RPC-Cup

Beiträge zum Thema RPC-Cup

Sport
Beim Tennisturnier traten die Teilnehmer das erste Mal in Doppelpaarungen an

Abendturnier der Tennissparte des VfL Kutenholz
Post SV Stade dominiert Finale

jab. Kutenholz. Die Tennissparte des VfL Kutenholz eröffnete kürzlich das Jahresprogramm in der Tennishalle Wiepenkathen. Beim traditionellen Abendturnier um den RPC-Cup kam zum ersten Mal das geänderte Spielsystem zum Einsatz. Denn um den sportlichen Wert des Turniers noch zu erhöhen, erfolgte die Teilnahme nun in festen Doppelpaarungen, statt wie bisher in Einzelmeldungen. Insgesamt neun Doppel aus sechs Vereinen der Kreise Stade und Rotenburg traten in zwei Gruppen jeder gegen jeden...

  • Fredenbeck
  • 18.02.20
Sport
Die Teilnehmer hatten viel Spaß beim RPC-Pokal

Spiel, Satz und Sieg

Erfolgreiches Nachtturnier des VfL Kutenholz um den RPC-Cup sb. Kutenholz. Traditionsgemäß eröffnet die Tennissparte des VfL Kutenholz das sportliche Jahresprogramm mit dem Nachtturnier um den RPC-Pokal. In diesem Jahr fand das auf 18 Teilnehmer beschränkte Turnier erstmalig in der Tennishalle Wiepenkathen statt. Vor Beginn der Veranstaltung hatte Turnierleiter Werner Koch die jeweiligen Doppelpaarungen auf der Basis ihrer Leistungsklassen zusammengestellt. Die punktbesten 16 Spieler...

  • Fredenbeck
  • 20.02.19
Sport
Die Pokalsieger Jochen Matiszik (li.) und Willy Gluth

Willy Gluth und Jochen Matiszik holen den begehrten RPC-Cup

Teilnehmerrekord beim Tennisturnier des VfL Kutenholz sb. Kutenholz. Mit dem traditionellen Nachtturnier um den RPC-Cup hat die Tennissparte des VfL Kutenholz Ende Januar das sportliche Programm des 111. Vereins-Jubiläumsjahres eröffnet. Veranstaltungsort war die Tennishalle Himmelpforten. Außer den eigenen Mitgliedern sorgten Spieler vom TC Wiepenkathen, TC Fredenbeck, Altländer SC Cranz-Estebrügge, MTV Hesedorf und TC Hammah mit 20 Meldungen für einen neuen Teilnehmerrekord und...

  • Fredenbeck
  • 14.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.