Athenaeum

Beiträge zum Thema Athenaeum

Panorama
Dilara (li.) und Eliah (beide 16) hatten sichtlich Spaß an ihrem Einsatz in Travemünde  Fotos: privat
3 Bilder

"Athe"-Gymnasiasten waren als Wasserretter an der Ostsee
Stader Schüler im "Baywatch"-Einsatz

jd. Stade/Travemünde. Es war schon ein wenig "Baywatch"-Feeling, das 13 Stader Schüler in den vergangenen Tagen erlebten. Die Gymnasiasten vom Athenaeum führten Aufsicht am Strand von Travemünde. Die Jungen und Mädchen, die der Schul-AG "Wasserrettungsdienst" angehören, waren bei ihrer ehrenamtlichen Strandwache an der Ostsee für einen rund drei Kilometer langen Küstenabschnitt zuständig. Für die Schüler begann der Einsatz gleich mit einem "Sprung ins kalte Wasser": Schon am ersten Wochenende...

  • Stade
  • 14.07.19
Panorama
Niklas Erb (v.li.), Cedric Langeloh, Timo Jarck und Thies von 
Schassen mit Lehrer Thomas Allion Fotos: Athenaeum Stade
2 Bilder

Siebtklässler punkten beim "RoboCup-Junior"
Stader Schüler sind Vize-Europameister

lt. Stade. Die Vize-Europameister im Robotikwettbewerb "RoboCup-Junior" kommen aus Stade. Ein Team von Siebtklässlern des Gymnasiums Athenaeum mit dem unspektakulären Namen "TeamNoName" hat aufregende Wettkampftage in Hannover hinter sich. Thies von Schassen, Cedric Langeloh, Niklas Erb und Timo Jarck mussten in sieben Wertungsläufen ihren selbst gebauten Roboter immer wieder neu programmieren, um ihn durch immer anspruchsvollere Arenen schicken zu können. Am Ende mussten sich die Stader nur...

  • Stade
  • 08.07.19
Panorama
Im Lehrerzimmer: Regierungsschuldirektorin Ellin Nickelsen (li.) überreichte an Elfriede Schöning die Urkunde zum Amtsantritt

Urkunde für die neue Schulleiterin am Vincent-Lübeck-Gymnasium

Dezernentin begrüßt Elfriede Schöning am Vincent-Lübeck-Gymnasium tp. Stade. Jetzt ist es amtlich: Die seit einem Jahr ausgeschriebene Stelle der Schulleitung am Stader Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG) ist mit Elfriede Schöning  besetzt. Die Dezernentin und leitende Regierungsschuldirektorin Ellin Nickelsen von der Landesschulbehörde Lüneburg überreichte kürzlich im Lehrerzimmer vor dem versammelten Kollegium die Ernennungsurkunde an Schöning, die damit offiziell den Dienst antrat. Ihre...

  • Stade
  • 04.09.18
Panorama
Dieter Kunze (†)

Trauer um Dieter Kunze aus Stade

Verdienstkreuzträger verstarb mit 78 Jahren tp. Stade. Die Stadt Stade trauert um einen ihrer engagiertesten Ehrenamtlichen: Dieter Kunze verstarb bereits am Freitag vergangener Woche im Alter von 78 Jahren. Bei einem Fahrradausflug mit seinen Freunden aus dem Lions-Club wurde er - plötzlich und unerwartet - aus dem Leben gerissen. Kunze, der im Ortsteil Campe aufwuchs und am Gymnasium Athenaeum das Abitur machte, war Mitglied zahlreicher Vereine wie dem Kunstverein, dem Förderkreis Alt...

  • Stade
  • 17.08.18
Panorama
Nele Bendler (li.) aus Stade steuert das Rettungsboot abends zurück in den Hafen
4 Bilder

Stader Gymnasiasten im "Bay Watch"-Einsatz

Ferien-Dienst am Nächsten: Athenaeum-Schüler aus Stade als Wasserretter in Travemündetp. Stade. Ein bisschen dürfen sie sich fühlen wie die Star-Schauspieler Pamela Anderson und David Hasselhoff in der US-TV-Serie "Bay Watch": Eine Gruppe junger Strandretter vom Stader Gymnasium Athenaum, die jetzt an der Ostsee Feriendienst am Nächsten leisten. Im vierten Jahr läuft das Vorzeige-Projekt am "Athe" mit Unterstützung von Dow Chemical, bei dem im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft (AG) Schüler als...

  • Stade
  • 24.07.18
Panorama
Ve Hellwege
2 Bilder

Tipp von der Super-Abiturientin aus Stade: "Macht euch keinen Druck"

Schlau und bodenständig: Ve Hellwege macht das Abi mit 1,0 / Pflegepraktikum im Krankenhaus tp. Stade. Bestanden! Hunderte Schüler im Landkreis Stade feiern jetzt das Abi, bevor sie im Herbst eine Ausbildung oder ein Studium beginnen. Freie Auswahl hat Ve Hellwege (18) dank ihres Super-Abis. Am Athenaeum in Stade schloss sie mit einer glatten Eins ab, was nur ganz wenigen gelingt. Ihre Gratulanten sind beeindruckt und fragen: "1,0 - wie hast du das bloß geschafft?" Die Super-Abiturintin verrät...

  • Stade
  • 19.06.18
Panorama
Party am Pferdemarkt   Foto: tp

Stader Abiturienten im Glück

Super-heißes Brunnenbad am Pferdemarkt / Passanten applaudierten tp. Stade. "Abi, Abi, Abituuuuur!", sangen die Schüler nach bestandener Reifeprüfung. Ihr traditionelles gemeinsames Brunnenbad am Pferdemarkt nahmen am vergangenen Freitag die Abiturienten des Athenaeums, Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) und der Berufsbildenden Schulen in Stade. Es roch nach Bier, Sekt und Schweiß, und im Becken war es übervoll. Das alles hielt die Abiturienten nicht davon ab, glücklich zu feiern. Passanten...

  • Stade
  • 12.06.18
Panorama
Auf der Boule-Bahn am Kulturzentrum Brunkhorst'sches Haus (hinten re.): Vereinsvorsitzender Dieter Offermann
2 Bilder

"Etwas Gutes für die Heimat tun"

Kultureller Macher auf der Geest: Dieter Offermann (68) ist engagierter Chef des Heimatvereins Oldendorf tp. Stade. Dieter Offermann (68) aus Oldendorf spielt gerne mit seinen Freunden aus dem Kultur- und Heimatverein eine Runde Boule im Garten des "Brunkhorst'schen Huus". Doch nur selten schiebt der Pensionär eine ruhige Kugel. Als Vereinsvorsitzender hat er alle Hände voll zu tun. Rund 30 freiwillige Arbeitsstunden wendet er monatlich auf, um das kulturelle Leben in seinem Wohnort zu...

  • Stade
  • 06.02.18
Panorama
Schulleiter Martin Niestroj freut sich, dass der Landkreis so viel Geld in die Hand nimmt, um den Altbau brandschutzsicher zu machen   Fotos: bc
2 Bilder

Umbau im Athenaeum: "Der Eingriff ist kompliziert"

bc. Stade. Das Gymnasium Athenaeum verfügt über eine jahrhundertealte Tradition in Stade. Gegründet wurde es anno 1588, seit 1901 lernen die Schüler in dem ortsbekannten Gebäude im wilhelminischen Stil an der Harsefelder Straße. Immer wieder wurde die Schule durch Neubauten erweitert, immer mal wieder standen Renovierungen an. Nun soll der Altbau auf Vordermann gebracht werden. Zwei Großprojekte hat der Landkreis als Schulträger im Haushaltsplan stehen. „Ich bin sehr froh darüber, dass der...

  • Stade
  • 23.01.18
Panorama
Übergabe der Auszeichnung (v. li.): Markus Steinbach, Regionalkoordinator Umweltschule, Lüneburg, Frank Lölling, Landesschulbehörde, Monika Ahlrichs, Landeskordinatorin Umweltschule, Birte Eilenbecker, Fachberaterin Umweltschule, und Elfriede Schöning, stellvertretende Schulleiterin des Athenaeums   Fotos: Susanne von Hennig
2 Bilder

Drei ausgezeichnete "Umweltschulen" in Stade

Jury lobt Athenaeum, Vincent-Lübeck-Gymnasium und Berufsbildende Schulen tp. Stade. Zahlreiche Schulen in Niedersachsen nutzen seit 21 Jahren die Chance, sich mit der Teilnahme an dem Wettbewerb „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule" (USE) ein zukunftsorientiertes Profil zu geben. Aus Stade erhielten das Athenaeum, das Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG) und die Berufsbildenden Schulen III (BBS III) in Stade kürzlich die USE-Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde im...

  • Stade
  • 18.10.17
Politik
Für G9 müssen zusätzliche Klassenzimmer geschaffen werden   Foto: bim/Archiv

Landkreis bereitet sich auf G9 vor: Schulausschuss stimmt Änderung der Schuleinzugsbereiche zu

jd. Landkreis. Egal, ob Niedersachsen künftig von Rot-Grün oder Schwarz-Gelb regiert wird: An der Wiedereinführung des 13. Schuljahres an Gymnasium wird niemand rütteln. Der letzte G8-Jahrgang legt im Sommer 2019 die Abitur-Prüfung ab. 2021 gibt es dann erstmals das G9-Abi. Da die Schüler wieder ein Jahr länger am Gymnasium bleiben, erhöht sich auch der Raumbedarf. Doch die fünf allgemeinen Gymnasien im Landkreis Stade sind in von der Raumplanung bisher auf G8 ausgelegt gewesen. Mehr...

  • Stade
  • 29.09.17
Panorama
Neuer Sculleiter am Athenaeum: Martin Niestroj vor der Galerie seiner Vorgänger
3 Bilder

Martin Niestroj (51) ist neuer Chef am Athenaeum in Stade

Marathon zum Ausgleich und ein Faible für Geschichtsromane und "Game of Thrones" tp. Stade. Ein bisschen stolz sei er als Historiker schon darauf, sich in die lange Ahnenreihe von Schulleitern des altehrwürdigen Stader Gymnasiums einzureihen, und blickt auf die Bildergalerie seiner Vorgänger, die die Wand seines Büros zieren: Martin Niestroj (51) ist neuer Schulleiter an dem 1588 gegründeten Athenaeum. Niestroj stammt aus Salzgitter, wo er das Abitur machte. Nach dem Wehrdienst studierte...

  • Stade
  • 08.08.17
Panorama
Teilnehmer des Klassentreffens mit dem prominenten Erziehungsratgeber Jan-Uwe Rogge (li.)

„Goldenes“ Abitur in Stade gefeiert

Wiedersehen der Athenaeum-Gymnasiasten / Stadtführung und Schulrundgang tp. Stade. So schnell verstreicht ein halbes Jahrhundert. Sechs Mädchen und elf Jungen aus Stade legten im Mai 1967 ihr Abitur im neusprachlichen Zweig des Gymnasiums Athenaeum ab. Zur Feier des "Goldenen Abiturs" trafen sich die Ehemaligen jetzt wieder und tauschten Erinnerungen an die Jugendzeit aus. "Wir hatten damals klare Ziele vor Augen und gingen in der Folgezeit zielstrebig unseren Weg", sagt Teilnehmer Edmund...

  • Stade
  • 02.06.17
Panorama
Die Teilnehmer des Klimaschutz-Aktionstages des Landkreises Stade

"Kohle" fürs Klimaschützen

bc. Stade. „Prima Klima“ in jeder Hinsicht herrschte am vergangenen Donnerstag im Stader Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG): Beim Aktionstag zum Klimaschutz-Wettbewerb stellten Schüler der sechs teilnehmenden Schulen pfiffig umgesetzte Mitmachaktionen und Präsentation zum Thema vor. Außerdem prämierte Kreisbaurat Hans-Hermann Bode drei Gymnasien und drei Berufsschulen des Landkreises mit insgesamt 6.500 Euro Aktionsprämien. Das VLG bekam auch in diesem Jahr den ersten Preis überreicht - einen...

  • Buxtehude
  • 23.05.17
Service
Junge Musical-Darsteller bringen den Broadway-Klassiker auf die Bühne

Rock und Revolution in Stade

Die Hippie-Jahre im Blick: Schüler präsentieren Kult-Musical "Hair" im Stadeum tp. Stade. Der Schulchor des Gymnasiums Athenaeum und eine Projektband laden - nach den erfolgreichen Aufführungen des Berliner Kult-Musicals "Linie 1" im Jahr 2014 - am Mittwoch, 31. Mai, und Donnerstag, 1. Juni, jeweils um 19.45 Uhr erneut zu Aufführungen ins Stadeum in Stade ein. Beide Ensembles werden von einigen Schülern des Vincent-Lübeck-Gymnasiums unterstützt. Der Broadway-Klassiker wird von rund 70...

  • Stade
  • 23.05.17
Panorama
Probe auf der Schlachthof-Bühne (v. li.): Rebecca, Theaterpädagogin Andrea Hinck, Mina, Richard, Ilayda, Alex und Nicolas
2 Bilder

Jungschauspieler aus Stade: "Schule ist ein Knast"

"Gefangen": Schüler als Regisseure / Proben-Fieber im Alten Schlachthof tp. Stade. Streber, Schwarm, Supersportler, Schleimer, Klassenbester, Versager - an vielen Schulen sind die Rollen fest verteilt. Wer einmal im Rollenkorsett steckt, kommt schlecht wieder raus, so könne Schule sinnbildlich zum Knast werden: Das ist zumindest die Erfahrung der jungen Macher der Theaterschmiede Stade. Jetzt haben die Teenager um Theaterpädagogin Anfrea Hinck (55) zu dem Thema ein eigenes Stück geschrieben....

  • Stade
  • 10.03.17
Politik
Grundschüler aus Steinkirchen und Hollern-Twielenfleth wechseln ab Sommer auf das VLG

Schüler aus Lühe müssen künftig aufs VLG: Neue Busverbindung zugesichert

lt. Lühe. Der Kreistag hat entschieden: Ab Sommer müssen Grundschüler aus Hollern-Twielenfleth und Steinkirchen auf das Stader Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG) wechseln und nicht mehr wie bisher auf das Athenaeum. Die Grundschüler aus Guderhandviertel würden weiter das Athenaeum besuchen. Grund für die entsprechende Änderung der Schulbezirke ist die ungleiche Schülerverteilung zwischen den beiden Stader Gymnasien. So konnten am VLG im vergangenen Jahr nur fünf neue fünfte Klassen gebildet...

  • Stade
  • 01.03.17
Panorama
Seiger Mauritz Fethke (re.) erklärt, wie der technische Rüssel (unten) computergesteuert einen Ball greift

Erfolg bei "Jugend forscht"

Zwei erste Plätze für Stader Gymnasiasten tp. Stade. Erneut nahmen Schüler des Stader Gymnasiums Athenaeum mit großem Erfolg am Regionalwettbewerb "Jugend forscht" teil. Die cleveren Gymnasiasten um den von der Jury als "Talentförderer" ausgezeichneten Lehrer Dr. Hans-Otto Carmesin nahmen nach der zweitägigen Veranstaltung an der Leuphana-Universität in Lüneburg elf Preise entgegen. Zwei Teams qualifizierten sich mit dem ersten Platz in ihrer Rubrik für den Landeswettbewerb in...

  • Stade
  • 15.02.17
Panorama
Sonja Schraplau nahm den Preis "stellvertretend für ihr Kollegium entgegen, das eine tolle Arbeit macht"

Lehrerin des Jahres: Ihre Stärke ist ihr Einfühlungsvermögen

bc. Stade. Am besten lässt sich die Leistung von Lehrerin Sonja Schraplau (39) mit den Worten einer ihrer Schülerinnen beschreiben: „Mein Vater starb und während dieser Zeit war sie meine Musik- und Klassenlehrerin. Sie hat versucht, mir zu helfen, als sie sah, dass ich Probleme hatte. Sie hat alles daran gesetzt, dass es mir besser ging. Sie geht total auf in ihrem Beruf und wir Schüler sind für sie fast wie ihre eigenen Kinder. Man merkt einfach, wie viel Spaß sie hat.“ Worte, die...

  • Stade
  • 20.01.17
Panorama
Tobias Höhne präsentiert das Konzert-Poster

Klingende Erinnerungen: Ehemalige Schüler des Stader Athenaeums richten ein festliches Weihnachtskonzert aus

jd. Harsefeld. Die Begeisterung für Musik wurde in ihrer Schulzeit geweckt und mit dieser Begeisterung möchten sie jetzt ein größeres Publikum anstecken: Acht Ehemalige des Stader Athenaeums treten am Freitag, 23. Dezember, um 19 Uhr in der Neuapostolischen Kirche von Harsefeld auf, um den Zuhörern ein festliches Weihnachtskonzert zu präsentieren. Die jungen Leute im Alter von Anfang bis Mitte zwanzig gehörten in ihrer Pennälerzeit dem Schulchor an. An dessen Auftritte besonders zur...

  • Harsefeld
  • 20.12.16
Panorama
Ulrike Ek legt das Frauenskelett frei
3 Bilder

Skelette unter den Hertie-Trümmern

"Archäologischer Fund des Jahres!": Klosterfriedhof tritt bei Kaufhaus-Abriss zutage tp. Stade. Spannender Fund aus dem Hochmittelalter: Bei Baggerarbeiten auf dem Abrissgelände des ehemaligen Hertie-Kaufhauses in Stade traten jetzt Überreste eines alten Kloster-Friedhofes und der Mauer der ehemaligen Stader Lateinschule zutage. Das löst Jubelstimmung bei dem Stader Stadtarchäologen Dr. Andreas Schäfer aus: "Dies ist zweifelsohne der Fund des Jahres!" Das Archäologen-Team um Grabungsleiterin...

  • Stade
  • 08.06.16
Panorama
Tanz um den Brunnen

Die nasseste Polonaise der Stadt

Reifeprüfung bestanden: Vincent-Lübeck-Gymnasium feiert Abi mit Brunnenbad tp. Stade. "Abi, Abi, Abitur!": Die Freudengesänge über die bestandene Reifeprüfung waren in der gesamten City zu hören: Mit dem traditionellen Bad im Brunnen am Pferdemarkt in Stade feierten die Abiturienten des Vincent-Lübeck-Gymnasiums am vergangenen Freitag die bestandene Reifeprüfung. Um die Wasserstelle, die bei sommerlicher Hitze eine willkommene Abkühlung bot, tanzten die jungen Frauen und Männer ausgelassen die...

  • Stade
  • 07.06.16
Blaulicht
Die Feuerwehr im Server-Raum
13 Bilder

Feuer im Athenaeum in Stade

100.000 Euro Schaden im Server-Raum des Gymnasiums tp. Stade. Rauchschwaden durchdrangen am Mittwochnachmittag kurz nach 16 Uhr den Server-Raum des Gymnasiums Athenaeum in Stade. Ein Lehrer, der sich während der Osterferien in dem Backsteinbau an der Harsefelder Straße aufhielt, rief die Feuerwehr. Rund 50 Helfer der beiden Stader Löschzüge rückten u.a. mit Drehleiter- und Löschfahrzeugen aus. Die Freiwilligen, die zum Teil mit schwerem Atemschutz in den verqualmten Zweckraum im ersten...

  • Stade
  • 23.03.16
Panorama
Teleskop als Requisite: Die Gäste sahen ein Theaterstück
3 Bilder

Astro-Abend am Athenaeum begeisterte

Theater und Musik in der Aula des Stader Gymnasiums tp. Stade. Eine Gruppe hyperintelligenter Jugendlicher, eine Entführung in einer Rakete und ein paradoxes physikalisches Phänomen waren kürzlich die phantastischen Themen des zweiten Astronomie-Abend am Stader Gymnasium Athenaeum. Die Gäste sahen ein Theaterstück und hörten Musik der Schul-Bigband. Die Besucher waren begeistert und hoffen, dass das "Athe", an dem es eine Astro-AG gibt, schon bald einen nächsten Astronomie-Abend...

  • Stade
  • 09.12.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.