Sportlerehrung

Beiträge zum Thema Sportlerehrung

Sport
Gruppenfoto mit allen Siegern der Sportlerwahl 2018 und WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader (re.) im Flair Hotel zur Eiche in Buchholz-Steinbeck
18 Bilder

Sportlerwahl - das sind die Sieger

WOCHENBLATT ehrte die „Sportler des Jahres“ Lisa Kraus, Laurids Maas und das Tennis-Seniorenteam Herren 65 Plus des TSV Buchholz 08 (cc/os). „Unser Antrieb ist es seit mittlerweile 45 Jahren nicht nur, die Besten und Schnellsten zu ehren, sondern auch ihr vorbildliches Auftreten in der Öffentlichkeit zu würdigen“, betonte WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader in seiner Begrüßung der Gäste am vergangenen Mittwoch im Flair Hotel zur Eiche in Buchholz-Steinbeck. Für herausragende...

  • Buchholz
  • 15.02.19
Sport
Prellballer des TSV Tespe und Meister der Landesliga: Dieter Bartsch, Klaus Lefkowitz und Jörn Kahl (v. li.)
3 Bilder

"Sportbegeisterte Samtgemeinde"

Erstmals auf der Sportanlage des MTV Jahn Obermarschacht wurden jetzt die Sportlehrehrungen von der örtlichen Samtgemeinde für das Jahr 2014 vergeben. "Auf Vorschlag der Vereine werden in den Kategorien 'Sportler', 'Mannschaften' und 'Ehrenamtlich Tätige' die Personen nominiert, die sich durch ihre Tätigkeit oder ihre Leistung besonders hervor tun", so Ausrichterin Yvonne Herold von der Samtgemeinde Elbmarsch. In diesem Jahr waren das Badminton-Spielerin Patricia Reu vom TuS Schwinde und Petra...

  • Winsen
  • 12.10.14
Sport
3 Bilder

Sportlerehrung in der Elbmarsch

Die Samtgemeinde Elbmarsch ehrt jährlich besonders herausragende Leistungen der örtlichen Vereinsmitglieder. Auszeichnet wurden in der Halle des TuS Schwinde in diesem Jahr die jungen Sportlerinnen Lilly Schönemann (8), Julia Kämmerer (8), Neele Albrecht (10), Harriet Meyn (10), Greta Schulz (10) und Augustine Boldt (14) sowie die fünf Sportler Marcel Block, Uwe Speer, Achim Stein, Heinz Bettin und Leszek Zabrocki. Auch drei Mannschaften sowie drei ehrenamtliche Helfer wurden vergangenes...

  • Winsen
  • 29.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.