Beiträge zum Thema Sirke Reese-Krämer

Wirtschaft
Matthias Weiß von der Sparkasse Harburg-Buxtehude freut sich mit den Kindern der Kita Rotkäppchenweg über den neuen Ruheraum Foto: SHB

Ein Ruheraum für die Kleinen: Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt Rotkäppchen-Kita

Für die Einrichtung eines Ruheraums in seiner Kita am Rotkäppchenweg in Buxtehude unterstützt die Sparkasse Harburg-Buxtehude den Förderverein FaBiZ e.V. mit einer Spende von 1.000 Euro. Rund 160 Kinder vom Krippenalter bis zur Einschulung werden in der Kita betreut. Da geht es mitunter lebhaft und laut zu. "Manchmal wird das den Kindern zu viel und sie brauchen eine Rückzugsmöglichkeit", sagt Sirke Reese-Krämer, kommissarische Leiterin der Einrichtung. "Für einen Ruheraum haben wir jetzt dank...

  • Buxtehude
  • 30.05.18
Panorama
Vorbildlich: Ein Sonnensegel schützt Krippenkinder, davor stehen Kita-Leiterin Sirke Reese-Krämer und Stephan Jahn von der IKK Classic

Buxtehuder Kita am Rotkäppchenweg erhält Auszeichnung für guten Sonnenschutz

ab. Buxtehude. Der Kindergarten am Rotkäppchenweg in Buxtehude wurde beretis zum zweiten Mal mit dem Zertifikat für ausreichenden Sonnenschutz ausgezeichnet. Vergeben hat es Stephan Jahn, Mitarbeiter der IKK Classic, in Kooperation mit der Europäischen Hautkrebsstiftung (ESCF). Er überreichte Kita-Leiterin Sirke Reese-Krämer den sogenannten SunPass und gratulierte ihr zum vorbildlichen Engagement. "Eine Kita soll eigenverantwortlich agieren und für ausreichend Sonnenschutz bei den Kindern...

  • Buxtehude
  • 24.10.17
Panorama
Sie freuten sich über die fröhliche Stimmung unter den Gästen, die gut miteinander ins Gespräch kamen: Sirke Reese-Krämer (li.) und Dr. Dunja Sabra
2 Bilder

Kennenlernen bei „Speed-Dating“ und Buffet in Buxtehude

FaBiz Buxtehude bringt Stadtteileltern, Lehrer und Mitarbeiter zusammen ab. Buxtehude. Fröhlich, laut und gesellig ging es jüngst zu, als rund 60 Mitarbeiter, Lehrer, Erzieher und Eltern zu einem gemütlichen Abendessen im FaBiz (Familienbildungszentrum) in Buxtehude zusammenkamen. Die stellvertretende Leiterin des FaBiz, Sirke Reese-Krämer, und die ehrenamtliche Mitarbeiterin Dr. Dunja Sabra hatten den Abend organisiert. Auf dem Speiseplan standen Vorspeisen aus dem Orient, Hauptgerichte aus...

  • Buxtehude
  • 19.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.