine Fischer, Vorsitzende des...

  • Buxtehude
  • 20.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.