Rotary Club (RC) Winsen

Beiträge zum Thema Rotary Club (RC) Winsen

Panorama
Rotary-Clubpräsident Albert Paulisch besuchte die Schüler des Winsener Gymnasiums auf dem Hillmershof Wilsede

Dank Rotary auf den Bauerhof

Service-Club ermöglicht Winsener Schülern Aufenthalt in Wilsede. mum. Winsen/Wilsede. Die Leitkuh heißt Helene, das Bullenkalb, das im Stall zwischen den anderen Rindern im Stroh döst, heißt Max und auch die gerade geborenen Schnuckenlämmer haben alle schon einen Namen. Natürlich kennen die Mädchen und Jungen der 6. Klasse des Gymnasiums Winsen alle Tiere mit Namen, wissen, was sie fressen und wann sie gefüttert werden müssen. Die 30 Schüler sind eine Woche Gäste auf dem Hillmershof in...

  • Jesteburg
  • 06.04.18
Panorama
„Bentheimer Bunte“ warten auf die Jungen und 
Mädchen

Stipendium für VNP-Schulbauernhof

Rotary Club Winsen lädt eine Schulklasse ein. mum. Wilsede. Der Rotary Club Winsen möchte auch im kommenden Jahr wieder einer Klasse eine Woche auf dem Schulbauernhof in Wilsede ermöglichen. Vom 12. bis zum 16. März 2018 ist der Schulbauernhof für eine Winsener Klasse reserviert. Das Schulbauernhof-Stipendium umfasst alle anfallenden Kosten (Unterbringung, Programm und Verpflegung)  außer der Hin- und Rückfahrt nach Oberhaverbeck, beziehungsweise Döhle. Bewerben können sich alle dritten...

  • Jesteburg
  • 28.11.17
Panorama
Eifrige Deckelsammler: Auch die Schüler der Alten Stadtschule in Winsen beteiligen sich an der Aktion

4.600 Impfungen gegen Kinderlähmung ermöglicht

Winsener Rotarier beteiligen sich erfolgreich an Aktion "Deckel drauf auf Polio" ce. Winsen. Starkes Engagement des Rotary Clubs (RC) Winsen: Seit 2015 hat die Serviceorganisation für die bundesweit von Rotary Deutschland betriebene Aktion "Deckel drauf auf Polio" im Landkreis Harburg insgesamt 4,6 Tonnen an Plastikdeckeln von Getränkeflaschen gesammelt. Mit dem Erlös können 4.600 Impfungen gegen Kinderlähmung ermöglicht werden. Die gesammelten Deckel werden an die Recycling-Industrie...

  • Salzhausen
  • 02.05.17
Panorama
Kommt aus einem "Musiker-Haushalt": Komponist, Arrangeur und Sänger Jonathan Mummert bei einem Bühnenauftritt

Rotary-Förderpreis geht an Multitalent Jonathan Mummert

ce. Winsen. Er ist ein erfolgreicher Komponist, Arrangeur und Sänger der in ganz Norddeutschland beliebten A-cappella-Gruppe "baff!": Für sein musikalisches Engagement wurde Jonathan Mummert (18) aus Winsen jetzt mit dem Förderpreis 2017 des Rotary Clubs der Luhestadt ausgezeichnet. Mit dem bereits zum 13. Mal verliehenen, mit 3.000 Euro dotierten Preis belohnen die Rotarier junge Menschen aus der Region, die durch außergewöhnliche Leistungen auf den Gebieten Kunst, Wissenschaft und Soziales...

  • Winsen
  • 04.04.17
Panorama
Nach der erfolgreichen Operation am Krankenbett der kleinen Parwana (v. li.): Krankenschwester Brigitte Reuß, die Winsener Rotarier Dr. Ulrich Kempelmann und Dr. Herbert Schwiegk sowie Arzt Prof. Dr. Friedrich-Christian Rieß

"Großartiges humanitäres Projekt": Winsener Rotarier spenden 12.000 Euro für "Herzbrücke"

ce. Winsen. Die großzügige Summe von 12.000 Euro spendete der Rotary Club (RC) Winsen jetzt für das Projekt "Herzbrücke" der Hamburger Albertinen-Stiftung. Die „Herzbrücke“ ermöglicht herzkranken Kindern aus Kriegs- und Krisengebieten lebensrettende Operationen, die zum Großteil im Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen oder im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) vorgenommen werden. „Das ist ein großartiges humanitäres Projekt, das wir gerne unterstützt haben“, sagte Dr. Ulrich...

  • Winsen
  • 24.02.17
Panorama
„Lernen am Objekt“: Der Unterricht findet vor den Kunstwerken des Museums statt

Bossard macht Kunst zum Erlebnis für Schüler

mum. Jesteburg-Lüllau. Kunst kann Talente wecken und sie kann die Persönlichkeitsentfaltung fördern. Die intensive Begegnung mit Kunst zu ermöglichen ist auch das Ziel der Kunststätte Bossard. Eines der erfolgreichen Projekte feiert jetzt ein kleines Jubiläum: Seit fünf Jahren verbindet das Museum in Jesteburg-Lüllau mit der Realschule Am Kattenberge in Buchholz eine enge Kooperation. In diesem Jahrgang besuchen 17 Schüler der Klassenstufe 9 im Zuge des Faches „Kultur und Wirtschaft“ regelmäßig...

  • Jesteburg
  • 11.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.