Sprechtag

Beiträge zum Thema Sprechtag

Wirtschaft

Sprechtag für Existenzgründer

(tp). Der Schritt zur Anmeldung eines Nebenerwerbs will gut geplant sein Welche Kosten entstehen? Lohnt es sich wirklich? Die Existenzgründungsberaterin Elke Spott aus dem Beraterteam der Unternehmensförderung der Handwerkskammer beantwortet individuelle Fragen von Handwerkern – von der Planung bis zu den notwendigen Formalitäten. Termine für Dienstag, 10. Februar, 9 bis 15 Uhr, vergibt Jörg Marsiske unter Tel. 04131 - 712113. Der Sprechtag wird in der Unternehmensförderung der Handwerkskammer...

  • 29.01.15
Wirtschaft

Sprechtag für Existenzgründer

(tp). Tipps zur Existenzgründung bekommen Handwerker am Dienstag, 16. Dezember, von 9 bis 15 Uhr in den Räumen der Unternehmensförderung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade an der Johannisstraße 13 in Lüneburg. Der Beratungsschwerpunkt liegt auf dem Thema Internet. • Termine vergibt Jörg Marsiske unter Tel. 04131 - 712113.

  • Stade
  • 11.12.14
Panorama

Fördermöglichkeiten für Existenzgründer und Unternehmen in Winsen

tw. Winsen. Informationen über aktuelle Fördermöglichkeiten erhalten Existenzgründer und Unternehmen beim NBank-Sprechtag am Donnerstag, 10. Oktober, im Gründerzentrum Winsen (Löhnfeld 26) in Winsen. Im Rahmen eines kostenlosen 45-minütigen Gesprächs kann geklärt werden, ob und wie ein Vorhaben mit öffentlichen Fördermitteln unterstützt werden kann. Außerdem gibt es Tipps zur Antragstellung. • Anmelde-Infos: www.ihk-lueneburg.de/System/VstTermine/2175506.

  • Winsen
  • 27.09.13
Wirtschaft

Beratung für Existenzgründer bei der Handwerkskammer

os. Lüneburg. An welche Spielregeln müssen sich Existenzgründer halten? Wie klappt die Finanzierung? Das erfahren potenzielle Unternehmer beim Sprechtag der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade in Lüneburg (Johannisstraße 13, 21335 Lüneburg). Termine für Dienstag, 18. Juni, zwischen 9 und 15 Uhr können unter Tel. 04131-712113 vereinbart werden. Das Angebot ist kostenlos.

  • Buchholz
  • 13.06.13
Wirtschaft

Sprechtag für Existenzgründer in der IHK Stade

tk. Stade. Die IHK Stade bietet am Mittwoch, 15. Mai, einen Sprechtag für Existenzgründer an. Von 14 bis 18.30 Uhr finden Ratsuchende kompetente Ansprechpartner in der IHK (Schäferstieg 2) in Stade. Es geht dabei um Themen wie das Aufstellen eines Business-Plans, Finanzierung, soziale Absicherung, aber auch um die Möglichkeiten, öffentliche Hilfen zu beziehen, Ebenfalls werden Gewerberecht und steuerrechtliche Grundlagen angesprochen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

  • Buxtehude
  • 02.05.13
Wirtschaft

Sprechtag für Existenzgründer

lt. Stade. Zu einem Existenzgründersprechtag lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade am Mittwoch, 13. Februar, von 14 bis 18.30 Uhr nach Stade, Am Schäferstieg 2, ein. Es geht u.a. um Themen wie Business-Plan, Finanzierung und öffentliche Hilfen, soziale Absicherung und betriebliche Versicherungen, Kunden und Wettbewerb sowie Gewerberecht und steuerliche Grundlagen. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmer kostenlos, weitere Infos unter Tel. 04141 - 524138

  • Stade
  • 30.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.