Alles zum Thema Sofa-Cup

Beiträge zum Thema Sofa-Cup

Sport

Meldeschluss für den "Sofa-Cup"

(cc). Am Freitag, 24. Mai, ist Meldeschluss für das beliebte Tischtennisturnier um den "Sofa-Cup" am 1. Juni in Stelle. Die Anfangsbuchstaben vom Turniernamen "Sofa" sollen an die Gründungsvereine der Veranstaltung erinnern: Stelle, Over, Fliegenberg und Ashausen. Bei diesem Mannschaftswettbewerb bilden jeweils drei Herrenspieler, die nicht höher spielen dürfen als Kreisliga und eine Dame ein Team. Meldungen sind an Carmen Wienecke-Preuß zu richten. Telefon 040-7686397 entgegen. Interessierte...

  • Stelle
  • 21.05.19
Sport

MTV-Team gewinnt das Sommerturnier

(cc). Das Team des MTV Ashausen hat das Tischtennis-Sommerturnier um den Sofa-Cup in der Schulsporthalle in Stelle für sich entscheiden können. „SOFA“, weil die Gründungsmitglieder des Turniers die Vereine aus Stelle, Over, Fliegenberg und Ashausen sind. In jeder Mannschaft stehen drei Herren und eine Dame. Nach zwei Eingangsdoppeln folgen vier Einzel. Diesmal waren sieben Teams am Start. Den Turniersieg sicherte sich am Ende das Team des MTV Ashausen, das bis zum Schluss ohne Niederlage blieb....

  • Buchholz
  • 13.07.18
Sport

"Sofa-Cup"- Turnier beim TSV Stelle

(cc). Am Samstag, 9. Juni, richtet der TSV Stelle in der Tischtennis-Punktspielpause das beliebte Turnier um den „Sofa-Cup“ in der Schulsporthalle am Bardenweg aus. Spielbeginn ist um 11 Uhr. Bei diesem Mannschaftswettbewerb bilden drei Herren, die nicht höher spielen dürfen als Kreisliga und eine Dame ein Team. Anmeldungen nimmt Carmen Wienecke-Preuß entgegen. Telefon: 040-7686397, oeder per E-Mail: cwienecke-preuss@web.de

  • Buchholz
  • 02.06.18
Sport
Ulrich Meier vom TSV Auetal

Gute Beteiligung beim „Sofa-Cup“

(cc). Exakt elf Teams waren beim Tischtennis-Sommerturnier „Sofa-Cup“ in der Steller Schulsporthalle am Bardenweg am Start. Seit dem Jahr 1985, in dem das beliebte Turnier erstmalig stattfand, waren noch nie so viele Mannschaften. Namensgeber für den „SOFA“ – Cup waren die Gründungsvereine Stelle, Over, Fliegenberg und Ashausen. Jede Vierermannschaft bestand aus drei Herren, die höchstens in der Kreisliga spielen dürfen, und einer Damenspielerin. Den zwei Doppeln zu Beginn folgten jeweils...

  • Winsen
  • 12.08.16
Sport

Meldeschluss für den TSV-Sofa-Cup

(cc). Am Samstag, 4. Juni, ist Meldeschluss für das Tischtennisturnier für 4er-Mannschaften beim TSV Stelle, das seit Jahren den Namen „Sofa-Cup“ trägt. Das Turnier findet am Samstag, 18. Juni, 11 Uhr, in der Schulsporthalle am Bardenweg in Stelle statt. Jede teilnehmende Mannschaft muss mit mindestens einer Damen antreten, und darf nicht höher als in der Kreisliga spielen. Das Startgeld pro Mannschaft wurde auf 10 Euro festgesetzt. Anmeldungen sind an Carmen Wienecke-Preuß oder an Lothar...

  • Buchholz
  • 02.06.16
Sport

„Sofa-Cup-Turnier“ am Samstag in Stelle

(cc). Der TSV Stelle ist am Samstag, 6. Juni, Ausrichter des Sommer-Tischtennisturniers, das seit Jahren als „Sofa-Cup“ bezeichnet wird. Es ist ein Mannschaftsturnier, bei dem jeweils drei Herrenspieler, die nicht höher als Kreisliga spielen dürfen, mit einer Damenspielerin ein Team bilden. Beginn: 11 Uhr (Schulsporthalle in Stelle). Anmeldungen sind an Carmen Wienecke-Preuß zu richten. Telefon: 040-7686397, oder per E-Mail an: cwienecke-preuss@web.de

  • Buchholz
  • 02.06.15
Sport
Im Mixed schlug TSV-Organisatorin Carmen Wienecke-Preuß gemeinsam mit Werner Rollke auf

Ausrichter holt den Turniersieg in Over

TISCHTENNIS: Der TSV Over-Bullenhausen dominiert beim Sommerturnier (cc). Beim Tischtennis-Sommerturnier, dem der Ausrichter TSV Over-Bullenhausen den Namen „Sofa-Cup“ gegeben hat und diesmal auch gewann, waren eine Hobbytruppe von Oversand, der VfL Jesteburg und das Team vom SV Grün-Weiß Harburg in Over am Start. Das Gästeteam verstärkte TSV-Organisatorin Carmen Wienecke-Preuß.. In der ersten Runde des Wettbewerbs siegte Ashausen im Ortsderby gegen die Steller Auswahl mit 5:1. Den...

  • Stelle
  • 08.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.