regional einkaufen

Beiträge zum Thema regional einkaufen

Wir kaufen lokal
Auf dem Wochenmarkt in Stade kaufen Kunden direkt bei den Erzeugern ein

Jeden Mittwoch und Samstag Vormittag ist Markt in Stade
Ein wöchentliches Einkaufs-Ritual

sb. Stade. Für viele Stader ist der Besuch des Wochenmarkts in der historischen Altstadt ein wöchentliches Ritual. Jeden Mittwoch und jeden Samstag jeweils von 8 bis 13.30 Uhr verwandeln sich der Pferdemarkt und die angrenzenden Stichstraßen Goos und Holzstraße in eine Marktmeile. Aufgrund der aktuellen Abstandsregelungen stehen die Stände etwas weiter auseinander. Dadurch zieht sich das Marktgeschehen weiter in die Stichstraßen als vor Corona. An den Ständen werden frisches Obst und Gemüse,...

  • Stade
  • 11.09.20
Wir kaufen lokal
Frischer geht es kaum: Die Äpfel aus dem Alten Land werden erntefrisch in Hofläden, auf dem Markt und in regionalen Verbrauchermärkten angeboten
3 Bilder

Lieferanten vor Ort bieten beste Qualität und Transparenz
Regional einkaufen hat viele Vorteile

Genussmenschen und Gourmets kommen im Landkreis Stade ebenso auf ihre Kosten wie gesundheitsbewusste und an Nachhaltigkeit interessierte Verbraucher: In der Region produzieren nicht nur zahlreiche Landwirte und Erzeuger leckeres Obst und Gemüse. Es gibt auch diverse kreative Produzenten, die für die Region typische oder besondere Spezialitäten herstellen. Wer diese Produkte vor Ort kauft, sorgt für kurze und damit umweltfreundliche Lieferwege, für den Erhalt von Arbeitsplätzen in der Region und...

  • Stade
  • 11.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.