Rene Klawon

Beiträge zum Thema Rene Klawon

Sport

Fußball-Landesligist Buxtehuder SV in der zweiten Runde

ig. Buxtehude. Fußball-Landesligist Buxtehuder SV besiegte am vergangenen Wochenende den TSV Neuland mit 3:0 Toren, zieht in die zweite Pokalrunde des Oddset-Pokals ein. Die Buxtehuder stellten das bessere Team. Die Treffer erzielten Maximilian Andrade (64. Minute), Patrick Seifert und Tobias Schröder in den letzten fünf Minuten der Partie. Zur Halbzeit stand es noch 0:0. Neuland habe sich nicht eine einzige Torchance erarbeitet, so Trainer Rene Klawon.

  • Buxtehude
  • 30.07.13
Sport
Holten erstmalig den Intersport Mohr Cup - der Buxtehuder SV
9 Bilder

Elfmeterschießen bringt die Entscheidung

Buxtehude gewinnt das Finale um den Intersport-Mohr-Cup ig. Ottendorf. Der Buxtehuder SV ist der Gewinner des Intersport Mohr Cups. Am vergangenen Wochenende putzte das Team im Finale den TuS Güldenstern mit 8:7 Toren. Kein Handball-Ergebnis: Im Ottendorfer "Glutkessel" stand es nach 90 Minuten 3:3. So wurde zum Elfmeterschießen gerufen, das Buxtehude für sich entschied. Das Siegerteam stellte mit Alasane Sama auch den besten Nachwuchs-Kicker. Güldenstern führte nach 60 Minuten schon mit...

  • Stade
  • 23.07.13
Sport

Ein Finale auf gutem Niveau

Landesligist Buxtehuder SV gewinnt Stadtwerke-Cup Buxtehude. Der Buxtehuder SV ist der der Gewinner des 3. Stadtwerke-Cups. Der Landesligist besiegte im Endspiel den Bezirksligisten TuS Güldenstern Stade mit 2:0 Toren, verteidigte erfolgreich den begehrten Pokal. TuS-Trainer Martin König war nach der Partie sauer. Das Tor zum 1:0 sei ein Abseits-Treffer gewesen. "Das Ergebnis ist zweitrangig." Blöd sei es, wenn ein Finale wegen einer Fehlentscheidung verloren geht, so der Trainer. Einig waren...

  • Stade
  • 16.07.13
Sport

Buxtehude verliert Derby

ig. Buxtehude. Der Tabellenvierte der Hamburger Landesliga, Buxtehuder SV, verlor am vergangenen Wochenende das Derby gegen FC Süderelbe mit 1:4. Das Team von Trainer René Klawon dominierte das Geschehen auf dem Platz nur in den ersten 15 Minuten, fingen sich aber nach 20 Minuten das erste Gegentor ein. Danach ließen die Buxtehuder nach. So kamen die Gastgeber zu weiteren drei Toren. Alexander Graap erzielte in der 80. Minute den Anschlusstreffer.

  • Buxtehude
  • 01.05.13
Sport

Buxtehuder SV verliert das Derby

ig. Buxtehude. Der Tabellenvierte der Hamburger Landesliga, der Buxtehuder SV, verlor am vergangenen Wochenende das Derby gegen den FC Süderelbe mit 1:4. Das Team von Trainer René Klawon dominierte das Geschehen auf dem Platz nur in den ersten 15 Minuten, fing sich nach 20 Minuten das erste Gegentor ein. Danach ließen die Buxtehuder nach. So kamen die Gastgeber zu weiteren drei Toren. Alexander Graap erzielte in der 80. Minute den Anschlusstreffer.

  • Buxtehude
  • 30.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.