Turnier

Beiträge zum Thema Turnier

Sport

Meldeschluss für den "Sofa-Cup"

(cc). Am Freitag, 24. Mai, ist Meldeschluss für das beliebte Tischtennisturnier um den "Sofa-Cup" am 1. Juni in Stelle. Die Anfangsbuchstaben vom Turniernamen "Sofa" sollen an die Gründungsvereine der Veranstaltung erinnern: Stelle, Over, Fliegenberg und Ashausen. Bei diesem Mannschaftswettbewerb bilden jeweils drei Herrenspieler, die nicht höher spielen dürfen als Kreisliga und eine Dame ein Team. Meldungen sind an Carmen Wienecke-Preuß zu richten. Telefon 040-7686397 entgegen. Interessierte...

  • Stelle
  • 21.05.19
Sport
Mit voller Wucht durch das Wasserhindernis Foto: RV Engelschoff

Fahren als Teamsport

Erste Bezirksmeisterschaften im Fahren beim Reit- und Fahrverein Engelschoff sc. Engelschoff. Mit Pferdestärken durch die Landschaft fahren - das ist kein seltener Anblick in der Gemeinde Engelschoff, denn Kutschen sind hier oft unterwegs. Die Leidenschaft für die Pferde steckt hier noch vielen im Blut: Der Reit- und Fahrverein Engelschoff ist einer der letzten Vereine in der Region, bei dem der Fahrsport auf eine sehr große Begeisterung trifft, die jetzt noch stärker werden kann. Denn zum...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 06.03.19
Sport
Marie Krüger und Karim Raad von Blau-Weiss Buchholz

Silber und Bronze beim internationalen Rhein-Shiai in Nürburg

(cc). Beim Karateturnier, dem "7. Internationale Rhein-Shiai" standen auch Kämpfer von Blau-Weiss Buchholz in der Nürburg-Arena auf dem Podest: Marie Krüger (U8, +120 cm) erreichte nach drei Kämpfen (2:0, 0:0 und 1:0) nach der Gruppenphase das Halbfinale, in dem sie sich mit 4:3 gegen Lara Müller aus Erfurt durchsetzen konnte. Im Finale musste die Buchholzer Nachwuchskämpferin den Sieg Vanessa Gröger aus Waltherhausen mit 2:0 überlassen, und wurde mit Silber belohnt. Karim Raad schied zwar nach...

  • Buchholz
  • 19.01.19
Sport

Winsener Tanzpaar auf dem 2. Platz

(cc). In einem starken Teilnehmerfeld beim Sommerturnier in Braunlage wurde das Turnierpaar Juri und Janet Ens (1. Tanz-Club Winsen) Zweiter und sammelte wichtige Punkte für den angestrebten Aufstieg. In den D-Klassen, mit außergewöhnlich vielen Paaren am Start, steigerten sich die Winsener von Runde zu Runde, und belegten am ersten Turniertag Platz drei von 32 Paaren. Tags darauf wurden sie Zweiter (24 Paare). Helmut Gerlach und Elisabeth Bereda (1. TCW) wurden in der Seniorenklasse III A...

  • Buchholz
  • 25.08.18
Sport

MTV-Team gewinnt das Sommerturnier

(cc). Das Team des MTV Ashausen hat das Tischtennis-Sommerturnier um den Sofa-Cup in der Schulsporthalle in Stelle für sich entscheiden können. „SOFA“, weil die Gründungsmitglieder des Turniers die Vereine aus Stelle, Over, Fliegenberg und Ashausen sind. In jeder Mannschaft stehen drei Herren und eine Dame. Nach zwei Eingangsdoppeln folgen vier Einzel. Diesmal waren sieben Teams am Start. Den Turniersieg sicherte sich am Ende das Team des MTV Ashausen, das bis zum Schluss ohne Niederlage blieb....

  • Buchholz
  • 13.07.18
Sport
Beim Turnier für die Tischtennis-Endrangliste waren zehn Herrenspieler in Stelle am Start
2 Bilder

Die Besten der Kreisrangliste

TISCHTENNIS: Kristina Rosenberger aus Todtglüsingen und Andreas Raeder aus Hittfeld dominierten (cc). Beim Turnier für die Tischtennis-Kreisendrangliste ermittelten zehn Herren und fünf Damen im Modus jeder gegen jeden in der Schulsporthalle in Stelle in Besten. Die spätere Ranglistenerste, Kristina Rosenberger vom Todtglüsinger SV traf bereits in Runde eins der Damenkonkurrenz auf ihre Vereinskollegin Martina Harms, die im Vorjahr den Titel holte. Rosenberger drehte mehrere Male den Schläger...

  • Buchholz
  • 22.06.18
Sport
Im Vorjahr begeisterte auch die Meute-Präsentation des Hamburger Schleppjagdvereins die zahlreichen Besucher in Luhmühlen
2 Bilder

Mit einem großen Rahmenprogramm

Rund um den Turnierplatz laden die große Ladenstraße und der Gastronomiebereich ein - die Jüngsten haben Spaß beim Spielen im Kinderland  (cc). An den Dressurtagen wird sich das große Schauprogramm in Luhmühlen in erster Linie mit dem Reiternachwuchs befasst. Am Donnerstag werden sich die Fohlen vorstellen, und am Freitag folgt eine große Fohlenpräsentation. Nach den ganz besonderen Momenten im Vorjahr, wird auch wieder "Kids Cross Country Fun", der Führzügelwettbewerb über kleine...

  • Buchholz
  • 10.06.18
Sport
Mit insgesamt 17 Paaren war Blau-Weiss Buchholz beim großen Tanzturnier "Hessen tanzt" in Frankfurt am Start

Blau-Weiss-Paare beim "Hessen tanzt" Turnier

TANZSPORT: 17 Buchholzer Paare in Frankfurt am Start(cc). Mit 17 Paaren war Blau-Weiss Buchholz bei einem der größten Tanzturniere "Hessen tanzt" in Frankfurt am Main am Start, und hat sechs Siege, 15 Finalteilnahmen und viermal den Sprung in die Semifinals feiern können. "Das sind eigentlich nur die Highlights eines erfolgreichen Wochenendes", berichtete Trainerin Franziska Becker. In der Hauptgruppe D konnten Steffen Sieber und Laura Wentzien den Wettbewerb an beiden Tagen für sich...

  • Buchholz
  • 11.05.18
Sport

Kuddel-Muddel-Turnier in Hittfeld

(cc). Am Dienstag, 1. Mai, veranstaltet der Hittfelder Tennis Club von 12 bis 17 Uhr auf seiner heimischen Anlage das beliebte „Kuddel-Muddel-Turnier“ für Tennisspieler des HTC, aber auch für jedermann, der mitspielen möchte. Der Club stellt Besuchern seine Anlage vor, außerdem gibt es Informationen zum Vereinsleben und den verschiedenen Trainingsmöglichkeiten. Auf der großen Terrasse ist für Essen und Trinken gesorgt.

  • Buchholz
  • 27.04.18
Sport
Sarah Below (Mitte) aus Hollenstedt erreichte in der Juniorenklasse das Siegerpodest

Bei den Open in Amsterdam auf dem Podest

(cc). Bei den Dutch Open in Amsterdam war die 14-jährige Kickboxerin Sarah Below aus Hollenstedt in den Klassen Jugend A (13-15 Jahre, 65 kg) und Junioren (16-18 Jahre, 60 kg) am Start, und zog nach den Vorkämpfen in beiden Gewichtsklassen jeweils in das Finale ein. In der Jugend A verlor sie im Endkampf, umd musste mit Platz zwei zufrieden sein. In der Juniorenklasse bis 60 Kilogramm dominierte Sarah Below gegen ihre Gegnerin aus Irland und erreichte das Siegerpodest. Beim internationalen...

  • Buchholz
  • 06.04.18
Sport

16. Internationales Fechtturnier in Buchholz

(cc). Am kommenden Wochenende (6./7. Januar) findet das 16. Internationale Fechtturnier um den KeeseOptik-Cup in der Sporthalle der Waldschule in Buchholz statt. Am Start werden mehr als 100 Fechter sein, die in den Klassen Damen- und Herren-Degen, Junioren, Jugend A und B, und Schülerinnen und Schüler ihre Besten ermitteln. An beiden Turniertagen beginnen die Wettkämpfe um 8.30 Uhr. „Nach einer langen Fechtpause sind alle heiß auf diese beiden Wettkampftage, da es zugleich ein...

  • Buchholz
  • 02.01.18
Panorama
Freuen sich über den Erfolg: einige der Teilnehmer am
Führzügelwettbewerb

Starkes "Heimspiel" der Luhmühlener Reiter bei Prüfungen des RSV Overbeckhof Luhmühlen

ce. Luhmühlen. Ein starkes "Heimspiel" lieferten die Reiter aus Luhmühlen beim jüngsten Turnier des Reitsportvereins (RSV) Overbeckhof Luhmühlen ab. Insgesamt 268 Teilnehmer aus den Landkreisen Harburg, Lüneburg und Rotenburg waren am Start. Zum Auftakt stand die Dressurprüfung Klasse A* auf dem Programm, bei der Laura Bardowicks vom RSV siegte. In der Klasse-E-Prüfung war RSV-Mitglied Jasmin Meyer am erfolgreichsten. Den Dressurreiter-Wettbewerb "Hufschlagfiguren" für die jüngeren Reiter...

  • Winsen
  • 12.12.17
Sport
Das erfolgreiche Team des TSV Winsen mit dem Siegerpokal

Vorjahrestitel verteidigt

VOLLEYBALL: Team des TSV Winsen holt Turniersieg (cc). Den Sieg beim 6. Mixed-Turnier für Hobby-Volleyballteams bei Blau-Weiss Buchholz holte die Mannschaft „In-Team“ des TSV Winsen, die damit ihren Vorjahrestitel verteidigte. Die Plätze zwei bis vier belegten "Basuka" aus Barendorf, "Hamburg Fusion" und „Blockomotive“ aus Hamburg, die das erste Mal dabei waren. Gastgeber Blau-Weiss belegte mit beiden Mannschaften der „BW Bookies“ die Plätze 13 und 15. „Nach den Siegerehrungen ging es in die...

  • Buchholz
  • 24.11.17
Sport

U14-Team will zur Nordmeisterschaft

(cc). Am Wochenende (25./26. März) steht für das Hittfelder Basketballteam der männlichen M14 ein Qualifikationsturnier zur norddeutschen Meisterschaft auf dem Programm. Insgesamt werden Mannschaften aus fünf Vereinen am Start sein. Der gastgebende BG Harburg-Hittfeld spielt am Samstag gegen SC Rist Wedel (11 Uhr) und EBC Rostock (15 Uhr), sowie am Sonntag gegen BBC Rendsburg (11 Uhr) und Lübecker TS (17 Uhr). Die Spiele werden in der Gymnasium-Sporthalle am Peperdieksberg in Hittfeld...

  • Buchholz
  • 23.03.17
Panorama
Silke Büttinghaus macht dank einer  intensiven Betreuung Fortschritte
2 Bilder

Familie Büttinghaus: Die Hilfe geht weiter

Das war einfach nur beeindruckend! Als das WOCHENBLATT Anfang Dezember zum ersten Mal über das Schicksal der Familie Büttinghaus in Egestorf berichtet hatte, kam eine beispiellose Welle der Hilfsbereitschaft ins Rollen. Bis heute sind mehr als 300 Einzelspenden auf das Stiftungskonto eingezahlt worden. Zusätzlich beteiligten sich zahlreiche Unternehmen aus dem Landkreis Harburg mit Spenden und Aktionen. Unter dem Strich bedeutete dies, dass die umfangreiche und sehr intensive Betreuung von...

  • Jesteburg
  • 21.03.17
Sport

Dressur- und Springturnier

(cc). Am Sonntag, 19. März, findet von acht bis 18 Uhr ein Turnier nach der Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) in vier Dressur- und Springreiterwettbewerben auf der Anlage des Traditionsvereins in den Harburger Bergen in Rosengarten statt. Die Startzeiten und Anfahrtswege zum Turnierplatz stehen unter www.harburger-reitverein.de Der Eintritt ist frei.

  • Buchholz
  • 17.03.17
Sport
Das Turnier in Welle begann mit den ganz kleinen Kickern aus der U8
12 Bilder

Kleine Kicker ganz groß!

TV Welle organisiert erstmals Hallenfußball-Turnier für vier Altersklassen / Ausflüge als "Siegprämien". mum. Welle. Diese Premiere hat richtig Lust auf mehr gemacht. Zum ersten Mal seit fast 15 Jahren hatte die Fußballjugend des TV Welle (Samtgemeinde Tostedt) wieder zu einem Hallenturnier eingeladen. Und das gleich im XXL-Format! Am Samstag ging es für die U8- und die U11-Junioren um Medaillen, einen Tag später waren dann die U9- und U12-Kicker an der Reihe - insgesamt fast 400 Jungen und...

  • Jesteburg
  • 13.01.17
Sport
3 Bilder

Hannoveraner dominierten

ig. Stade. Der Kreis Hannover Stadt war mit seiner ersten Fußballmannschaft (Foto) der Favorit, setzte sich souverän durch und verteidigte den Titelgewinn des Vorjahres. In der 35. Auflage des Jungschiedsrichterturniers des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV), der in sieben Sporthallen des Landkreises Stade ausgetragen wurde, konnte keines der gegnerischen Kreisteams an der Dominanz der Hannoveraner rütteln.

  • Stade
  • 11.01.17
Sport
Hallen-Kicks gibt es jetzt wieder im ganzen Landkreis

Kick unterm Dach

Drei Liga-Teams beim traditionellen Hallenkick in Jork iig Jork.Von wegen Winterpause für Fußballer. In vielen Orten starten jetzt wieder die Hallenkicks. Die erste Mannschaft des TuS Jork lädt am Samstag, 7. Januar, zu ihrem traditionellen Hallen-Fußballturnier ein. Beginn in der Sporthalle am Schulzentrum Jork: 16.30 Uhr. Zehn Team haben gemeldet: die Bezirksligisten ASC Cranz-Estebrügge, Buxtehuder SV II und TSV Eintracht Immenbeck. Hinzu kommen die Kreisligisten SG Lühe, TVV Neu Wulmstorf...

  • Jork
  • 03.01.17
Sport
Winsens erfolgreiche Turniertänzer (v.l.): Richard Utermöhlen, Uta Martens-Utermöhlen, Birte und Michael Panten

Winsener Turnierpaare erfolgreich

TANZSPORT: Beim großen Turnier an der Oberalster das Podest erreicht (cc). Tanzpaare des 1. TC Winsen im TSV Winsen sicherten beim großen Senioren-II-Turnier des Casino Oberalster einen Sieg sowie die Plätze zwei und vier. Das neue Paar des Tanzclubs, Richard Utermöhlen und Uta Martens-Utermöhlen startete in der Senioren II D Klasse, belegten im Langsamen Walzer den zweiten Platz, drehten dann auf, gewannen den Tango und anschließend den Quickstep und holten am Ende den Turniersieg. Damit...

  • Winsen
  • 10.11.16
Sport

„Dominican Power“ holt Turniersieg

(cc). Beim 26. Wild Farmers Cup in Dohren hat sich das Baseballteam „Dominican Power“ den Turniersieg gesichert. Im Finale bezwangen sie die Berlin Sluggers mit 9:2. Beim zeitgleich ausgetragenen Softballturnier der Damen siegte das Team „Karlsruhe Cougars“ vor Ingolstadt Schanzers und Gastgeber Wild Farmers Mixed. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie im WOCHENBLATT am Samstag.

  • Tostedt
  • 04.08.16
Sport

Endspiele um den Sparkassen-Cup

(cc). Am Samstag, 30. Juli, steht im Waldstadion in Pattensen die Endrunde um den Fußball-Sparkassen-Cup im Landkreis Harburg auf dem Programm. Mitte dieser Woche haben sich bereits die Eintracht Elbmarsch und der VfL Maschen für diese qualifiziert. Die Gegner werden noch im Laufe dieser Woche ermittelt. Am Samstag spielt um 16 Uhr die Eintracht Elbmarsch gegen den Sieger der Gruppe 3. Zeitgleich spielt Maschen im zweiten Halbfinale gegen den Sieger der Gruppe 4. Das Endspiel und auch das Spiel...

  • Buchholz
  • 29.07.16
Sport
Die erfolgreichen Judo-Brüder von Blau-Weiss Buchholz mit (v.l.): Julian, Jesper, und Jordan Homann

Im Trio mit besonderer Qualität

JUDO: Blau-Weiss-Trio kehrte mit Edelmetall aus Mallorca zurück (cc). Berühmte Brüder gibt es jede Menge. Im Judo-Sport sind sie jedoch eher selten an einem Turniertag zu finden. Am vergangenen Wochenende waren Jordan, Julian und Jesper Homann von Blau-Weiss Buchholz zu dritt beim internationalen Jugendturnier der spanischen Sportschule auf Mallorca am Start und wurden mit zweimal Gold und einmal Bronze belohnt. Das Buchholzer Judo-Trio, das von Alexander Hampfe und Michael Hoffmann...

  • Buchholz
  • 02.04.16
Sport
Waldklinik-Chef Dr. Hans-Heinrich Aldag (re.) schaute bei der Premiere des neuen Hallenturnieres vorbei und überreichte die Pokale. Darüber freuten sich die Kicker der JSG Jesteburg/Bendestorf und ihr Trainer Mirco von Kodolitsch (2. v. li.)

Futsal-Premiere in Jesteburg - Erstmals wird der "Waldklinik"-Pokal ausgespielt

mum. Jesteburg. Eine besondere Premiere gab es jetzt in der neuen Sporthalle der Jesteburger Oberschule. Erstmals wurde dort der "Waldklinik-Jesteburg"-Pokal von der JSG Jesteburg/Bendestorf ausgespielt. Insgesamt gingen zehn Mannschaften des Jahrgangs 2004/05 an dem Start - gespielt wurde Futsal. In zwei Vorrundengruppen ermittelten die Teams zunächst die Finalgegner. Dabei qualifizierten sich die Mannschaften des SSV Rantzau, TSV Reinbek, TSV Sasel und die JSG Jesteburg/Bendestorf I. Im...

  • Jesteburg
  • 24.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.