Schlaglöcher

Beiträge zum Thema Schlaglöcher

Politik
Bis zu 20 Zentimeter tief sind die Löcher in der Straße Brumhagen Fotos: Graf-Wiehle, Ullrich
6 Bilder

Die Beseitigung aller Schlaglöcher wird noch lange dauern

Reparatur braucht länger andauerndes, trockenes Wetter. Sandwegeausbau in Buchholz ist eine Jahre dauernde Mammutaufgabe (ts). Seit mehr als 30 Jahren lebt Christine Graf-Wiehle an der Straße Brumhagen in der Buchholzer Ortschaft Sprötze. Nie sei der Zustand der Fahrbahn schlechter gewesen als heute, schreibt sie uns. Löcher seien bis zu 20 Zentimeter tief. Ihr Auto habe deshalb Schaden genommen. Ein Mitarbeiter des städtischen Bauhofs, der für die Straßenreparatur zuständige Betrieb, sehe...

  • Seevetal
  • 30.03.18
Panorama
Tiefe Löcher, die für Radfahrer eine Gefahr sind: So sieht es am Friesenweg in Bullenhausen aus
5 Bilder

„Straßenverhältnisse wie in der DDR“

Landkreis Harburg verkommt zum Schlagloch-Kreis / Leser sind empört / Wann handeln die Kommunen? (mum). „Früher haben wir uns über die Straßen in der DDR lustig gemacht“, sagt Hans-Jörg Schwoch aus Seevetal. Inzwischen sehe es in diesem reichen Land nicht besser aus. Offensichtlich pumpen die Kommunen ihr Geld lieber in Personal und Prestige-Objekte als in die Straßensanierung. Der Frust über kaputte Straßen sitzt im Landkreis offensichtlich tief, denn den WOCHENBLATT-Aufruf „Schicken Sie...

  • Jesteburg
  • 03.06.13
Panorama
Schlaglöcher wie diese findet man auf der Maschener Schützenstraße nicht erst seit gestern. Derzeit läuft der Verkehr stellenweise einspurig
2 Bilder

"Die Straße macht uns große Sorgen"

Schwere Schäden an der Maschener Schützenstraße / Unklar wo Wasser herkommt, Sanierung wird teuer kb. Maschen. Tiefe Schlaglöcher, brüchiger Asphalt, Wasserschäden: Schon seit langem ärgern sich Autofahrer über den Zustand der Maschener Schützenstraße ab der Abzweigung Richtung Glüsingen. "Ich habe schon mehrfach bei der Gemeinde angerufen, wurde aber immer vertröstet", so ein genervter Maschener. Seit Jahren sei die Straße in einem schlechten Zustand, dennoch sei nichts passiert. Derzeit...

  • Seevetal
  • 29.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.