Rotaract Club Stade

Beiträge zum Thema Rotaract Club Stade

Panorama
Rotaract Club Stade-Buxtehude mit Gästen beim diesjährigen Beachvolleyball Cup

Rotaract Club Stade-Buxtehude: "Mit Kleinem Großes erreichen"

Kinderkino zu Weihnachten, Beach-Volleyball und Hilfe für die "Tafel" tp. Stade. Bei Rotaract, der Jungorganisation des bekannten Service-Clubs Rotary, treffen sich junge Leute, die das gemeinsame Motto „Lernen - Helfen - Feiern“ verbindet. Der Rotaract Club Stade-Buxtehude hat jetzt sein Jahresprogramm ausgearbeitet. Abgeleitet ist der Name von „Rotary“ und „Action“. "Wir setzen uns beispielsweise für soziale Projekte ein, um die 'Tafeln' in der Region zu unterstützen, oder organisieren...

  • Stade
  • 08.10.16
Panorama
Der "Rotaract Club Stade" lädt zum dritten Beachvolleyball-Turnier ein

Beachvolleyball am Elbstrand

"Rotaract Club Stade" lädt zum Festwochenende ein sb. Stade. Gemeinsam lernen, helfen und feiern - unter diesem Motto steht "Rotaract", die Jugendabteilung des Rotary Club für 18- bis 30-Jährige. "Rotaract" steht für "Rotary in Action" und ist mit 190.000 Mitglieder in 178 Ländern eine der größten Jugendorganisationen der Welt. Bundesweit gibt es mehr als 3.100 Mitglieder. Der "Rotaract Club Stade" feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Gleichzeitig laden die Stader...

  • Stade
  • 03.06.14
Wirtschaft
Die Rotaract-Mitglieder Björn Arne Klaehn, Rebecca Ney, Julia Voigt und Michael Sangl

Rotaract Club Stade: Gemeinsam lernen, helfen und feiern

Der Rotaract Club Stade verbindet Spaß und soziales Engagement sb. Stade. Unter dem Motto "Lernen, helfen, feiern" haben sich in 178 Ländern rund 190.000 junge Menschen zu Rotaract, einer der größte Jugendorganisationen der Welt, zusammengeschlossen. Auch in Stade gibt es einen Rotaract Club. Er wurde im Jahr 2001 gegründet. "Unser Clubleben ist geprägt durch soziales Engagement, Förderung der Freundschaft, Toleranz gegenüber Mitmenschen und internationale Verständigung", sagt Clubpräsident...

  • Stade
  • 11.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.