Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Service

Seevetal
Nachtbaustelle auf der A7 im Landkreis Harburg

Die Autobahnmeisterei Hittfeld der Autobahn GmbH Niederlassung Nord führt die im November 2021 begonnene Instandsetzung der A7 zwischen den Anschlussstellen Seevetal-Ramelsloh und Bispingen in beide Fahrtrichtungen fort. Der Streckenabschnitt wurde 1996 und 1998 gebaut. Nach über 20 Jahren müssen die Betonplatten ausgetauscht und erneuert werden, um weitergehende Schäden der Fahrbahnen zu vermeiden. Die umfangreichen Arbeiten werden ab Montag, 23. Mai, bis Samstag, 2. Juli, nutzerfreundlich in...

  • Seevetal
  • 19.05.22
  • 25× gelesen
Politik
Der "Preußische Hut" ab Abzweig von Bendestorf auf die K54 nach Buchholz (links) und Klecken (rechts). Linksabbieger Richtung Buchholz können die Geschwindigkeit des aus Richtung Klecken  kommenden Verkehrs schlecht einschätzen
2 Bilder

Im Landkreis Harburg
Millionen Euro für Straßenbau, aber manche Maßnahmen werden dauernd verschoben

(bim). Der Landkreis Harburg investiert 2022 rund 8,6 Millionen Euro in Kreisstraßenausbau, Instandsetzung sowie Kreisverkehr- und Radwegebau. Für das kommende Jahr sind ebenfalls gut acht Millionen Euro an Kreismitteln vorgesehen, zusammen mit Fördermitteln werden dann rund 15 Millionen Euro in Radwege und Kreisstraßen investiert. Weitere Unterhaltungsmaßnahmen kommen hinzu. Allerdings: Wenn man sich die Maßnahmenliste anschaut, sieht man, dass bestimmte Strecken seit Jahren auf die Warteliste...

  • Tostedt
  • 25.02.22
  • 342× gelesen
Politik
Die Decatur-brücke über dem Rangierbahnhof verbindet die Seevetaler Ortsteile Maschen und Hörsten

Voraussichtlich 17 Millionen Euro Kosten
Gemeinderat Seevetal beschließt Ertüchtigung der Decatur-Brücke

ts. Maschen. Der Rat der Gemeinde Seevetal hat am vergangenen Donnerstagabend beschlossen, die Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen zu ertüchtigen. Gleichzeitig nahm die Gemeinde Seevetal ihren Beschluss zum Abriss der Brücke aus dem Jahr 2016 zurück. Eine große Mehrheit stimmte dem bei nur zwei Gegenstimmen der AfD zu. Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) sprach von einer historischen Chance. Die Brücke verbindet die Ortsteile Maschen und Hörsten und ist seit dem Jahr 2017...

  • Seevetal
  • 16.07.21
  • 471× gelesen
Politik
Niedersachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister in seinem Wahlkreisbüro in Fleestedt
2 Bilder

Verkehrsminister Bernd Althusmann im Interview:
Decatur-Brücke: Land fördert die Sanierung mit 10,3 Millionen Euro

ts. Maschen. Niedersachsens Minister für Wirtschaft und Verkehr hat Wort gehalten: Das Land fördert die Sanierung der Decatur-Brücke mit dem Höchstsatz von 75 Prozent. Im Telefoninterview mit dem WOCHENBLATT nennt Bernd Althusmann (CDU) Details. WOCHENBLATT: Das Land Niedersachsen unterstützt die Gemeinde Seevetal kräftig bei der beabsichtigten Sanierung der Decatur-Brücke. Mit welcher Summe darf die Gemeinde rechnen? Bernd Althusmann: Zur Ertüchtigung der Decatur-Brücke rechnet die Gemeinde...

  • Seevetal
  • 22.06.21
  • 723× gelesen
  • 3
Panorama
Die Baustelle zur Sanierung der früheren Deponie am Herrendeich in Over aus der Vogelperspektive

Umweltschutz
Die Sanierung der Altdeponie in Over ist weitgehend abgeschlossen

ts. Over. Die Arbeiten zur Sanierung der früheren Hausmüll- und Bauschuttdeponie am Herrendeich in Over sind weitgehend abgeschlossen und werden Anfang März wie geplant zum Schutz des in unmittelbarer Nähe brütenden Großen Brachvogels unterbrochen. Die Vogelart ist vor dem Aussterben bedroht. Die Baustelle befindert sich in einem EU-Vogelschutzgebiet. Das teilte der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) mit. Anfang Juli werden die...

  • Seevetal
  • 02.03.21
  • 133× gelesen
Politik
Die Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen

Gemeindeverwaltung zeigt sich optimistisch
Decatur-Brücke: Die Zeichen stehen auf Sanierung

ts. Maschen. Die Anzeichen verdichten sich, dass es zu einer Sanierung der seit 2017 für den öffentlichen Verkehr gesperrten Decatur-Brücke kommen wird. Einstimmig hat der Planungsausschuss des Seevetaler Gemeinderats empfohlen, in die Erarbeitung eines Sanierungs- und Instandsetzungskonzeptes einzusteigen und insgesamt 16 Millionen Euro in den Haushaltsplanentwürfen der Jahre 2021 und 2022 bereitzustellen. Das ist Voraussetzung dafür, dass das Land Niedersachsen sich finanziell beteiligt. "Wir...

  • Seevetal
  • 01.12.20
  • 1.683× gelesen
Politik
Das Feuerwehrgerätehaus in Woxdorf. Die Dringlichkeit zur Sanierung gilt als "hoch"

Feuerschutzausschuss
Gemeinde Seevetal legt Prioritätenliste zur Sanierung der Feuerwehrhäuser vor

ts. Seevetal. Die Seevetaler Gemeindeverwaltung hat die Dringlichkeit zur Sanierung aller 14 Feuerwehrgerätehäuser auf dem Gemeindegebiet neu bewertet. Die Prioritätenliste stellte sie dem Ausschuss für Feuerschutz, Ordnung und Sicherheit des Gemeinderats vor. Das Papier regelt, welche Feuerwehrhäuser als Erstes zu sanieren seien. Als "hoch" gilt demnach die Dringlichkeit zur Sanierung der Feuerwehrgerätehäuser in Hittfeld (die Erdarbeiten zu einem Neubau haben bereits begonnen), in Meckelfeld...

  • Seevetal
  • 27.11.20
  • 293× gelesen
Politik
Ein Container und ein mobiles Toilettenhäuschen stehen auf dem Gelände der Altdeponie am Herrendeich in Over

Vorarbeiten abgeschlossen
Landesbetrieb: Sanierung der Altdeponie in Over beginnt "zeitnah"

ts. Over. Wie verloren wirken der orangefarbene Container und das mobile Toilettenhäuschen auf dem 4.500 Quadratmeter großen Gelände der früheren Hausmüll- und Bauschuttdeponie am Herrendeich in Over. Aber bald kommt mehr Leben auf das Terrain. Die Sanierungsarbeiten sollen "zeitnah" beginnen, sagte der zuständige Abteilungsleiter beim Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), Thilmann-Robert Hinrich, am Donnerstag dem WOCHENBLATT. Wann genau, ließ...

  • Seevetal
  • 06.11.20
  • 236× gelesen
Wirtschaft
Günter Thonfeld, Ortsbürgermeister von Over und Bullenhausen

Ortsrat
Antworten auf Fragen zur Deponiesanierung und geplanten Deichertüchtigung in Over

ts. Over. Eine Skizze mit schwarzen Linien auf weißem Papier, mit Klebestreifen an der Wand befestigt - die Präsentation des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) zur gestarteten Sanierung der früheren Hausmülldeponie am Herrendeich in Over und zur geplanten Modernisierung des Deichbauwerks im Ortsrat Over, Bullenhausen, Groß-Moor fiel optisch dünn aus. Immerhin: NLWKN-Abteilungsleiter Thilmann-Robert Heinrich und der Ingenieur Oliver Krüger von...

  • Seevetal
  • 03.11.20
  • 188× gelesen
Politik
Die Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen

Geplante Sanierung erschwert
Decatur-Brücke: Geringe Mengen Asbest entdeckt

ts. Maschen. Als ob die in die Jahre gekommene und seit 2016 für den öffentlichen Verkehr gesperrte Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen nicht schon genug Probleme bereiten würde: Bei Reparaturmaßnahmen wurden im Beton geringe Mengen Asbest entdeckt. Das geht aus der Vorlage der Gemeindeverwaltung an den Wege- und Verkehrsausschuss des Gemeinderats hervor, der am 3. November zu einer Sondersitzung zusammentritt. Die Einschätzung des Bauamts zu dem in Abstandshaltern entdeckten Asbest:...

  • Seevetal
  • 27.10.20
  • 942× gelesen
Panorama
Der Herrendeich in dem Seevetaler Ortsteil Over an der Elbe

Baustelle bis Herbst 2021
Frühere Deponie in Over wird saniert

ts. Over. Auf den Seevetaler Ortsteil Over kommt eine gewaltige Dauerbaustelle zu: In dem Elbdorf beginnen voraussichtlich am Montag, 26. Oktober, die Arbeiten zur Sanierung der früheren Hausmüll- und Bauschuttdeponie am Herrendeich. Die Sanierungsarbeiten werden laut Plan bis zum Herbst 2021 dauern. Das teilte der Harburger Deichverband mit Sitz in Bullenhausen mit. Die Sanierung ist Voraussetzung für den geplanten Deichschutz. Vorgesehen ist, den Rückstaudeich im Bereich Herrendeich zu...

  • Seevetal
  • 23.10.20
  • 611× gelesen
Politik
Die Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen

Gemeinde Seevetal
Decatur-Brücke: Die Zeichen stehen auf Sanierung

ts. Maschen. In einem sind sich Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) und der AfD-Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Knut-Michael Wichalski, einig: Die 780-Meter-lange Decatur-Brücke, die sich über Europas größten Rangierbahnhof in der Ortschaft Maschen spannt, hätte nie in die Baulastträgerschaft der Gemeinde Seevetal gehört. Wie mit dem in die Jahre gekommenen Brückenbauwerk umzugehen ist, darin unterscheiden sich ihre Lösungsansätze fundamental: Während die Verwaltungschefin mit...

  • Seevetal
  • 14.07.20
  • 1.500× gelesen
Politik
Das Gebäude der Kita in Emmelndorf

Kinderbetreuung
Sanierung der Kita Emmelndorf ist nicht wirtschaftlich

ts. Emmelndorf. Bittere Pille für Eltern in Emmelndorf: Eine Sanierung der Kindertagesstätte (Kita) in der Ortschaft macht nach Einschätzung der Gemeindeverwaltung keinen Sinn. Die notwendigen Kosten in Höhe von 2,1 Millionen Euro seien nicht wirtschaftlich. Das teilte die Gemeindeverwaltung den Fraktionen im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats mit. Die Kita in Emmelndorf ist seit Oktober 2019 gesperrt. Bei der Sanierung eines Wasserschadens ist der giftige Baustoff Asbest im Mauerwerk...

  • Seevetal
  • 19.05.20
  • 219× gelesen
Service

Seevetal-Maschen
A1-Parkplatz Sunderblick gesperrt vom 16. bis zum 18. September

as. Maschen. Der A1- Parkplatz Sunderblick ist vom heutigen Montag bis Mittwoch, 18. Oktober, 18 Uhr voll gesperrt. Das teilte die Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr heute mit.  Die Park- und WC-Anlage liegt an der A1 hinter dem Autobahnkreuz Maschen in Fahrtrichtung Bremen. Die WC Anlage sowie Sitzgelegenheiten im Pausenbereich werden saniert.

  • Seevetal
  • 16.09.19
  • 33× gelesen
Politik
Die 780 Meter lange Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen

Eine Sanierung der Decatur-Brücke ist möglich

Technisch sei eine zusätzliche Nutzungszeit von 20 Jahren machbar, sagt der von der Gemeinde Seevetal beauftragte Experte Prof. Dr. Reinhard Maurer / Unklar ist, was das kosten würde ts. Maschen. Die gesperrte Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof in Maschen kann saniert werden. Das von der Gemeinde Seevetal beauftragte Expertenbüro König und Heunisch Planungsgesellschaft hat das Zwischenergebnis seiner Berechnungen aus dem Dezember 2018 bestätigt. Das geht aus der Vorlage der...

  • Seevetal
  • 26.02.19
  • 899× gelesen
Politik
CDU-Landtagsabgeordneter André Bock
2 Bilder

100 Millionen Euro für Sportstätten

Land legt Sanierungsprogramm auf. (mum). "Wir bringen gemeinsam mit der SPD und der Landesregierung ein Sportstätten-Sanierungsprogramm auf den Weg, von dem auch der Sport im Landkreis Harburg profitieren kann", sagt der CDU-Landtagsabgeordnete und sportpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion André Bock. "Bis zu 100 Millionen Euro aus der sogenannten VW-Milliarde stehen jetzt für die Sanierung kommunaler Sport- und Vereinsportstätten zur Verfügung. Wir können einen Beitrag dazu leisten,...

  • Jesteburg
  • 21.11.18
  • 70× gelesen
Panorama
Projektleiterin Birgit Cohrs (li.) und Bürgermeisterin Martina Oertzen sitzen in dem in Weiß 
gestalteten Hauptsaal der Burg Seevetal.

Burg Seevetal: Die Sanierung ist beendet

Nach 18 Monaten Umbauzeit steht das Veranstaltungszentrum der Gemeinde Seevetal wieder offen ts. Hittfeld. 18 Monate haben die Bauarbeiten gedauert - jetzt sind die Sanierung und der Umbau des im Jahr 1981 errichteten Veranstaltungszentrums Burg Seevetal in Hittfeld abgeschlossen. 6,9 Millionen Euro hat die Modernisierung gekostet. Betreiber ist die Gemeinde Seevetal. Die Burg Seevetal sei Kongresszentrum für die gesamte Region, sagte Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen bei einer...

  • Seevetal
  • 09.11.18
  • 426× gelesen
Politik
Gibt es doch eine Chance zur Sanierung der Decatur-Brücke? 
Das wird jetzt geprüft

Decatur-Brücke in Maschen
Kostenübernahme von bis zu 75 Prozent vom Land

kb/ts. Maschen. Auf Einladung von Wirtschafts- und Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) haben sich Vertreter der Gemeinde Seevetal und der Deutschen Bahn (DB) im Beisein des Bundes bei einem Gespräch im Hotel Maack in Maschen darauf verständigt, die Möglichkeiten einer Sanierung der Decatur-Brücke zu prüfen. Diese Brücke steht an Europas größten Rangierbahnhof im Seevetaler Ortsteil Maschen. Der Gemeinde Seevetal ist dabei eine finanzielle Förderung von bis zu 75 Prozent der Kosten in...

  • Seevetal
  • 18.05.18
  • 599× gelesen
Politik
Die Decatur-Brücke in Maschen ist seit eineinhalb Jahren gesperrt
2 Bilder

Decatur-Brücke in Maschen
Seevetal gibt Expertise in Auftrag

Gemeinde prüft Berechnungen der Deutschen Bahn, nach denen das Bauwerk saniert werden könnte ts. Maschen. Die Gemeinde Seevetal verschafft sich eine Expertise und damit möglicherweise neue Argumente in der Frage, ob die baufällige Decatur-Brücke doch saniert werden könne oder nicht. Sie reagiert damit auf eine entsprechende Forderung der Deutschen Bahn. Bei einem Arbeitstreffen mit Vertretern des Unternehmens habe die Bahn die behauptet, dass die 780 Meter lange Brücke über den Rangierbahnhof...

  • Seevetal
  • 08.05.18
  • 953× gelesen
Politik
Voll besetzte Aula: Schüler, Eltern und Lehrer verfolgen die Sitzung des Kreisschulausschusses im Gymnasium Hittfeld Fotos: ts

Sanierungsbedarf am Gymnasium Hittfeld
Kreisschulausschuss vertagt Entscheidung

(ts). Der Schulausschuss des Landkreises Harburg hat eine Empfehlung zu dem Umfang der geplanten baulichen Modernisierung am Gymnasium Hittfeld bis in den August vertagt. Grund: Die Schulpolitiker fordern von der Kreisverwaltung detaillierte Kostenberechnungen zu den einzelnen Baumaßnahmen. Sprecher der Fraktionen machten lediglich deutlich, dass das Gymnasium mehr als eine Sanierung des Notwendigen in Höhe von 8,9 Millionen Euro, aber nicht die vollständige Umsetzung des von der...

  • Seevetal
  • 04.05.18
  • 451× gelesen
Politik
Bis zu 20 Zentimeter tief sind die Löcher in der Straße Brumhagen Fotos: Graf-Wiehle, Ullrich
6 Bilder

Schlaglöcher in Buchholz
Sandwegeausbau ist Mammutaufgabe

Reparatur braucht länger andauerndes, trockenes Wetter. Sandwegeausbau in Buchholz ist eine Jahre dauernde Mammutaufgabe (ts). Seit mehr als 30 Jahren lebt Christine Graf-Wiehle an der Straße Brumhagen in der Buchholzer Ortschaft Sprötze. Nie sei der Zustand der Fahrbahn schlechter gewesen als heute, schreibt sie uns. Löcher seien bis zu 20 Zentimeter tief. Ihr Auto habe deshalb Schaden genommen. Ein Mitarbeiter des städtischen Bauhofs, der für die Straßenreparatur zuständige Betrieb, sehe die...

  • Buchholz
  • 30.03.18
  • 366× gelesen
Panorama
Die Sperrung der Auf- und Abafhrt in Richtung Lüneburg wird am Montagabend aufgehoben

Arbeiten fast beendet

thl. Winsen. Autofahrer können aufatmen: Die Bauarbeiten auf der A39 zwischen Winsen-West und Maschen stehen kurz vor dem Abschluss. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg mit. Ab Montag, 5. Oktober, wird der Verkehr einspurig in Richtung Lüneburg auf der bereits sanierten Fahrbahn geführt. Die vollständige Freigabe erfolgt am Dienstag, 27. Oktober. Bis dahin müssen noch Restarbeiten an den Schutzplanken, den Brückenbauwerken sowie der Entwässerung...

  • Winsen
  • 02.10.15
  • 244× gelesen
Panorama
Noch bis einschließlich Sonntag, 2. August, gilt auf dem Von-Somnitz-Ring die Einbahnstraßenregelung

Vollsperrung des Stadtringes

thl. Winsen. Jetzt wird es richtig eng für die Autofahrer in der Innenstadt! Von Montag bis Sonntag, 3. bis 9. August, wird der Stadtring zwischen der Einmündung Postweg und dem Fahrbahnteiler am Netto-Markt (Schanzenring) voll gesperrt. Das ist erforderlich, weil die Asphaltierungsarbeiten vorbereitet und durchgeführt werden. Die Zufahrt zum Parkplatz des Netto-Markts bleibt über den Schanzenring möglich, die Abfahrt führt über die Wallstraße. Darauf weist die Stadt Winsen in einer...

  • Winsen
  • 28.07.15
  • 411× gelesen
Panorama
Die Auffahrt Winsen-West in Richtung Hamburg ist bereits gesperrt. Ab Freitag wird auch die Gegenrichtung dicht gemacht

Jetzt beginnen die Bauarbeiten

thl. Winsen. Die vorbereitenden Arbeiten sind beendet - ab kommenden Freitag, 5. Juni, beginnt die eigentliche Baumaßnahme auf der A39 zwischen Winsen-West und Maschen. Dort wird in Fahrtrichtung Lüneburg bis Ende Oktober die komplette Fahrbahn samt Unterbau erneuert. Das bedeutet folgende Änderungen: - Die Auffahrt Winsen-West in Fahrtrichtung Lüneburg wird für die Dauer der Bauzeit voll gesperrt. Der auffahrende Verkehr in Richtung Lüneburg wird mittels Hinweistafeln und zusätzlicher...

  • Winsen
  • 02.06.15
  • 493× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.