Petra Harms

Beiträge zum Thema Petra Harms

Wir kaufen lokal
Das Team der Fleischerei und des Bistros Harms
freut sich, mit seinen Kunden und Gästen den runden Geburtstag zu feiern

20 Jahre Bistro Harms und 20 Jahre Koch Dierk Ulber in Holm-Seppensen

ah. Buchholz. Das Bistro des Fleischereigeschäfts Harms in Holm-Seppensen (Lohbergenweg 5) feiert am 1. März sein 20-jähriges Bestehen. Ein zweiter Geburtstag wird zeitgleich begangen: Koch Dierk Ulber ist seit Beginn an dabei und feiert 20-jährige Betriebszugehörigkeit. „Wir freuen uns, dass das Angebot unseres Bistros, das der Fleischerei angegliedert ist, so hervorragend von unseren Kunden geschätzt wird. Unser Service ist im Landkreis Harburg ein Begriff“, sagt Inhaber Jens Harms. Vor 20...

  • Buchholz
  • 28.02.17
Wirtschaft
Die Urkundenverleihung (v. li.): Jens und Petra Harms mit Alexandra Höß von der  B&L Medien Verlagsgesellschaft aus München

Auszeichnung: Die Fleischerei Harms ist eine der beliebtesten Schlachtereien in ganz Deutschland

cbh. Holm-Seppensen. Da war die Freude groß! Die Fleischerei Harms ist im Rahmen einer großen Umfrage von den Kunden zu einer der 100 beliebtesten Fleischereien Deutschlands gewählt worden. Die Urkundenverleihung fand vor Kurzem in den Räumen der Fleischerei statt. Aufgerufen zu dieser deutschlandweiten Kundenumfrage hatte die B&L Medien Verlagsgesellschaft in München. Der Fachverlag für das Fleischerei-Handwerk hatte in seiner Kundenzeitschrift „Lukullus“ die Umfrage gestartet. Gefragt...

  • Buchholz
  • 04.02.14
Sport
Große Gruppe: Aus den Fußballerinnen des Buchholzer FC (in blau) und dem TSV Buchholz 08 wurde die Mädchenspielgemeinschaft Buchholz gebildet

Positive Zwischenbilanz beim Mädchenfußball: MSG Buchholz ein Erfolgsmodell

os. Buchholz. "Der Zusammenschluss zur MSG Buchholz war die richtige Entscheidung." Zu diesem Fazit kommen die Verantwortlichen des Buchholzer Fußballclubs (BFC) und des TSV Buchholz 08. Durch die Kooperation bei der Mädchenspielgemeinschaft trotzen die Vereine dem Trend: Während bundesweit die Zahl der Mädchenmannschaften sinkt, hat sich in Buchholz eine neue Kraft beim Mädchenfußball gebildet. Im vergangenen Jahr erkannten der BFC und 08, dass es keinen Sinn macht, nebeneinander um neue...

  • Buchholz
  • 09.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.