++ A K T U E L L ++

Keine Corona-Notbremse im Landkreis Stade

schulstraße

Beiträge zum Thema schulstraße

Panorama
Fast drei Jahrzehnte hat Karl-Heinz Horstmann zuverlässig das WOCHENBLATT in Tostedt-Todtglüsingen verteilt. Jetzt geht der 69-Jährige in den Ruhestand
2 Bilder

Letzte Runde durchs Revier
WOCHENBLATT-Austräger sagt Tschüss

bim. Tostedt. "Mit Entsetzen haben wir in Todtglüsingen vernommen, dass unser Wochenblatt-Zusteller nach nur 29 Jahren seinen Dienst aufgibt", schrieb eine WOCHENBLATT-Leserin an die Redaktion. Der Mann, der so unverfroren ist, nach "nur" fast 30 Jahren seinen Austräger-Job an den Nagel zu hängen, ist Karl-Heinz Horstmann. Der beliebte 69-Jährige wird am morgigen Samstag, 27. Februar, zum letzten Mal seine Runde durch "sein Revier" in Tostedt-Todtglüsingen drehen. Zuverlässig und pünktlich hat...

  • Tostedt
  • 26.02.21
Blaulicht

Diverse Pkw aufgebrochen

thl. Rosengarten/Seevetal/Handeloh. Am Wochenende kam es in den Bereichen Rosengarten, Seevetal und Handeloh zu diversen Fahrzeugaufbrüchen. Im Hagelbergweg in Fleestedt wurden aus einem BMW X5 das Radio und ein Display sowie die Vordersitze und der Fahrerairbag ausgebaut. Aus einem Pkw im Kiebitzweg in Emmelndorf stahlen Diebe verschiedene Kochtöpfe. Aus einem Kleintransporter in der Schulstraße in Nenndorf verschwanden das Radio und das Bedienteil für die Klimatisierung. Und in Wörme stahlen...

  • Rosengarten
  • 01.02.16
Blaulicht

Auto geknackt und stehen gelassen

thl. Otter. Wurden sie gestört? Unbekannte knackten nachts in der Schulstraße einen auf einem Privatgrundstück abgestellten VW Multivan und manipulierten die Fahrzeugelektronik. Doch aus bislnag unbekannten Gründen ließen sie den Wagen stehen und flüchteten.

  • Tostedt
  • 03.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.