Beiträge zum Thema St. Cosmae

Service
Die St. Cosmae-Kirche in der Stader Altstadt

Musikalische Andachten in den Stader Innenstadtkirchen

bo. Stade. Die Stader Innenstadtkirchen bieten am Donnerstag und Samstag, 11. und 13. Juni, kurze Orgelmusiken als musikalische Andachten an. In der Reihe "OrgelPunkt4" spielt Kreiskantor Martin Böcker am Donnerstag um 16 Uhr auf der Huß/Schnitger-Orgel von 1675 in der St. Cosmae-Kirche (Foto) Kompositionen von Dietrich Buxtehude und Georg Muffat. Ein skurriles Stück von Alessandro Poglietti über den Gesang der Nachtigall rundet das Programm ab. Ingeborg Carmesin begleitet die Musik mit...

  • Stade
  • 09.06.20
Service

St. Cosmae / St. Wilhadi
Orgelmusik mit Andachten in Stade

bo. Stade. Kreiskantor Martin Böcker gestaltet kurze Orgelmusiken in den Stader Innenstadtkirchen. In der Reihe "OrgelPunkt4" spielt er am Donnerstag, 28. Mai, um 16 Uhr an der Huß/Schnitger-Orgel in der St. Cosmae-Kirche u. a. Kompositionen von Dietrich Buxtehude. In der Orgelmatinee am Samstag, 30. Mai, um 11.30 Uhr in St. Wilhadi erklingt Musik von Georg Böhm, Johann Gottfried Walther und dem französisch-romantischen Komponisten Guy Ropartz. Die geistliche Begleitung übernimmt am Donnerstag...

  • Stade
  • 26.05.20
Panorama
Peter Golon, Annegret Schönbeck und Dr. Botho von Schwarzkopf (v.li.) freuten sich über die gelungene Veranstaltung  Foto: privat

Landschaft der Herzogtümer Bremen und Verden erinnert an den Orgelbauer Arp Schnitger
Orgelklänge hallten durch St. Cosmae

jd. Stade. Nach der Sitzung erklang Orgelmusik: Im historischen Stader Rathaus trat kürzlich der Landtag der Landschaft der Herzogtümer Bremen und Verden zusammen. Im Anschluss an die Tagung des traditionsreichen Gremiums wurden die Mitglieder des Landtags in die benachbarte St. Cosmae-Kirche gebeten. Dort fand eine Vortragsveranstaltung statt, die dem bedeutendsten Orgelbauer unserer Region, Arp Schnitger (1648 - 1719), gewidmet war. Musikalisch umrahmt wurde der Vortrag des ehemaligen Stader...

  • Stade
  • 17.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.