Rat

Beiträge zum Thema Rat

Politik

Konstituierende Sitzung in Wenzendorf

bim. Wenzendorf. Die konstituierende Ratssitzung des Gemeinderates Wenzendorf findet am Donnerstag, 25. November, um 19.30 Uhr im neuen Wenzendorfer Gemeindehaus, Zum Sportplatz 9, statt. Im Mittelpunkt stehen die Wahlen des Bürgermeisters und seiner Stellvertreter, die Feststellung der im Rat vertretenen Fraktionen und Gruppen sowie die Bildung des Verwaltungsausschusses. Laut Bekanntmachung gehören dem neuen Wenzendorfer Rat an: Wählergemeinschaft Wenzendorf (sechs Sitze): Manfred Cohrs,...

  • Hollenstedt
  • 23.11.21
  • 30× gelesen
Politik
Wurden einstimmig gewählt: Bürgermeister Ronald Doll und
seine Stellvertreterin Martina Deckwerth
3 Bilder

Doll und Deckwerth gewählt
Neues Bürgermeister-Gespann für Moisburg

bim. Moisburg. Ronald Doll (Vereinigte Wähleregemeinschaft Moisburg / VWGM) ist der neue Bürgermeister der Gemeinde Moisburg. Die Ratsmitglieder votierten in der Sitzung am Freitagabend im ehrwürdigen Amtshaus einstimmig für den 63-jährigen Werbeagentur-Inhaber. "Ich bin natürlich bewegt. Das ist ein bemerkenswerter Vorgang in einem Menschenleben", gestand er gerührt. "Wir haben große Aufgaben vor uns und werden eine aufregende Zeit erleben", sagte Doll. Er freue sich darauf, diese Aufgaben mit...

  • Hollenstedt
  • 09.11.21
  • 93× gelesen
Politik
75 Anlieger werden an das Kanalnetz angeschlossen

Rat der Gemeinde Rosengarten stimmt für Kompromiss

Abwasserentsorgung Langenrehm: Talweg / Am Gannaberg bleibt dezentral as. Langenrehm. Das Schmutzwasser der Langenrehmer Siedlung Gannaberg/Am Hamboken wird im Bereich Talweg/Hinterlieger Am Gannaberg weiterhin dezentral entsorgt. Das hat der Rat der Gemeinde Rosengarten in seiner jüngsten Sitzung mit 17 Ja-Stimmen entschieden. Die Gruppe CDU/FDP hat sich mit neun Stimmen enthalten. Wie berichtet, ist in der Siedlung Gannaberg/Am Hamboken eine Sammelkläranlage defekt. Die Siedlung soll deshalb...

  • Rosengarten
  • 09.10.18
  • 109× gelesen
Politik
Vom brüllenden Löwen zum Bettvorleger: Mit dem Vorstoß zur 
Einheitsgemeinde hat sich die AfD keinen Gefallen getan

AfD endet als "Bettvorleger"

Kita-Betreuung: Samtgemeinderat stimmt Vertrag mit Landkreis zu / Kritik an Ratsarbeit und AfD mi. Hollenstedt. Die Änderung des Vertrags zur Übernahme der Kreisaufgabe Kinderbetreuung durch die Kommunen hat jetzt für Diskussionen im Samtgemeinderat der Samtgemeinde Hollenstedt geführt. Die von der AfD im vergangenen Jahr aufgeworfene Frage, ob für Hollenstedt die Umwandlung in eine Einheitsgemeinde sinnvoll wäre, wurde dagegen sehr zum Unverständnis der anwesenden Bürger nicht diskutiert....

  • Hollenstedt
  • 30.04.18
  • 596× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.