Rosengarten

Beiträge zum Thema Rosengarten

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Panorama

Naturpark Lüneburger Heide
Das Naturpark-Partner-Netzwerk wächst

sv/nw. Landwirtschaft und Gastgewerbe sind die vielleicht prägendsten Betriebe im Naturpark Lüneburger Heide, und nachdem die Landwirtschaft schon fast von Beginn an im Netzwerk „Aktiv für den Naturpark“ repräsentiert war, wurde jetzt auch das erste Hotel begrüßt: Der Stimbekhof in Oberhaverbeck ist Naturparkpartner geworden. Diese Vielfalt im Netzwerk führt dazu, dass die Naturparkpartner miteinander in Geschäftsbeziehungen treten können. So verbackt beispielsweise schon jetzt die...

  • Hanstedt
  • 14.04.21
  • 24× gelesen
Service
3 Bilder

Kirchengemeinden wollen Mut machen
Ostern 2021: Gottesdienste in und vor der Kirche, per Livestream, per Telefon, mit begehbaren Kreuzwegen und vielem mehr

(tw). Ostern ist das älteste und zugleich zentrale Fest der christlichen Kirchen. Diese Festtage bringen tiefgreifende Erfahrungen des Lebens zur Sprache: Leiden, Sterben und Tod ebenso wie die Hoffnung auf ein Leben, das stärker ist als der Tod. Hoffnung und Vertrauen geben, Mut machen, solidarisch zu handeln, um die Pandemie gemeinsam zu überwinden - dazu wollen die Kirchen mit Gottesdiensten und Seelsorge beitragen. Superintendent Dirk Jäger erklärt für den Kirchenkreis Hittfeld, dass er...

  • Buchholz
  • 31.03.21
  • 483× gelesen
  • 1
Panorama

++Update++ Inzidenzwert 109,3: Die Corona-Zahlen vom 25. März
Muss der Landkreis Harburg wieder in den verschärften Lockdown?

+++Update: aktualisierte Zahlen vom Landkreis+++ (sv). Wann greift nun die Corona-Notbremse? Mit einer Inzidenz von 109,3 liegt der Landkreis Harburg am heutigen Donnerstag, 25. März, den dritten Tag in Folge über dem Schwellenwert von 100. Auf Grundlage der niedersächsischen Corona-Verordnung muss der Landkreis deshalb wohl wieder die Öffnungen zurückziehen und einen verschärften Lockdown verordnen. Der Landkreis meldet heute 393 aktive Fälle, das ist eine Neuinfektion mit dem COVID-19-Erreger...

  • Winsen
  • 26.03.21
  • 6.324× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 18. März
90. Corona-Toter im Landkreis Harburg

(sv). Anderthalb Wochen lang verstarb niemand am Coronavirus, nun meldet der Landkreis Harburg einen neuen Corona-Toten aus Neu Wulmstorf. Damit steigt die Zahl der mit oder am Coronavirus verstorbenen Menschen auf 90. Davon sind 45 männlich und 45 weiblich. Die Samtgemeinde Hanstedt und die Gemeinde Rosengarten bleiben die einzigen Kommunen im Landkreis, in denen bislang niemand verstorben ist. Die aktiven Fälle setzen ihren Trend nach oben fort: Aktuell sind 329 Menschen im Landkreis Harburg...

  • Winsen
  • 18.03.21
  • 5.497× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 17. März
Über 300 Corona-Fälle im Landkreis Harburg

(sv). Erstmals meldet der Landkreis Harburg dieses Jahr wieder über 300 Fälle (309, das sind 25 mehr als am Dienstag). Zuletzt lagen die aktiven Fälle im Dezember so hoch. Vorn liegen hier die Gemeinde Neu Wulmstorf (66) und die Gemeinde Seevetal (58). Auch der Inzidenzwert schlägt am heutigen Mittwoch, 17. März, mit 83,32 wieder nach oben aus. Die Gemeinde Neu Wulmstorf (244,61) und die Gemeinde Stelle (159,22) führen die Liste der Kommunen hier seit einer Woche an. Seit Beginn der Pandemie...

  • Winsen
  • 17.03.21
  • 5.301× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 15. März
83,3: Der Inzidenzwert steigt im Landkreis Harburg

(sv). Weiterhin schwankt der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Harburg unschlüssig oberhalb der 80er-Grenze. Gestern ging die Inzidenz noch von 82,9 auf 82,1 zurück, am heutigen Montag, 15. März, stieg sie wieder an -  auf 83,32. In den Kommunen bleiben die Zahlen sehr unterschiedlich: Die Samtgemeinde Jesteburg verzeichnet mit 17,9 den niedrigsten Wert, die Gemeinde Neu Wulmstorf führt aktuell mit 211,7 die Liste an. Dort verzeichnet der Landkreis heute 55 aktive Fälle. Der Landkreis Harburg...

  • Winsen
  • 15.03.21
  • 28.665× gelesen
  • 1
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 12. März
Inzidenz bei 203,45 in Stelle, im Landkreis Harburg bei 81,75

(sv). Nach einem besorgniserregenden Anstieg des Inzidenzwertes im Landkreis Harburg, bringt der Freitag etwas Entspannung: 81,75 meldete der Landkreis am 12. März als Inzidenz. Immerhin ein kleiner Schritt zurück im Vergleich zum Vortag (84,90) und hoffentlich nicht der letzte am Ende dieser Woche. In der Gemeinde Stelle dagegen knackte der Inzidenzwert die 200er Grenze mit 203,45. Dahinter liegen die Gemeinde Neu Wulmstorf (164,64) und die Samtgemeinde Tostedt (135,30). Die Samtgemeinde...

  • Winsen
  • 12.03.21
  • 21.662× gelesen
  • 1
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 10. März
Inzidenzwert steigt im Landkreis Harburg auf 73,89

(sv). Nachdem vergangene Woche noch Hoffnung auf einen Rückgang bestand, steigt der Inzidenzwert im Landkreis Harburg nun in immer größer werdenden Schritten. Von 65,64 am Vortag kletterte der Wert am heutigen Mittwoch, 10. März, auf 73,89. Auch in den Kommunen steigt die Inzidenz. Die Gemeinde Stelle führt die Liste mit 141,53 an, gefolgt von der Samtgemeinde Tostedt (127,78) und der Gemeinde Neu Wulmstorf (117,60). Den niedrigsten Wert verzeichnet die Gemeinde Rosengarten (14,63). Aktuell...

  • Winsen
  • 10.03.21
  • 7.519× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona Zahlen vom 8. März
Zwei Corona-Tote im Landkreis Harburg

(sv). Schon wieder musste der Landkreis Harburg schlechte Neuigkeiten verkünden: Zwei weitere Menschen sind in der Samtgemeinde Tostedt und der Stadt Winsen am oder mit dem Coronavirus gestorben. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten seit Ausbruch der Pandemie im Landkreis Harburg am heutigen Montag, 8. März, auf 89. Der Inzidenzwert steigt nach wie vor an, von 59,7 am Sonntag auf 60,1 am heutigen Montag. Dafür geht die Zahl der aktiven Fälle weiter zurück. Aktuell meldet der Landkreis 171...

  • Winsen
  • 08.03.21
  • 10.528× gelesen
Panorama
Die Entwicklung des Inzidenzwertes in den vergangenen zwei Wochen im Landkreis Harburg

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 5. März
Inzidenz wieder bei 56,6 im Landkreis Harburg - 200 aktive Fälle

(sv). Nachdem es am Donnerstag noch aussah, als würde der Inzidenzwert im Landkreis Harburg wieder unter die 50er-Grenze sinken, stieg er am heutigen Freitag, 5. März, wieder an - auf 56,60. In den Kommunen bleibt die Gemeinde Stelle weiterhin an der Spitze der Inzidenzwerte (132,68), gefolgt von der Gemeinde Neu Wulmstorf (94,08). Die Samtgemeinde Jesteburg (8,97) und die Samtgemeinde Salzhausen (13,80) verzeichnen immer noch die niedrigsten Werte. Der Landkreis Hamburg kommt am Freitag auf...

  • Winsen
  • 05.03.21
  • 6.890× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 4. März im Landkreis Harburg
Kurz vor der ehemals magischen 50: Inzidenzwert bei 52,67

(sv). Wir befinden uns wieder kurz vor der ehemals magischen Grenze 50: Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg lag am heutigen Donnerstag, 4. März, bei 52,67 - so niedrig wie zuletzt vor zwei Wochen. In den Kommunen verzeichnete die Samtgemeinde Jesteburg (8,97) den niedrigsten Wert, gefolgt von der Samtgemeinde Salzhausen (13,80). Die Samtgemeinde Stelle (114,99) wechselte die Samtgemeinde Tostedt (101,47) an der Spitze ab. Aktuell meldet der Landkreis Harburg 187 aktive Fälle, das sind drei...

  • Winsen
  • 04.03.21
  • 4.540× gelesen
Panorama

Aktuelle Corona-Zahlen vom 3. März im Landkreis Harburg
Inzidenzwert bei 53,85: Es geht in kleinen Schritten abwärts

(sv). Ein leichter Trend nach unten: Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg sank am heutigen Mittwoch, 3. März, auf 53,85 (Dienstag: 58,17 ; Montag: 63,28). Auch in den meisten Kommunen ging die Inzidenz leicht zurück. Die Samtgemeinde Salzhausen verzeichnete mit 6,90 den niedrigsten Wert, gefolgt von der Samtgemeinde Jesteburg mit 8,97. Die Samtgemeinde Tostedt meldete mit 112,75 wieder die höchste Inzidenz, gefolgt von der Gemeinde Stelle (106,15). Aktuell meldet der Landkreis Harburg 184...

  • Winsen
  • 03.03.21
  • 13.333× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 2. März aus dem Landkreis Harburg
Ein weiterer Corona-Toter - Inzidenz in Stelle schießt von 44 auf 115

(sv). Im Landkreis Harburg verstarb am heutigen Dienstag, 2. März, ein weiterer Mensch am oder mit dem Coronavirus. Der Tote kam aus der Samtgemeinde Elbmarsch, durch ihn erhöht sich die Gesamtzahl der Verstorbenen auf 86. Die Zahl der aktiven Fälle im Landkreis ging dafür weiter zurück, auf 170 (-14). Der Inzidenzwert sank von 63,28 am Montag auf 58,17 am Dienstag. Während die Inzidenz in den meisten Kommunen weitestgehend stabil blieb, schoss der Wert in der Gemeinde Stelle von 44,2 auf...

  • Winsen
  • 02.03.21
  • 7.383× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona Zahlen vom 1. März aus dem Landkreis Harburg
Zwei weitere Corona-Tote in Tostedt

(sv). Schon wieder muss die Samtgemeinde Tostedt zwei Corona-Tote beklagen. Damit steigt am heutigen Montag, 1. März, die Zahl der Corona-Toten in Tostedt auf acht, im gesamten Landkreis Harburg auf 85. Die Gemeinde Rosengarten und die Samtgemeinde Hanstedt bleiben weiterhin die einzigen beiden Kommunen ohne Corona-Tote im Landkreis. In Seevetal (18), Jesteburg (17) und Neu Wulmstorf (16) starben bislang die meisten am Coronavirus. Die Zahl der aktiven Fälle im Landkreis Harburg sinkt...

  • Winsen
  • 01.03.21
  • 5.033× gelesen
Panorama

23. Februar: Corona-Zahlen im Landkreis Harburg
Ein Corona-Toter, Inzidenz steigend

(sv). Erneut ist ein Mensch im Landkreis Harburg am oder mit dem Coronavirus gestorben. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammte die Person aus Winsen. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten im Landkreis Harburg auf 82. Auch der Inzidenzwert klettert seit einer Woche langsam, aber stetig nach oben. Vom letzten Tief (52,7) am vergangenen Donnerstag auf 58,96 am heutigen Dienstag, 23. Februar. Zurzeit gibt es 178 aktive Fälle im Landkreis Harburg. Derweil schwanken die Werte in den Kommunen...

  • Winsen
  • 23.02.21
  • 12.754× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 22. Februar
Jetzt 81 Corona-Tote im Landkreis Harburg

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldete am Montag, 22. Februar, zwei weitere Corona-Tote, die an oder mit dem Coronavirus gestorben sind. Damit steigt die Zahl der seit Beginn der Pandemie Verstorbenen im Landkreis Harburg auf 81. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammten die Toten aus Salzhausen. Der Inzidenzwert ging zum Beginn der neuen Woche wieder leicht zurück, von 57,8 am Sonntag auf 56,6 am Montag. Die Zahlen in den Kommunen blieben verhältnismäßig gleich, nur der...

  • Winsen
  • 22.02.21
  • 5.379× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona Zahlen vom 12. Februar
Von 7,7 bis 107,7 - So weit liegen die Inzidenzwerte in den Kommunen auseinander

(sv).  Es war wieder ein leichter Rückgang des Inzidenzwertes am Freitag, 12. Februar, zu verzeichnen. Von 58,2 am Donnerstag sank die Inzidenz im Landkreis Harburg auf 57,7. Nur der Inzidenzwert der Samtgemeinde Jesteburg liegt seit dem heutigen Freitag, 12. Februar, mit 107,7 wieder über 100. Die Samtgemeinde Elbmarsch hat mit 7,7 nach wie vor den niedrigsten Inzidenzwert unter den Kommunen. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis Harburg blieb zudem bei 164 (+/-0). Es starb kein...

  • Winsen
  • 12.02.21
  • 6.037× gelesen
Panorama
Ein weiterer Toter aus Buchholz

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 11. Februar
Ein weiterer Toter aus Buchholz - Über 4.000 Fälle im Landkreis Harburg

(sv). Traurige Nachrichten aus Buchholz: Am heutigen Donnerstag, 11. Februar, verstarb ein weiterer Mensch aus Buchholz am oder mit dem Coronavirus. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten im Landkreis Harburg auf 74. Zudem überschritt die Gesamtzahl der Corona-Fälle heute eine düstere Grenze: 4.004 Menschen waren seit Ausbruch der Pandemie im Landkreis Harburg mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 38 mehr als am Vortag. Davon sind 3.766 (+13) genesen. Auch der Inzidenzwert stieg am Donnerstag...

  • Winsen
  • 11.02.21
  • 5.965× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 10. Februar
Inzidenzwert im Landkreis Harburg mit 54,63 wieder über 50

(sv). Ein drastischer Anstieg des Inzidenzwertes war am heutigen Mittwoch, 10. Februar, zu verzeichnen. Von 46,77 am Dienstag stieg die kumulative Inzidenz heute auf 54,63. Damit ist der Inzidenzwert im Landkreis Harburg seit knapp zwei Wochen erstmals wieder über 50. Gute Neuigkeiten dafür aus der Samtgemeinde Elbmarsch: Hier ist der Inzidenzwert zum ersten Mal seit dem 23. Oktober 2020 wieder auf Null. Zuletzt war der Inzidenzwert in Hanstedt vor zwei Wochen (27. Januar) so niedrig. Die Zahl...

  • Winsen
  • 10.02.21
  • 10.297× gelesen
Panorama

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 5. Februar
Nur 134 aktive Fälle im Landkreis Harburg: So wenige wie zuletzt Ende Oktober

(sv). Mit 134 aktiven Fällen - 13 weniger als am Vortag - verzeichnen die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg am Freitag, 5. Februar, einen positiven neuen Tiefpunkt im Jahr 2021. Weniger aktive Fälle gab es zuletzt Ende Oktober 2020 (130, 21. Oktober). Dafür war wieder ein leichter Anstieg des Inzidenzwertes zu verzeichnen: Von 45,2 am Donnerstag stieg der Wert auf 46,8 am Freitag. In den Kommunen blieb die Inzidenz ähnlich zum Vortag, nur in der Samtgemeinde Hollenstedt stieg der Inzidenzwert...

  • Winsen
  • 05.02.21
  • 5.872× gelesen
Panorama

+++Update+++Die aktualisierten Corona-Zahlen vom 4. Februar
Landkreis Harburg: Ein weiterer Toter

(tw/os/sv). Der Landkreis meldete am Donnerstag, 4. Februar, einen weiteren Corona-Toten aus Tostedt. Damit erhöhte sich die Zahl der Toten, die im Landkreis Harburg seit Ausbruch der Corona-Pandemie mit oder am COVID-19-Virus gestorben sind, von 69 am Mittwoch auf insgesamt 70. Leicht angestiegen ist der Inzidenzwert. Im Verhältnis zu gestern hat sich dieser laut Landkreis Harburg auf 45,2 erhöht (Mittwoch: 42,5). Die Zahl der aktiven Fälle sank dagegen um fünf auf 147.  Seit Ausbruch der...

  • Winsen
  • 05.02.21
  • 4.176× gelesen
Service
Dekorativ und lecker: Sternanis
2 Bilder

Ernährungs- und Rezept-Tipp
Sternanis ist ein schmackhaftes und dekoratives Gewürz

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Sternanis: Der achtzackige Sternanis sieht nicht nur wunderschön und dekorativ aus, sondern hat auch noch ein herrlich süßliches Lakritzaroma. Der Baum wächst...

  • Rosengarten
  • 23.12.20
  • 96× gelesen
Service
Die Diplom-Oecotrophologin und Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg) Karin Maring gibt in lockerer Reihenfolge WOCHENBLATT-Lesern einen Ernährungstipp

Ernährungs- und Rezept-Tipp
Porree ist in der kalten Jahreszeit noch aromatischer

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Porree / Lauch: Zu den Gemüsesorten der Saison gehört zweifellos der aromatische Herbst-Porree. Er ist kräftiger als die ersten im Spätsommer geernteten...

  • Rosengarten
  • 21.11.20
  • 127× gelesen
Politik

Landkreis Harburg
Erweiterte Maskenpflicht auf allen Wochenmärkten im Landkreis Harburg

sv. Landkreis Harburg. Auf allen Wochenmärkten im Landkreis Harburg gilt ab Dienstag, 10. November, eine erweiterte Maskenpflicht. Da der Inzidenzwert für den Landkreis Harburg die Grenze von 50 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohnern überschritten hat und momentan bei 93,14 (Stand Montag, 9. November) liegt, setzt die neue Allgemeinverfügung fest, dass Marktbesucher, Marktbeschicker und auch Passanten, die den Markt nur überqueren, eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen. Der Mindestabstand von...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 09.11.20
  • 1.405× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.