Reitsport

Beiträge zum Thema Reitsport

Sport
Sarah Jäckel (RFS Sieversen) gewann auf "Betty" die Springprüfung der Klasse L
6 Bilder

Amazonen-Siege in Sieversen

REITSPORT: Toller Sport beim „Aufgalopp“ an drei Turniertagen – viel Lob von den Aktiven für den Ausrichter (cc). Beim dreitägigen Hallenreitturnier in Dressur und Springen in Sieversen sahnten die Frauen so richtig ab. „Eine rundum gelungene Veranstaltung mit toller Stimmung, hervorragendem Sport und vielen Zuschauern“, resümierte Vereinspressewartin Andrea Steinert: „Aber ohne den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern, sowie den Sponsoren, wäre das Turnier nicht möglich gewesen“. Schon...

  • Rosengarten
  • 19.02.20
Sport

M-Springprüfung am Sonntag in Sieversen

(cc). Die Springprüfung der Klasse Zwei-Sterne-M mit Stechen findet beim traditionellen Aufgalopp beim Reit- und Fahrsport Sieversen am Sonntag, 16. Februar, 17.45 Uhr, in der Reithalle in Sieversen statt. Ab 16.45 Uhr steht eine Springprüfung der Klasse L auf dem Plan. Der Eintritt beim Hallenreitturnier in Sieversen ist frei. Bei insgesamt 720 Nennungen werden Top-Reiterinnen und -Reiter mit mehr als 500 Pferden teilnehmen.

  • Rosengarten
  • 16.02.20
Sport
Am Start wird auch Lokalmatadorin Carina Janssen (RFS Sieversen) mit ihrem edlen Vierbeiner sein
3 Bilder

Ein Aufgalopp mit Tradition

REITSPORT: Aktiver Start für Dressur- und Springreiter in die grüne Saison 2020 (cc). Es hat schon Tradition, wenn sich Dressur- und Springreiter in Sieversen zum alljährlichen Aufgalopp einfinden. Denn das beliebte Hallenreitturnier beim Verein Reit- und Fahrsport Sieversen (RFS) findet am kommenden Wochenende (14.-16. Februar) bereits zum 38. Mal statt. Mit 720 Nennungen von Reiterinnen und Reitern, die mit mehr als 500 Pferden kommen werden. Der Eintritt ist frei. Obwohl aktive Reiterinnen...

  • Rosengarten
  • 13.02.20
Sport

Hallenreitturnier in Sieversen

(cc). Die Vorbereitungen für das 38. Hallen-Reitturnier beim Reit- und Fahrsport Sieversen laufen bereits auf Hochtouren. Zum Start in die neue Turniersaison werden vom 14. bis 16 Februar bei 720 Nennungen mehr als 500 Pferde mit ihren Reiterinnen und Reitern am Start sein. Es stehen Prüfungen in der Dressur und im Springen bis zur M-Klasse auf dem Programm.

  • Rosengarten
  • 07.02.20
Sport
Die Voltigierer der zweiten Mannschaft des RFS Sieversen präsentierten ihr Können auf dem Pferderücken in Weihnachtsmützen
2 Bilder

Festliche Stimmung in der Reithalle

REITSPORT: Programm stimmte das Publikum auf Weihnachten ein (cc). In feierlicher Adventsstimmung ließ der Reit- und Fahrsportverein Sieversen das Jahr 2019 ausklingen. Das traditionelle Weihnachtsreiten lockte auch diesmal wieder viele Besucher in die liebevoll geschmückte Reithalle. In einem dreistündigen Programm zeigten Reiter und Voltigierer ihr Können. Für den weihnachtlichen Nachmittag in der Reithalle hatte das Organisationsteam des Vereins ein vielseitiges Programm zusammengestellt,...

  • Rosengarten
  • 26.12.19
Sport
Große Sprünge Theresa Engfer aus Vahrendorf mit Clintons Dream Girl, die die Springprüfung S* mit Stechen gewann
3 Bilder

Theresa Engfer gewinnt Springen der Klasse S

REITSPORT: Mit dem Turnierverlauf waren alle zufrieden – es gab regional hochstehenden Spring- und Dressursport zu sehen (cc). Das dreitägige Sommerturnier mit Dressur und Springen beim Reit- und Fahrsport Sieversen erfüllte wieder einmal seine Erwartungen: starker Pferdesport wurde in einer angenehmen Atmosphäre geboten und auch die vereinseigenen Reiter überzeugten auf heimischer Anlage. „Wir freuen uns sehr über das große Interesse an unserem 51. Sommerturnier“, strahlte...

  • Rosengarten
  • 31.08.19
Sport
Lokalmatador Christopher Böttcher wird auf "September" auf heimischem Turnier im L- und M-Springen starten
3 Bilder

Sieversen
Reitsport vom Feinsten

Traditionsturnier und hervorragender Reitsport in Dressur und im Springen (cc). Edle Pferde, ambitionierte Reiter, eine Zeltparty und ein buntes Familienprogramm erwarten die Besucher am kommenden Wochenende (23.-25. August) beim traditionellen Sommerturnier des Vereins Reit- und Fahrsport Sieversen. Bei 1.533 Startplätzen und 600 Reitern werden rund 1.300 Pferde am Start sein. Das 51. Sommerturnier findet auf den Außenplätzen des Vereins am Quellenweg statt. Beim dreitägigen Reiterfest...

  • Rosengarten
  • 20.08.19
Sport

Vorfreude auf Sommerturnier

(cc). Die Vorbereitungen für das große Sommerturnier (23. – 25. August) beim Reit- und Fahrsport Sieversen laufen bereits auf Hochtouren. Es stehen Prüfungen im Springen und in der Dressur bis zur S-Klasse auf dem Programm. Im großen Zelt wird es auch wieder die traditionelle Zeltparty geben.

  • Rosengarten
  • 14.08.19
Sport

Großes Sommerturnier mit Dressur und Springen

(cc). Am Wochenende (20./21. Juli) findet auf der herrlichen Reitanlage in Rosengarten-Ehestorf das große Sommerturnier des Harburger Reitvereins statt. An beiden Turniertagen sind Profis und Amateure aus Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein in insgesamt zwanzig Prüfungen bis zur S-Klasse am Start. Höhepunkte des Turniers sind Springprüfungen bis Klasse M** mit Stechen am Samstag sowie die Springprüfung Klasse S* mit Siegerrunde am Sonntag. Dressurfans kommen besonders am Sonntag auf...

  • Rosengarten
  • 16.07.19
Sport
Dr. Natascha Schiller-Blindow vom gastgebenden RFS Sieversen, die zugleich als Turnier-Tierärztin im Einsatz war, gewann mit "Quanta Quitana" die Springprüfung der Zwei-Sterne-A (1. Abteilung)
2 Bilder

Hallenturnier als Vorbote der Grünen Saison

REITSPORT: In Dressur und Springen konnten die Lokalmatadoren überzeugen - mit tollen Bedingungen und einer familären Atmosphäre (cc). Auch wenn die meisten Reiterinnen und Reiter bei diesem Frühlingswetter am liebsten einen Ausritt in freier Natur vorgezogen hätten, genossen sie beim dreitätigen Hallenreitturnier in Sieversen die tollen Bedingungen auf der Anlage des gastgebenden Reit- und Fahrsport Sieversen und die familäre Atmosphäre drumherum. Das Turnier unterm Hallendach mit Prüfungen...

  • Rosengarten
  • 06.04.19
Sport
Lokalmatador Christopher Böttcher (RFS Sieversen) im Sattel von "Calando"

Aufgalopp unterm Hallendach

REITSPORT: Beim Verein Reit- und Fahrsport Sieversen sind bei 630 Nennungen 522 Pferde am Start (cc). Spring- und Dressurreiter mit mehr als 500 Pferden sind am kommenden Wochenende (29. bis 31. März) in Sieversen am Start. Denn der gastgebende Verein Reit- und Fahrsport (RFS) Sieversen ist bekannt für seine Hallenturniere, die beste Voraussetzungen zu bieten haben. Wie jedes Jahr, werden sich auch beim 37. Hallenturnier in Sieversen in den höheren Prüfungen wieder die Besten messen, die auch...

  • Buchholz
  • 27.03.19
Sport
Olympiasiegerin Heike Kemmer im Sattel von Franny Fine
2 Bilder

Dressurkönigin begeistert Hanstedt

REITSPORT: Heike Kemmer aus Winsen/Aller triumphiert in der St.-Georg-Prüfung – der Dressurreiterclub Nord war auf der Reitanlage “Scuderia” zu Gast (cc). Die Dressurkönigin Heike Kemmer (56) aus Winsen/Aller, die bei den olympischen Reiterspielen in Hongkong 2008 mit Mannschafts-Gold und Einzel-Bronze beschert wurde, war die prominenteste Gastreiterin beim hochkarätigen Dressurturnier am vergangenen Wochenende auf der herrlichen Reitanlage “Scuderia” in Hanstedt. "Wir hatten ein tolles Event...

  • Buchholz
  • 16.03.19
Sport

Olympiasiegerin reitet in Hanstedt

(cc). Zum hochkarätigen Dressurturnier am Wochenende, 9./10. März, auf der Reitanlage „Scuderia“ in Hanstedt (Vor den Bergen 5) wird auch die zweifache Mannschafts-Dressur-Olympiasiegerin von Athen (2004) und Peking (2008) sowie Bronze-Gewinnerin im Olympia-Einzel 2008, Heike Kemmer aus Winsen/Aller erwartet. Zwei Tage lang wird in Hanstedt Dressursport auf höchstem Niveau präsentiert. Am Sonntag, 10. März, stehen sogar die Prix St. Georges (ab 12.30 Uhr) und die Grand Prix de Dressage (14.15...

  • Buchholz
  • 08.03.19
Sport

Neuer Partner für Vielseitigkeit in Luhmühlen

(cc). Die internationale Vielseitigkeit (Dressur, Gelände, Springen) mit Deutscher Meisterschaft in Luhmühlen (13.-16. Juni 2019) hat mit Longines einen neuen Titelsponsor. „Wir freuen uns darauf, mit der Unterstützung von Longines im kommenden Jahr und auch in den darauffolgenden Jahren erstklassige Events auf die Beine zu stellen“, erklärt die Geschäftsführerin der Turniergesellschaft Luhmühlen, Julia Otto. „Longines ist einer unserer Hauptpartner und seit 2014 außerdem Luhmühlens...

  • Buchholz
  • 29.11.18
Sport
Jannik Heiland aus Wulfsen auf Dark Beluga bei seiner WM-Kür in Tryon/USA

WM-Triumph für Jannik Heiland

VOLTIGIEREN: Nach Gold im Nationenpreis holt der Wulfsener Silber und Bronze - sein verlässlicher Parter ist das Pferd Dark Beluga (cc). Grandioses Ergebnis für die deutschen Voltigierer bei den Weltreiterspielen in Tryon/USA. Maßgeblich zum Team-Gold in der erstmals ausgetragenen Nationenpreiswertung hat Jannik Heiland aus Wulfsen mit fulminanten Küren beigetragen. Als Einzelstarter bei den Herren holte er auch die Silbermedaille hinter dem für Frankreich startenden Lambert Leclezio. Im Pas...

  • Buchholz
  • 28.09.18
Sport
Bester Landkreis-Reiter im S-Springen mit Stechen war Meik Martens vom RFV Auetal (auf dem Sprung auf Acandos) der beim Sommerturnier in Sieversen Fünfter wurde

Große Sprünge in Sieversen

REITSPORT: Viele Höhepunkte beim 50. Großen Sommerturnier (cc). Das traditionelle Sommerturnier, das am vergangenen Wochenende zum 50. Mal in Sieversen veranstaltet wurde, bot den Pferdefreunden mehrere Höhepunkte. Der Sieg in der schwersten Springprüfung der Klasse Ein-Sterne-S mit Stechen ging nach einem Nullfehlerritt (47:56 Sec.) an Michelle Mielke (RV Zeven) auf Le Liban. Bester Reiter in dieser Prüfung aus dem Landkreis Harburg war Meik Martens (RFV Auetal, der auf Querrido K Platz fünf...

  • Buchholz
  • 01.09.18
Sport
Silke Ranz (RFS Sieversen) gewann mit "Sunrise SP" in der ersten Abteilung der E-Vielseitigkeit

Tolle Ritte in der Vielseitigkeit

REITSPORT: Nach Jahren fand wieder in Rosengarten eine Vielseitigkeitsprüfung statt (cc). Nach einer Pause von mehreren Jahren fand auf der traumhaften Anlage des Harburger Reitvereins (HRV) in Ehestorf wieder ein Vielseitigkeitsturnier statt, mit dem der Verein an eine große Tradition anknüpfen wollte. „Die Vielseitigkeit ist die anspruchsvollste Disziplin im Reitsport. Ein solches Turnier auszurichten ist etwas ganz Besonderes. Unsere Anlage bietet hierfür alles“, freute sich der...

  • Buchholz
  • 25.08.18
Sport
Andrea Hartlef (RV Elmlohe-Marschkamp) hat nach Platz drei im Vorjahr auf "Let´s go Ritchy" erneut für das S-Springen in Sieversen gemeldet
2 Bilder

1.230 Pferde zum Jubiläum

Turnier beim Traditionsverein in Sieversen ist eines der größten Events in der Region – in diesem Jahr findet es zum 50. Mal statt (cc). Der Verein Reit- und Fahrsport (RFS) Sieversen veranstaltet seit einem halben Jahrhundert das Sommerturnier als absolutes Highlight der langsam zu Ende gehenden „grünen Saison.“ Bei seiner 50. Auflage vom kommenden Freitag, 24. August, bis Sonntag, 26. August, werden rund 500 Reiter mit 1.230 Pferden auf insgesamt 1.356 Starplätzen in Dressur und Springen auf...

  • Buchholz
  • 22.08.18
Sport
Andreas Dibowski endgültig nominiert

Dibowski startet in Tryon/USA

(cc). Das deutsche Vielseitigkeitsteam für die Weltreiterspiele in Tryon/USA (11. bis 23. September) steht. Nach der letzten Sichtung in Strzegom/Polen fiel die Entscheidung. Andreas Dibowski (Foto) aus Döhle, der nach dem Vielseitigkeitsturnier im Juni in Luhmühlen vorläufig auf der Liste stand, wurde jetzt endgültig nominiert. Dibowski steht als sogar mit zwei Pferden auf der Liste. „Für uns ist FRH Corrida die erste Wahl, FRH Butts Avedon Reserve“, betont Bundestrainer Hans Melzer. Bei der...

  • Buchholz
  • 18.08.18
Sport
Jannik Heiland mit Trainerin Barbara Rosiny und Erfolgspferd Dark Beluga

Jannik Heiland für Weltreiterspiele nominiert

VOLTIGIEREN: Mit dem Pferd Dark Beluga und Longenführerin Barbara Rosiny geht es in die USA (cc). DerJubel war grenzenlos! Voltigierer Jannik Heiland aus Wulfsen wurde vom Deutschen Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) gemeinsam mit Dark Beluga und Barbara Rosiny für die Weltreiterspiele (11. bis 23. September) in Tryon in den USA nominiert. Das Treffen der Pferdesport-Elite, das nur alle vier Jahre stattfindet, ist der absolute Höhepunkt der Saison und ein Highlight für jeden Teilnehmer. In...

  • Buchholz
  • 04.08.18
Sport

Andreas Dibowski belegt Platz 2

(cc). Beim Internationalen Vielseitigkeitsturnier in Sahrendorf sicherte sich in der CIC Zwei-Sterne-Prüfung Malin Hansen-Hotopp (PZRV Trebel) mit Monsieur Schnabel den Sieg. aus. Zweiter wurde Lokalmatador Anderes Dibowski (PZRV Luhmühlen) mit MaMa’s Magic Way. Insgesamt waren 42 Teilnehmer in dieser anspruchsvollen Prüfung (Dressur, Geländeritt und Springen) am Start. Auch Doppel-Olympiasieger Peter Thomsen aus Lindewitt, der sich bereits auf Tokio in zwei Jahren vorbereitet, war in der Heide...

  • Buchholz
  • 03.08.18
Sport

Zwei-Sterne-Vielseitigkeit in Sahrendorf

(cc). Am Sonntag, 29. Juli, steht beim Turnierwochenende des Reit- und Fahrvereins Auetal in Sahrendorf, die anspruchsvolle CIC-Prüfung mit zwei Sternen für Vielseitigkeitsreiter auf dem Programm. Die Prüfung beginnt um 9 Uhr mit der Dressur. Bereits um 9.30 Uhr beginnen die Springprüfungen. Ab 14.30 Uhr beginnt der Geländeritt. Mit den Siegerehrunge wird gegen 16.30 Uhr gerechnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Inforationen zum Turnier gibt es  im Internet unter...

  • Buchholz
  • 27.07.18
Sport
Frank Martin (RV Wörme) gewann auf "Cedrik" das S-Springen im Stechen
2 Bilder

Frank Martin gewinnt Sommerturnier

REITSPORT: Pferdeleistungsschau mit 1500 Nennungen auf der herrlichen Anlage in Ehestorf (cc). Beim traditionellen Sommerturnier in Ehestorf in Rosengarten wurde der Turniersieger im S-Springen im Stechen entschieden. Als Schnellster im Parcours unterwegs war Frank Martin (RV Wörme) mit Cedrik, der Meik Martens (RFV Auetal) mit Cassirrado und Istvan Szakoyi (RFV Estetal) auf Cro auf die Plätze zwei und drei verweisen konnte. Bei dem großen LPO- ((Leistungs-Prüfungs-Ordnung) Turnier des...

  • Buchholz
  • 21.07.18
Sport

Landesmeister der Springreiter-Amateure gekürt

(cc). Bei den Landesmeisterschaften der Amateure werden insgesamt zehn Titel im Reiterstadion in Verden vergeben. Bereits am vergangenen Samstag hat der PSV Hannover zwei Landesmeister küren können. Das sind Dania Koop (PZRV Luhmühlen) mit Carthagena, bei den Amazonen sowie Darius Zand (RV Hardenberg) mit Cassidro ZD im Springreiten. Zweite wurde Angela Oelkers (RFV Estetal) mit Guiness. Bei diesem Turnier „HA.LT 2018“ geht es auch um die Qualifikationen zu den deutschen Amateur-Meisterschaften...

  • Buchholz
  • 17.07.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.