Senioren miteinander

Beiträge zum Thema Senioren miteinander

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Der Glasfaserausbau von "Glasfaser Nordwest" schreitet gut voran

Vodafone verklagt das Bundeskartellamt
"Glasfaser Nordwest" soll ausgebremst werden

(bim). Das Bundeskartellamt hatte Anfang 2020 grünes Licht gegeben für das Jointventure "Glasfaser Nordwest", mit dem die Deutsche Telekom und der Regionalanbieter EWE den gemeinsamen Glasfaserausbau in 13 Pilotregionen beschleunigen wollen, u.a. in Stade und Tostedt. Diese Freigabe zur Firmengründung hat das Oberlandesgericht (OLG) in Düsseldorf nun aufgehoben und damit einer Beschwerde des Wettbewerbers Vodafone stattgegeben. Vodafone hatte offiziell geklagt aus Sorge, dass die Glasfaser...

Blaulicht
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen meterhoch aus dem Dach
5 Bilder

Großfeuer zerstört Rettungswache in Winsen

thl. Winsen. Ein Großbrand hat in der Nacht zu Samstag die Rettungswache gegenüber des Winsener Krankenhauses nahezu komplett zerstört. Verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand. Sechs Ortsfeuerwehren mit rund 100 Einsatzkräften rasten in die Friedrich-Lichtenauer-Allee und kämpften gegen die Flammen. Auch ein Großaufgebot an Rettungskräften war mit der leitenden Notärztin und dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst vor Ort. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 24. September
Erneut ein Corona-Toter in Hanstedt

(os). Traurige Nachrichten aus dem Landkreis Harburg: Erneut ist ein Mann im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammte der Mitt-Achtziger aus Hanstedt. Damit stieg die Anzahl der Menschen, die im Landkreis Harburg an oder mit dem Coronavirus verstorben sind, auf 117.  Positiv entwickelte sich dagegen der Inzidenzwert: Dieser lag am heutigen Freitag, 24. September, mit 47,26 das erste Mal seit mehr als einem Monat wieder unter der 50er-Marke. Es...

Sport
Mit Gold dekoriert: Nikias Arndt, hier im Trikot seines ehemaligen Teams Giant Alpecin

Gebürtiger Buchholzer mit Mixed-Staffel erfolgreich
Rad-Star Nikias Arndt rast zu WM-Gold

os. Buchholz. Toller Triumph für Radrennfahrer Nikias Arndt (29): Bei der Straßen-WM in Belgien holte der gebürtige Buchholzer Gold mit der Mixed-Staffel. Das deutsche Sextett, dem neben dem Profi des Teams DSM der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (36) bei dessen letztem Profirennen, Max Walscheid (28), Lisa Brennauer (33), Lisa Klein (25) und Mieke Kröger (28) angehörten, brauchte für die 44,5-Kilometer-Strecke von Knokke nach Heist 50:49 Minuten. Auf Rang zwei landete die...

Blaulicht

Warnung vor Gewinnspiel-Inkasso

(bim). Der Trick ist nicht neu, aber Betrüger versuchen es immer wieder: Aktuell sind vermeintliche Mahnungen eines Inkassounternehmens in Umlauf, in denen Rechtsanwalt Dr. Mathias Müller eine hohe Geldsumme für eine telefonische Anmeldung zum Dienstleistungsvertrag "Deutsche Gewinner Zentrale Lotto 6-49" einfordert und mit Konto-Sperrung droht. Als Absender wird die "Inkasso Hauptzentrale Köln" angegeben. Die Forderung von 546,44 Euro soll an "PANNON SL" überwiesen werden. Ein Dr. Mathias...

Blaulicht
Die beiden Insassen des Peugeot wurden bei dem Unfall schwer verletzt
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der L124 bei Stade
Zwei Schwerverletzte: Transporter kracht in den Gegenverkehr

nw/tk. Stade. Zwei Menschen wurden am Donnertagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer und einer leicht verletzt. Gegen 16:13 Uhr kam es auf der Landesstraße 124 zwischen Riensförde und Hagen-Steinbeck zu dem Unglück. Ein 18-jähriger Ahlerstedter befuhr mit einem Mercedes Transporter die L124 in Richtung Hagen-Steinbeck, verlor auf regennasser Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dabei  kam es zu einem Frontalzusammenstoß...

Blaulicht

Durchsuchungen im Kreis Stade
Drogen im Wert von 120.000 Euro beschlagnahmt

tk Stade. Erneut ist der Polizei ein Schlag gegen den Drogenhandel im Landkreis Stade gelungen: Vier Wohnungen im Kreis Stade wurden durchsucht. Dabei fanden die Ermittler mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sowie eine Indoorplantage. Den Verkaufswert der Drogen schätzt die Polizei auf rund 120.000 Euro. Die drei mutmaßlichen Dealer waren nach Angaben der Polizei bislang nicht in Erscheinung getreten. Sie sind aber dem Zoll Hamburg bei einer Kontrolle aufgefallen, der sich daraufhin mit einem...

Panorama
Wiedergewählt: Doris Staake

Verein Senioren miteinander weiter unter bewährter Leitung
Doris Staake führt weiter Senioren miteinander in Stelle an

thl. Stelle. Nach einjähriger Corona-bedingter Pause führte der Verein Senioren miteinander jetzt seine Jahreshauptversammlung durch. Von den 119 Mitgliedern waren 43 anwesend sowie einige Gäste, darunter auch Bürgermeister Robert Isernhagen. Neben den Regularien standen auch Wahlen auf der Tagesordnung. Dabei wurde Vorsitzende Doris Staake für weitere drei Jahre in ihrem Amt bestätigt. Gleiches gilt für die weiteren Vorstandsmitglieder. Lediglich Kassenwartin Anneliese Müller ist nach zwölf...

  • Stelle
  • 27.07.21
  • 16× gelesen
Panorama
Vereinsvorsitzende
Doris Staake   Foto: thl

Senioren miteinander in Stelle: Vereinsleben startet wieder

thl. Stelle. "Wir wollen langsam ein Stück zurück ins normale Gesellschafts- und Vereinsleben", sagt Doris Staake, Vorsitzende des Vereins Senioren miteinander. "Eine Vielzahl unserer Besucher ist geimpft, wenige mindestens einmal, die meisten aber auch schon mit vollem Impfschutz." Daher öffnet am kommenden Montag, 31.Mai, das Seniorenzentrum an der Harburger Str. 38 wieder seine Türen. "Wir treffen uns unter allen bewährten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen vorerst nur draußen auf der...

  • Stelle
  • 29.05.21
  • 24× gelesen
Panorama
Freuen sich über den Abschluss der Bauarbeiten (v. li.): Wilfried Wulfekammer, Doris Staake 
und Uwe Gundlach auf der Rollstuhlrampe vor dem Haus  Fotos: thl
2 Bilder

"Umbau war überfällig"

Seniorenzentrum wird nach Umbau mit einem Tag der offenen Tür offiziell wiedereröffnet thl. Stelle. Mit einem Tag der offenen Tür und einem Sektempfang wird am kommenden Freitag, 25. Januar, von 14 bis 17 Uhr die Wiedereröffnung nach Umbau des Familien- und Seniorenzentrums an der Harburger Straße 38 gefeiert. Interessierte sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. "Der Umbau war schon lange im Gespräch und notwendig", sagt Doris Staake, Vorsitzende des Vereins Senioren miteinander, der...

  • Winsen
  • 22.01.19
  • 189× gelesen
Panorama
Wiedergewählt: 
Vereinsvorsitzende 
Doris Staake
2 Bilder

Staake leitet weiter Senioren-Verein

Umbau des Steller Familienzentrums startet bald ce. Stelle. Für drei weitere Jahre einstimmig im Amt bestätigt wurde jetzt Doris Staake als Vorsitzende des Steller Vereins "Senioren miteinander" auf dessen Mitgliederversammlung. Wiedergewählt wurden außerdem Vize-Vorsitzender Uwe Kirschstein, Schriftführerin Erika Muranka, Kassenwartin Anneliese Müller und Beisitzerin Ilse Hackbart. Neue Kassenprüferin ist Emira Gudzevic. Für besondere Verdienste um den Verein zeichnete Doris Staake mit...

  • Stelle
  • 27.03.18
  • 160× gelesen
Panorama
Blumen für die neue Vorsitzende: Bernhard Rieckmann gratuliert Doris Staake

Doris Staake ist als neue Vorsitzende die erste Frau an der Spitze des Kreis-Chorverbandes

ce. Stelle. Neue Ära im Kreis-Chorverband (KCV) Harburg-Winsen: Doris Staake (64) aus Stelle wurde auf dem jüngsten Chorverbandstag in Hanstedt zur neuen Vorsitzenden des KCV und damit zur ersten Frau an dessen Spitze in der 68-jährigen Vereinsgeschichte gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Wolfgang Brandenburg an, der sich nach acht Jahren nicht wieder zur Wahl stellte, dem Vorstand aber als Ehrenmitglied erhalten bleibt. Von Brandenburg und dem Vize-Vorsitzenden Bernhard Rieckmann nahm Staake...

  • Winsen
  • 07.04.17
  • 371× gelesen
Politik
CDU-Fraktionschefin Elisabeth Tomm

"Verein bisher gut bedient"

thl. Stelle. „Wir sind sehr irritiert. Wir verstehen zwar den Wunsch auf räumliche Verbesserung. Aber hat Frau Staake vergessen, dass es sich bei der Einrichtung und auch Unterhaltung des Gebäudes für die Senioren um eine freiwillige Leistung der Gemeinde handelt?“ Mit diesen Worten weist die CDU-Fraktionsvorsitzende Elisabeth Tomm die jüngsten Angriffe der Vorsitzenden der Gruppe „Senioren Miteinander“, Doris Staake, gegen die Steller Politik (das WOCHENBLATT berichtete) scharf zurück. Vor...

  • Stelle
  • 18.11.15
  • 125× gelesen
Politik
Doris Staake und ihr Vize Friedrich Rehmann müssen ihre Hoffnung auf eine Erweiterung des Seniorenzentrums erst einmal begraben

Bauplanungen ad acta gelegt - Gemeinde Stelle erst muss Haushaltsloch stopfen

thl. Stelle. "Es muss dringend etwas passieren, damit wir diese Einrichtung für Senioren auch in die weitere Zukunft führen können. Wir brauchen dringend mehr Platz für unsere vielfältigen Angebote für die älteren Mitbürger von Stelle mit allen Ortsteilen." Das forderte Doris Staake, Vorsitzende des Vereins "Senioren miteinander", im Juli in einem Brandbrief an die Steller Politiker (das WOCHENBLATT berichtete). Gebracht hat es nichts. Denn der Ausschuss für Kultur, Soziales und Sport empfahl...

  • Stelle
  • 09.10.15
  • 208× gelesen
Panorama
Sketche sorgten beim Sommerfest für Kurzweil
2 Bilder

Seniorenverein ist sehr aktiv

thl. Stelle. Der Steller Verein "Senioren miteinander" kennt keine Sommerpause. Gleich drei Veranstaltungen wurden jüngst durchgeführt und stießen auf große Resoanz. Los ging es mit einem Präventionsvortrag der Polizei mit den Schwerpunktthemen Einbruch, Diebstahl und Enkeltrick. Rund 30 Gäste konnte Vereinsvorsitzende Doris Staake dazu begrüßen. Fast dreimal so viele Teilnehmer kamen zum Sommerfest in den Garten des Seniorenzentrums. Ein Chor sowie eine Sketchgruppe sorgten für ein...

  • Stelle
  • 11.08.15
  • 100× gelesen
Panorama
Doris Staake und ihr Vize Friedrich Rehmann hoffen, bei den Politikern auf offene Ohren zu stoßen

"Wir brauchen mehr Platz"

thl. Stelle. "Es muss dringend etwas passieren, damit wir diese Einrichtung für Senioren auch in die weitere Zukunft führen können", sagt Doris Staake, Vorsitzende des Vereins "Senioren miteinander". "Wir brauchen dringend mehr Platz für unsere vielfältigen Angebote für die älteren Mitbürger von Stelle mit allen Ortsteilen." In einem Brandbrief macht Doris Staake die Politiker der Gemeinde Stelle auf das herrschende Platzproblem aufmerksam. Die Gruppe Marwitz/Ziegler hat auch bereits einen...

  • Stelle
  • 07.07.15
  • 91× gelesen
Panorama
Zahlreiche Gäste kamen zur Feier des Vereins

Seniorenverein feierte Geburtstag

thl. Fliegenberg. Gemütlich und harmonisch feierte der Steller Verein "Senioren miteinander" jetzt in Fliegenberg seinen 19. Geburtstag. Zahlreiche Mitglieder und Gäste wohnten der Veranstaltung bei. Sketche, verschiedene Wortbeiträge und musikalische Darbietungen vom eigenen Vereinschor sorgten für Kurzweil. Dazwischen brachte Gastwirt Jens-Peter von Deyn mit seinem Keyboard oder dem Akkordeon die Gäste in Schwung. Der Verein "Senioren miteinander" ist immer offen für neue Mitglieder. Und auch...

  • Stelle
  • 16.12.14
  • 140× gelesen
Service

Senioren auf Tagesausflug

thl. Stelle. Einen Tagesausflug in die Lüneburger Heide unternahmen kürzlich rund 30 Mitglieder des Vereins "Senioren miteinander". In Niederhaverbeck wurde zunächst die internationale Ausstellung "Bienenwelten" besucht. Dort erfuhren sie Senioren u.a., wie früher und heute der Honig gewonnen wird. Anschließend ging die Fahrt weiter nach Bispingen, wo ein Besuch im "verrückten Haus" und im "Snow Dome" anstand. Voller neuer Eindrücke traten die Steller Senioren anschließend den Heimweg...

  • Stelle
  • 23.10.14
  • 74× gelesen
Panorama
Otto Stever und Uwe Sievers

Stelle: Hier geht es zum Wochenmarkt!

Hier geht es zum Wochenmarkt: Diese Veranstaltung kann fortan in Stelle eigentlich niemand mehr verpassen. Zum 30-jährigen Marktjubiläum, 1984 hatten sich die Beschicker erstmals in der Harburger Straße aufgestellt, schenkten die Mitglieder der Gruppe "Holzwürmer" vom Steller Verein "Senioren miteinander" der Gemeinde ein neues Schild mit den Öffnungszeiten des Marktes. Bürgermeister Uwe Sievers bedankte sich dafür herzlich bei "Holzwurm" Otto Stever, der zusammen mit Peter Böhm tüchtig am...

  • Stelle
  • 12.10.14
  • 167× gelesen
Panorama
Die Kinder freuten sich, als die "Holzwürmer" die Möbel vorbeibrachten

Sitzmöbel für die Kleinen

thl. Ashausen. Strahlende Kindergesichter beim Spielkreis der St. Andreas-Kirche: Die Gruppe "Holzwürmer" des Steller Vereins "Senioren miteinander" hat sechs Bänke, drei Tische und zwei Stühle aus Holz in kindgerechter Größe angefertigt. Nun können die Kleinen bei schönem Wetter auf der Terrasse sitzen und dort beispielsweise gemeinsam frühstücken. Die "Holzwürmer" - dazu gehören Werner Hagemann, Günter Dehling, Peter Böhm, Harald schmidt, Otto Stever und Dietmar Birkwald - treffen sich immer...

  • Stelle
  • 27.05.14
  • 196× gelesen
Service

Tagesfahrt des Senioren-Vereins

thl. Stelle. Zu einer Tagesfahrt an den Ratzeburger See brechen die "Senioren miteinander" am Donnerstag, 8. Mai, auf. Abfahrt ist um 8.30 Uhr, die kompletten Kosten für Fahrt, Ausflüge und Verpflegung betragen 59 Euro. Auch Nicht-Mitglieder dürfen mitfahren. Anmeldungen sind ab sofort täglich zwischen 15 und 17 Uhr im Seniorenzentrum möglich.

  • Stelle
  • 18.02.14
  • 47× gelesen
Panorama

Seniorenverein feierte 18. Geburtstag

thl. Fliegenberg. Zahlreiche Mitglieder der "Senioren miteinander" feierten jetzt den 18. Geburtstag des Vereins. In fröhlichen Stunden wurde gesungen getanzt und geschunkelt. Kleine Sketche rundeten die gelungene Veranstaltung ab.

  • Stelle
  • 10.12.13
  • 55× gelesen
Politik
Sauer auf die Gemeinde: Hans-Joachim Bartsch und Jennifer Karpe

Nachbarschaftshaus ist machbar

Investiert die Gemeinde Stelle 2,9 Mio. Euro in ein Haus, das keiner so richtig haben will? thl. Stelle. Ein Nachbarschaftshaus auf dem Gelände des Dorfkruges ist grundsätzlich machbar. Das ist das Ergebnis einer Studie, die jetzt im Kultur-, Sozial- und Sportausschuss vorgestellt wurde. Nach dem Abriss des jetzigen Dorfkrug-Gebäudes könnte dort ein zweistöckiger Neubau mit verschiedenen Gruppen- und Beratungsräumen in flexiblen Größen entstehen, der eine direkte Verbindung zum Büchereigebäude...

  • Stelle
  • 12.11.13
  • 212× gelesen
Panorama

Fahrt nach Dömitz und Rüterberg

thl. Stelle. Eine Tagesreise nach Dömitz und Rüterberg veranstaltet der Steller Verein "Senioren miteinander" am Samstag, 4. Mai. Abfahrt ist um 7.45 Uhr. Anmeldungen direkt im Seniorenzentrum oder bei Bernd Degel, Tel. 04174 - 593481.

  • Stelle
  • 10.04.13
  • 124× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.