Sonja Mäder

Beiträge zum Thema Sonja Mäder

Service
Stolz auf das neue Programmheft: Fabi-Chefin Sonja Mäder (li.) und Mitarbeiterin Ingrid Hartgens   Fotos: tp/Fabi
2 Bilder

Eltern-Kind-Angebote boomen bei der Fabi in Stade

Bildungsstätte bietet Bewährtes und Neues / "Delfi" ist der Renner / Talk am Feierabend tp. Stade. Rund 16.000 Kursteilnehmer begrüßte die evangelische Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade "Fabi" mit Stammsitz an der Neuburgstraße 5 in Stade im vergangenen Jahr zu gut 1.800 Veranstaltungen im gesamten Landkreis. Fabi-Chefin Sonja Mäder, ihre Kollegin Ingrid Hartgens und der Rest des Teams erhoffen sich erneut große Resonanz auf das brandneue Programm 2017/2018. Aufgrund des anhaltenden...

  • Stade
  • 25.07.17
Panorama
Zahlreiche Eltern und ihre Kinder feierten das Jubiläum im Alten Schlachthof

Sprachförderung: Hemmschwellen erfolgreich abbauen

bc. Stade. Eine Erfolgsgeschichte feiert zehnjähriges Jubiläum. Die Evangelische Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade (Fabi) startete im November 2006 ein Angebot für Eltern-Kind-Gruppen mit dem Schwerpunkt Sprachförderung. Der Name: „FezS“. Das steht für Familien erleben zusammen Sprache. Am Freitag wurde das Jubiläum mit zahlreichen Familien aus den verschiedenen Gruppen im Alten Schlachthof groß gefeiert. Im Auftrag der Hansestadt Stade entwickelte einst Fabi-Leiterin Sonja Mäder in...

  • Stade
  • 21.02.17
Panorama
Freuen sich über den Erfolg des Frauenschwimmens (hinten, v. li.): Jürgen Bußmann 
(Betriebsleiter Stader Bädergesellschaft), Christoph Born (Geschäftsführer Stadtwerke Stade), Karina Holst (Gleichstellungsbeauftragte Stade), Sonja Mäder (Leiterin Fabi Stade) 
sowie zwei Mitarbeiterinnen des Solemio

Fünf Jahre Frauenschwimmen im Solemio Stade

Interkulturelles Angebot hat viele weibliche Fans sb. Stade. Seit fünf Jahren gibt es das Gemeinschaftsprojekt "Frauenschwimmen" im Solemio in Stade. Aus der Taufe gehoben wurde es von der Stader Bädergesellschaft, der Stader Gleichstellungsbeauftragten Karina Holst sowie der evangelischen Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade (Fabi). Die Idee, im Stader Hallenbad ein Zeitfenster nur für Frauen einzurichten, kam von Musliminnen aus dem Altländer Viertel. Inzwischen nehmen an dem Projekt...

  • Stade
  • 04.02.17
Panorama
Delfi-Kursus im Fabi-Haus in Stade (v. li.): Diana Scheffler mit Sohn Jakob, Kursleiterin Anja Krummrei mit dem teilnehmenden Baby Nevil Flötotto, Paul Rauch mit Sohn Jonas und Alina Schütt mit Töchterchen Kaja
2 Bilder

Fabi in Stade meldet Babyboom

Bildungsstätte bietet Stillcafé, Yoga in der Schwangerschaft, "Delfi" und Vieles mehr tp. Stade. Die Stadt Stade wächst, mit Ausweisungen von Wohngebieten wie der Heidesiedlung Riensförde treibt Bürgermeisterin Sivia Nieber ihr Ziel voran, die Schallgrenze von 50.000 Einwohnern zu brechen. Junge Familien ziehen an die Schwinge, Eltern sorgen für reichlich Nachwuchs. Das schlägt Wellen bis zur evangelischen Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade "Fabi" an der Neuburgstraße 5. Chefin Sonja...

  • Stade
  • 18.01.17
Service
Fabi-Leiterin Soja Mäder (4. v. re.), Sozialpädagogin Ingrid Hartkens (2. v. re.) und weitere Mitglieder des Teams der Einrichtung
2 Bilder

Ruheinseln für Gestresste in Stade

Neues Programm der evangelischen Familienbildungsstätte folgt Trend zur Entschleunigung tp. Stade. Entspannung beim Yoga oder Auszeit beim Wandern - in ihrem neuen Jahresprogramm für Herbst und Winter 2016 folgt die evangelische Familienbildungsstätte Fabi in Stade dem Trend zur Entschleunigung und bietet viele Kurse für Gestresste auf der Suche nach Ruheinseln. Aber auch für Aktivitäten wie Sport, Feste und Tanz ist gesorgt. Fabi-Chefin Sonja Mäder und ihre für diverse Fachbereiche...

  • Stade
  • 03.08.16
Service
Ausflug der Mentoring-Gruppe ins "Kindianerland" in Mittelnkirchen
4 Bilder

Sprache ist der Schlüssel zur Gesellschaft

Kinderleicht Deutsch lernen bei der Fabi: "Familien erleben zusammen Sprache" / Integrationsprojekt "Mentoring" tp. Stade. In der Multi-Kulti-Stadt Stade leben Menschen aus mehr als 100 Ländern der Erde. Wer neu an der Schwinge ist und die deutsche Sprache noch nicht beherrscht, bekommt kompetente Hilfe von der "Evangelischen Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade" (Fabi). Ein besonderes Angebot zum Spracherwerb heißt "Familien erleben zusammen Sprache+", kurz FezS+. "FezS+ ist ein...

  • Stade
  • 19.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.