Senioren miteinander

Beiträge zum Thema Senioren miteinander

Panorama
Freuen sich über den Abschluss der Bauarbeiten (v. li.): Wilfried Wulfekammer, Doris Staake 
und Uwe Gundlach auf der Rollstuhlrampe vor dem Haus  Fotos: thl
2 Bilder

"Umbau war überfällig"

Seniorenzentrum wird nach Umbau mit einem Tag der offenen Tür offiziell wiedereröffnet thl. Stelle. Mit einem Tag der offenen Tür und einem Sektempfang wird am kommenden Freitag, 25. Januar, von 14 bis 17 Uhr die Wiedereröffnung nach Umbau des Familien- und Seniorenzentrums an der Harburger Straße 38 gefeiert. Interessierte sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. "Der Umbau war schon lange im Gespräch und notwendig", sagt Doris Staake, Vorsitzende des Vereins Senioren miteinander,...

  • Winsen
  • 22.01.19
Panorama
Wiedergewählt: 
Vereinsvorsitzende 
Doris Staake
2 Bilder

Staake leitet weiter Senioren-Verein

Umbau des Steller Familienzentrums startet bald ce. Stelle. Für drei weitere Jahre einstimmig im Amt bestätigt wurde jetzt Doris Staake als Vorsitzende des Steller Vereins "Senioren miteinander" auf dessen Mitgliederversammlung. Wiedergewählt wurden außerdem Vize-Vorsitzender Uwe Kirschstein, Schriftführerin Erika Muranka, Kassenwartin Anneliese Müller und Beisitzerin Ilse Hackbart. Neue Kassenprüferin ist Emira Gudzevic. Für besondere Verdienste um den Verein zeichnete Doris Staake mit...

  • Stelle
  • 27.03.18
Panorama
Blumen für die neue Vorsitzende: Bernhard Rieckmann gratuliert Doris Staake

Doris Staake ist als neue Vorsitzende die erste Frau an der Spitze des Kreis-Chorverbandes

ce. Stelle. Neue Ära im Kreis-Chorverband (KCV) Harburg-Winsen: Doris Staake (64) aus Stelle wurde auf dem jüngsten Chorverbandstag in Hanstedt zur neuen Vorsitzenden des KCV und damit zur ersten Frau an dessen Spitze in der 68-jährigen Vereinsgeschichte gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Wolfgang Brandenburg an, der sich nach acht Jahren nicht wieder zur Wahl stellte, dem Vorstand aber als Ehrenmitglied erhalten bleibt. Von Brandenburg und dem Vize-Vorsitzenden Bernhard Rieckmann nahm Staake...

  • Winsen
  • 07.04.17
Politik
CDU-Fraktionschefin Elisabeth Tomm

"Verein bisher gut bedient"

thl. Stelle. „Wir sind sehr irritiert. Wir verstehen zwar den Wunsch auf räumliche Verbesserung. Aber hat Frau Staake vergessen, dass es sich bei der Einrichtung und auch Unterhaltung des Gebäudes für die Senioren um eine freiwillige Leistung der Gemeinde handelt?“ Mit diesen Worten weist die CDU-Fraktionsvorsitzende Elisabeth Tomm die jüngsten Angriffe der Vorsitzenden der Gruppe „Senioren Miteinander“, Doris Staake, gegen die Steller Politik (das WOCHENBLATT berichtete) scharf zurück. Vor...

  • Stelle
  • 18.11.15
Politik
Doris Staake und ihr Vize Friedrich Rehmann müssen ihre Hoffnung auf eine Erweiterung des Seniorenzentrums erst einmal begraben

Bauplanungen ad acta gelegt - Gemeinde Stelle erst muss Haushaltsloch stopfen

thl. Stelle. "Es muss dringend etwas passieren, damit wir diese Einrichtung für Senioren auch in die weitere Zukunft führen können. Wir brauchen dringend mehr Platz für unsere vielfältigen Angebote für die älteren Mitbürger von Stelle mit allen Ortsteilen." Das forderte Doris Staake, Vorsitzende des Vereins "Senioren miteinander", im Juli in einem Brandbrief an die Steller Politiker (das WOCHENBLATT berichtete). Gebracht hat es nichts. Denn der Ausschuss für Kultur, Soziales und Sport empfahl...

  • Stelle
  • 09.10.15
Panorama
Sketche sorgten beim Sommerfest für Kurzweil
2 Bilder

Seniorenverein ist sehr aktiv

thl. Stelle. Der Steller Verein "Senioren miteinander" kennt keine Sommerpause. Gleich drei Veranstaltungen wurden jüngst durchgeführt und stießen auf große Resoanz. Los ging es mit einem Präventionsvortrag der Polizei mit den Schwerpunktthemen Einbruch, Diebstahl und Enkeltrick. Rund 30 Gäste konnte Vereinsvorsitzende Doris Staake dazu begrüßen. Fast dreimal so viele Teilnehmer kamen zum Sommerfest in den Garten des Seniorenzentrums. Ein Chor sowie eine Sketchgruppe sorgten für ein...

  • Stelle
  • 11.08.15
Panorama
Doris Staake und ihr Vize Friedrich Rehmann hoffen, bei den Politikern auf offene Ohren zu stoßen

"Wir brauchen mehr Platz"

thl. Stelle. "Es muss dringend etwas passieren, damit wir diese Einrichtung für Senioren auch in die weitere Zukunft führen können", sagt Doris Staake, Vorsitzende des Vereins "Senioren miteinander". "Wir brauchen dringend mehr Platz für unsere vielfältigen Angebote für die älteren Mitbürger von Stelle mit allen Ortsteilen." In einem Brandbrief macht Doris Staake die Politiker der Gemeinde Stelle auf das herrschende Platzproblem aufmerksam. Die Gruppe Marwitz/Ziegler hat auch bereits einen...

  • Stelle
  • 07.07.15
Panorama
Zahlreiche Gäste kamen zur Feier des Vereins

Seniorenverein feierte Geburtstag

thl. Fliegenberg. Gemütlich und harmonisch feierte der Steller Verein "Senioren miteinander" jetzt in Fliegenberg seinen 19. Geburtstag. Zahlreiche Mitglieder und Gäste wohnten der Veranstaltung bei. Sketche, verschiedene Wortbeiträge und musikalische Darbietungen vom eigenen Vereinschor sorgten für Kurzweil. Dazwischen brachte Gastwirt Jens-Peter von Deyn mit seinem Keyboard oder dem Akkordeon die Gäste in Schwung. Der Verein "Senioren miteinander" ist immer offen für neue Mitglieder. Und...

  • Stelle
  • 16.12.14
Service

Senioren auf Tagesausflug

thl. Stelle. Einen Tagesausflug in die Lüneburger Heide unternahmen kürzlich rund 30 Mitglieder des Vereins "Senioren miteinander". In Niederhaverbeck wurde zunächst die internationale Ausstellung "Bienenwelten" besucht. Dort erfuhren sie Senioren u.a., wie früher und heute der Honig gewonnen wird. Anschließend ging die Fahrt weiter nach Bispingen, wo ein Besuch im "verrückten Haus" und im "Snow Dome" anstand. Voller neuer Eindrücke traten die Steller Senioren anschließend den Heimweg...

  • Stelle
  • 23.10.14
Panorama
Otto Stever und Uwe Sievers

Stelle: Hier geht es zum Wochenmarkt!

Hier geht es zum Wochenmarkt: Diese Veranstaltung kann fortan in Stelle eigentlich niemand mehr verpassen. Zum 30-jährigen Marktjubiläum, 1984 hatten sich die Beschicker erstmals in der Harburger Straße aufgestellt, schenkten die Mitglieder der Gruppe "Holzwürmer" vom Steller Verein "Senioren miteinander" der Gemeinde ein neues Schild mit den Öffnungszeiten des Marktes. Bürgermeister Uwe Sievers bedankte sich dafür herzlich bei "Holzwurm" Otto Stever, der zusammen mit Peter Böhm tüchtig am...

  • Stelle
  • 12.10.14
Panorama
Die Kinder freuten sich, als die "Holzwürmer" die Möbel vorbeibrachten

Sitzmöbel für die Kleinen

thl. Ashausen. Strahlende Kindergesichter beim Spielkreis der St. Andreas-Kirche: Die Gruppe "Holzwürmer" des Steller Vereins "Senioren miteinander" hat sechs Bänke, drei Tische und zwei Stühle aus Holz in kindgerechter Größe angefertigt. Nun können die Kleinen bei schönem Wetter auf der Terrasse sitzen und dort beispielsweise gemeinsam frühstücken. Die "Holzwürmer" - dazu gehören Werner Hagemann, Günter Dehling, Peter Böhm, Harald schmidt, Otto Stever und Dietmar Birkwald - treffen sich immer...

  • Stelle
  • 27.05.14
Service

Tagesfahrt des Senioren-Vereins

thl. Stelle. Zu einer Tagesfahrt an den Ratzeburger See brechen die "Senioren miteinander" am Donnerstag, 8. Mai, auf. Abfahrt ist um 8.30 Uhr, die kompletten Kosten für Fahrt, Ausflüge und Verpflegung betragen 59 Euro. Auch Nicht-Mitglieder dürfen mitfahren. Anmeldungen sind ab sofort täglich zwischen 15 und 17 Uhr im Seniorenzentrum möglich.

  • Stelle
  • 18.02.14
Panorama

Seniorenverein feierte 18. Geburtstag

thl. Fliegenberg. Zahlreiche Mitglieder der "Senioren miteinander" feierten jetzt den 18. Geburtstag des Vereins. In fröhlichen Stunden wurde gesungen getanzt und geschunkelt. Kleine Sketche rundeten die gelungene Veranstaltung ab.

  • Stelle
  • 10.12.13
Politik
Sauer auf die Gemeinde: Hans-Joachim Bartsch und Jennifer Karpe

Nachbarschaftshaus ist machbar

Investiert die Gemeinde Stelle 2,9 Mio. Euro in ein Haus, das keiner so richtig haben will? thl. Stelle. Ein Nachbarschaftshaus auf dem Gelände des Dorfkruges ist grundsätzlich machbar. Das ist das Ergebnis einer Studie, die jetzt im Kultur-, Sozial- und Sportausschuss vorgestellt wurde. Nach dem Abriss des jetzigen Dorfkrug-Gebäudes könnte dort ein zweistöckiger Neubau mit verschiedenen Gruppen- und Beratungsräumen in flexiblen Größen entstehen, der eine direkte Verbindung zum Büchereigebäude...

  • Stelle
  • 12.11.13
Panorama

Fahrt nach Dömitz und Rüterberg

thl. Stelle. Eine Tagesreise nach Dömitz und Rüterberg veranstaltet der Steller Verein "Senioren miteinander" am Samstag, 4. Mai. Abfahrt ist um 7.45 Uhr. Anmeldungen direkt im Seniorenzentrum oder bei Bernd Degel, Tel. 04174 - 593481.

  • Stelle
  • 10.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.