Spritze

Beiträge zum Thema Spritze

Panorama
Medizinischer Abfall aus dem Gelben Sack   Fotos: Karl Meyer AG Wischhafen
2 Bilder

Immer mehr Spritzen in Gelben Säcken 

Verletzungsgefahr für Müllwerker: Recyclingunternehmen zählt 45 Fälle in 20 Monaten tp. Landkreis Stade. Die Sammlung der Gelben Säcke im Landkreis Stade ist für die Müllwerker der Karl Meyer Gruppe nicht nur körperlich anstrengend, sondern auch gefährlich. Eine Gefahr geht von offenen Spritzen und Kanülen aus. Jetzt musste ein Müllwerker mit einer blutenden Wunde zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die Verletzung wurde von einer Spritze in einem Gelben Sack in Mulsum verursacht. Dabei dürfen die...

  • Stade
  • 28.09.18
Panorama
Ein Hausarzt kennt die gesundheitlichen Probleme seiner Patienten meist genau

Ärzte sind "angepiekst": Nach Artikel über verweigerte Schmerz-Spritze meldeten sich mehrere Mediziner

(jd). Die Reaktion der Ärzteschaft ließ nicht lange auf sich warten: Der WOCHENBLATT-Artikel "Kein erlösender Piekser" vom vergangenen Samstag veranlasste einige Mediziner zu kritischen Anmerkungen. In dem Text ging es um die Erlebnisse unseres Redakteurs Jörg Dammann beim ärztlichen Notdienst. Er war mit starken Rückenschmerzen vorstellig geworden und hoffte und eine schmerzlindernde Spritze. Doch der diensthabende Arzt lehnte ab. Völlig zu Recht, so die Meinung der Mediziner. Tabletten zu...

  • Stade
  • 12.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.