Silvesternacht

Beiträge zum Thema Silvesternacht

Politik

Stader Netzwerk "Häusliche Gewalt" ruft zur Plakat-Aktion aud

tp. Stade. Anlässlich der sexuellen Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht in Köln und Hamburg bietet das Netzwerk "Häusliche Gewalt" im Landkreis Stade Hilfestellung an. „Sexualisierte Gewalt erleben Frauen und Mädchen leider viel zu häufig, sei es bei der Arbeit, in der Schule oder im Vereinsleben, aber auch im privaten und im häuslichen Bereich“, so Silvia Steffens vom Stader Frauenhaus. Damit die betroffenen Frauen angemessene Hilfestellung erfahren und noch mehr Bewusstsein für dieses...

  • Stade
  • 22.01.16
Panorama

Stade: Asylbewerber verteilten Rosen an Frauen

bc. Stade. Eine tolle Geste: Rund 90 Asylbewerber haben am Dienstagnachmittag 700 Rosen an Passantinnen auf dem Pferdemarkt in der Stader Altstadt verteilt. Mit der Aktion wollten sie sich von den Übergriffen in der Silvesternacht in Köln und Hamburg distanzieren, bei denen Migrantengruppen, darunter auch Flüchtlinge, Frauen sexuell bedrängt haben sollen. Organisator war Ayman Allaham, ein Palästinenser, der in Damaskus in Syrien geboren wurde. „Wir wollten zeigen, dass wir die Belästigung und...

  • Stade
  • 15.01.16
Blaulicht

Einbrecher machen keinen Silvesterurlaub

tk. Landkreis Stade. Der Jahreswechsel bremst Einbrecher nicht: In Jork, Krummendeich, Oldendorf und Steinkirchen sind Unbekannte in Häuser und Firmengebäude eingedrungen. Der Schaden beträgt jeweils mehrere Hundert Euro. In Steinkirchen wurde aus einem Rohbau eine Heizungsanlage sowie Werkzeug entwednet. Der Schaden liegt hier nach Angaben der Polizei bei mehr als 10.000 Euro.

  • Buxtehude
  • 01.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.