Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Panorama
Wolfgang Drews leitet seit Anfang des Jahres 
den Diakonieverband

Vom Bänker zum Diakonie-Chef
Diakonieverband im Landkreis Stade hat einen neuen Geschäftsführer

jd. Stade. Der Diakonieverband im Landkreis Stade hat wieder eine Leitung: Wolfgang Drews ist neuer Geschäftsführer der kirchlichen Einrichtung, die von der Familienberatung über die Suchtprävention bis hin zur Straffälligenhilfe zahlreiche Angebote im sozialen Bereich vorhält. Der Posten war nach dem überraschenden Weggang von Drewes' Vorgängerin Naby Oberbeck im vergangenen Sommer für einige Monate unbesetzt. Er sei heilfroh, dass diese Monate des "Durchwurschtelns" jetzt zu Ende seien,...

  • Stade
  • 14.01.22
  • 58× gelesen
Service

Oldendorf/Kranenburg
2021: Weihnachtsgottesdienste in und um Stade

sv. Stade. Für viele ist es eine von Generation zu Generation weitergegebene Tradition: der Weihnachts-Gottesdienst mit Krippenspiel und Gesang. Nachdem vergangenes Jahr so viele ausfallen mussten, gibt es dafür in diesem Jahr wieder ein breites Angebot zu den Feiertagen. Die Kirchengemeinde St. Martin Oldendorf und die Kapellengemeinde Michael in Kranenburg haben ihre Gottesdienste rund um Weihnachten bereits bekannt gegeben. Sobald weitere Termine im Umkreis von Stade die Redaktion erreichen,...

  • Stade
  • 17.12.21
  • 41× gelesen
Panorama

Lichtsuche in Stade
Die St.-Josef-Kirche erstrahlt in Neonfarben

sv. Stade. Noch bis kommenden Sonntag, 19. Dezember, verwandelt sich die St.-Josef-Kirche in der Schiffertorsstraße 17 in Stade in eine Neon-Kirche. Kinder können bunte Spuren in der Kirche entdecken, die ohne Licht unsichtbar bleiben würden. Es warten Rätsel und Spiele, die Kindern und Erwachsenen deutlich machen, wie schön und wichtig Licht ist. Immer nach Einbruch der Dunkelheit können Kinder in der dunklen Kirche auf die Suche nach Licht gehen. Die Neon-Kirche ist Montag bis Sonntag jeweils...

  • Stade
  • 14.12.21
  • 27× gelesen
Service

Reise
QuellenReich: erster Regionalpark Bayerns

(epr/tw). Der Regionalpark QuellenReich ist der erste Regionalpark Bayerns, mit dem die Kommunen Neumarkt in der Oberpfalz, Pilsach, Lauterhofen und Velburg die Entwicklung der Region stärken und vorantreiben möchten. Der Name verweist dabei sowohl auf die vielen Quellen in der sonst so wasserarmen Karstlandschaft als auch auf die Quellen für Inspiration, Genuss und Erlebnis. Neben Wanderstrecken, Natur- und Kulturerlebnissen gibt es im Regionalpark auch zahlreiche Kirchen, Klöster und weitere...

  • Buchholz
  • 08.08.21
  • 29× gelesen
Service
Die Gemeinden im Kirchenkreis Buxtehude und Stade laden zu ihren Gottesdiensten an Heiligabend ein
2 Bilder

Von Stationenlauf bis zur Christvesper
Das hier sind die Termine der Gottesdienste an Weihnachten im Landkreis Stade

+++ Achtung: Bisher war für die Gottesdienste in Oldendorf eine falsche Adresse angegeben. Die Gottesdienste in Oldendorf finden hinter bzw. in der St. Martin-Kirche, Hauptstraße 13 in Oldendorf statt. +++ jab/wei. Landkreis. Für diejenigen, die traditionell an Heiligabend in die Kirche gehen, gibt es gute Nachrichten. Denn in einigen Gemeinden ist der Kirchgang an diesem Weihnachten trotz Corona möglich. Die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden im Kirchenkreis Buxtehude und Stade...

  • Stade
  • 18.12.20
  • 657× gelesen
Service
In den Kirchengemeinden im Kirchenkreis Stade finden ganz unterschiedliche Aktionen statt

Festtage im Kirchenkreis Stade
Angebote der Kirchengemeinden zu Ostern

nw/jab. Landkreis Stade. Trotz Corona wird im Landkreis Stade das Osterfest durch die Kirchengemeinden gefeiert. "Die Gemeinden im Ev.-luth. Kirchenkreis Stade haben vielfältige Angebote entwickelt, die die Osterfreude auch ohne gemeinschaftliches Erleben zu den Menschen tragen", so Superintendent Dr. Thomas Kück. Viele schließen sich dabei der landeskirchlichen Aktion „Ostern vom Balkon“ an, die dazu aufruft, am Ostersonntag um 10.15 Uhr den Osterchoral „Christ ist erstanden“ in die Welt...

  • Stade
  • 09.04.20
  • 334× gelesen
Politik
Blick von der Bahhofstraße auf die B73 (waagerecht) und auf das Gemeindehaus sowie auf das Pastoren-Wohnhaus (hi. li.). Beide Gebäude aus den 1960er Jahren sollen abgerissen werden 
  Fotos: tp/Kirchengemeinde Himmelpforten
2 Bilder

Flächentausch im Zentrum in Himmelpforten

Kirche will am neuen Kreisel in der Ortsmitte bauen / Interesse an "Kutschers"-Brache tp. Himmelpforten. Die Kreiselplanungen an der Bundesstraße B73 (Hauptstraße) im Zentrum von Himmelpforten laufen auf Hochtouren. Durch das Großbauprojekt haben sich jetzt für die Kirchengemeinde St. Marien Chancen ergeben, in der Dorfmitte die Pläne für ein neues evangelisches Gemeindehaus zu realisieren. Dazu müsste die Kirche mit der politischen Gemeinde ein Grundstück tauschen. Beide Seiten sind...

  • Stade
  • 27.11.18
  • 428× gelesen
Service

Zwillinge rocken die Kirche auf Krautsand

"Amistad" auf der Elbinsel: ein Abend mit Alternative Pop und Folk vom Feinsten tp. Krautsand. "Amistad" - das sind die Zwillingsbrüder Jan und Josef, die in Deutschland geboren wurden, in Italien aufgewachsen sind und in den letzten fünf Jahren ein breites Publikum in Australien mit ihrer Musik begeisterten. Nun sind sie wieder zurück in Europa und stellen im Rahmen ihrer Europatour am Samstag, 29. September, 19 Uhr, ihr neues Album "Nostalgia" in der Kirche "Zum guten Hirten" auf der Elbinsel...

  • Stade
  • 25.09.18
  • 192× gelesen
Service
Feldsteinkirche und Friedhof

Führung durch die Kirche auf der Horst in Burweg

tp. Burweg. Zur Gästeführung durch Kirche auf der Horst in Burweg lädt die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Sonntag, 23. September, um 14 Uhr ein. Gästeführerin Irmgard Polansky gibt Einblicke in die Feldsteinkirche sowie die Geschichte und Geschichten, die sich um die Kirche und den denkmalgeschützten Friedhof ranken.

  • Stade
  • 18.09.18
  • 252× gelesen
Panorama
Die Jugendlichen genossen das Strandleben in Spanien
2 Bilder

Unbeschwerter Urlaub mit der Kirchengemeinde Himmelpforten

Zurück von der Jugendfreizeit in Spanien tp. Himmelpforten. Voller neuer Eindrücke sind 36 jungen Teilnehmer (12 bis 18 Jahre) aus dem Christkinddorf Himmelforten jetzt von der kirchlichen Jugendfreizeit in Spanien zurückgekehrt. Mit ihren Betreuern wohnten sie auf einem Camingplatz in dem Ort Pineda de Mar, knapp 60 Kilometer von der Millionenstadt Barcelona entfernt. Teilnehmer Simon (17) schwärmt: "Der Pool war richtig cool. Und wir verstanden uns ‚top‘ mit Hossein dem Bademeister." Auch...

  • Stade
  • 14.08.18
  • 294× gelesen
Panorama
Ziel der Tour ist das Hohe Moor

Abend-Fahrradtour ins Hohe Moor

Spannendes über Flora und Fauna tp. Himmelpforten. Pedalritter sind am Mittwoch, 22. August, 18 Uhr, zu einer Abend-Fahrradtour der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten willkommen. Ab der Kirche in Himmelpforten wird ins Hohe Moor in Oldendorf geradelt. Dort erfahren Teilehmer von der Gästeführerin Ingrid Albrecht-Marxen Wissenswertes und Spannendes über die Flora und Fauna, Entstehung, Nutzung und Wiedervernässung des Moores. Informationen beim Standort-Marketing unter Tel. 04144 -...

  • Stade
  • 14.08.18
  • 178× gelesen
Panorama
Bieten Engel in etlichen Varianten: die Ehrenamtliche Hildegard Meinke und Christiane Huß, Geschäftsführerin der Bibel- und Missionsgesellschaft
5 Bilder

Engel haben Konjunkur

Türöffner zum Glauben: Himmelsboten in allen Formen sind der Renner in der Christlichen Buchandlung in Stade tp. Stade. Ob blauer Engel aus Keramik, geflügeltes Geisteswesen aus Naturholz, Engelsbilder auf Trauer-, Hochzeits- und Taufkarten oder Engelssprüche auf Haus-Schildern - in Stade haben die himmlischen Boten in jeder Form und Größe Konjunktur. Die Mitarbeiter in der kleinen Christlichen Buchhandlung im Schatten der St. Cosmae-Kirche berichten von einem anhaltenden Nachfrage-Boom. "Und...

  • Neu Wulmstorf
  • 06.07.18
  • 199× gelesen
Panorama
Lorrie Bernd singt in der St. Wilhadi-Kirche   Fotos: Bibel- und Missionsgesellschaft
2 Bilder

Musikalische Lesung in Stade

Versammlung der Bibel- und Missionsgesellschaft / Gesang in der Kirche tp. Stade. Zur Mitgliederversammlung lädt die Stader Bibel- und Missionsgesellschaft am Freitag, 1. Juni, 17 Uhr, ins Pastor-Behrens-Haus ein. In diesem Jahr wird der Vorstand der Bibelgesellschaft neu gewählt. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung findet eine musikalische Lesung in der St. Wil-hadi-Kirche statt. Superintendent Dr. Thomas Kück wird als Vorsitzender der Bibelgesellschaft gemeinsam mit der Musikerin...

  • Stade
  • 29.05.18
  • 176× gelesen
Panorama
Küster Günther Burwieck in der Freiburger Kirche
5 Bilder

36 Jahre Freud und Leid: Küster Günther Burwieck aus Freiburg geht in den Ruhestand

Altarschmuck war sein Markenzeichen tp. Freiburg. In seiner Laufbahn hat er Tausende Altarkerzen angezündet und Gesangbücher an Gottesdienstbesucher verteilt, unzählige Male die Glocken geläutet: Jetzt wird Günther Burwieck (72) als Küster der Kirche in Freiburg in den Ruhestand verabschiedet. Nach 36 Jahren im Dienst der St. Wulphardi-Gemeinde, in denen er die Menschen durch Freud und Leid begleitete, zieht er eine zufriedene Bilanz: „Ich hab‘ es gerne gemacht.“ Stolz blickt der kreative...

  • Stade
  • 12.01.18
  • 672× gelesen
Panorama
Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Martin

Sternsinger in Oldendorf waren erfolgreich

Aktion für Kinder in Afrika brachte 2.838 Euro ein tp. Oldendorf. Insgesamt 28 Kinder und Jugendliche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Martin machten sich an zwei Tagen auf den Weg, um mit Liedern den Sternsinger-Segen in die Häuser zu bringen und um Geld für Kinder in Afrika zu sammeln. Die Sternsinger waren nicht nur in Oldendorf, sondern auch in den Dörfern der Umgebung erfolgreich. Dank der großzügigen Spender kam die Summe von 2.838 Euro zusammen.

  • Stade
  • 12.01.18
  • 41× gelesen
Politik
Die Sprache der Flüchtlinge ist verschieden, bei den Wünschen für 2018 sind sich alle einig: Sie hoffen auf eine gesicherte Existenz in Deutschland

Flüchtlinge im Markus-Café in Stade-Hahle: "Gott sei Dank, es geht uns gut"

Wünsche im alten Jahr wurden erfüllt / Hoffnung auf Arbeit tp. Stade. Die Gäste des kirchlichen Markus-Cafés in Stade-Hahle nutzten kürzlich ihr letztes Treffen im Jahr 2017, um sich über ihre Hoffnungen für das neue Jahr auszutauschen und auf das zurückliegende Jahr zu blicken. "Bis auf eine Familie haben alle Teilnehmer ein Bleiberecht in Deutschland. Damit ist ein Großteil der Hoffnungen für das vergangene Jahr in Erfüllung gegangen", sagt Diakon Wolfgang Hönisch. Die Kinder und...

  • Stade
  • 09.01.18
  • 392× gelesen
Panorama
Sonja Riccius, angehende Pastorin, vor der WIlhadi-Kirche
2 Bilder

Vikarin Sonja Riccius aus Stade: "Über Jesus kann man chatten"

Ziel: "Menschen in allen Lebenslagen begleiten" / Angehende Pastorin schreibt Doktorarbeit über soziale Medien: tp. Stade. „Ich wollte immer einen Beruf, bei dem ich Menschen in allen Lebenslagen begleiten kann“, sagt Sonja Riccius (32) aus Stade. Sie entschied sich für ein Theologiestudium. Als Vikarin bei der St. Cosmae-Kirchengemeinde in Stade  bekommt sie jetzt ihren „letzten Schliff“ für ihren späteren Job als Pastorin. Taufen, Kinder- und Sonntagsgottesdienste, Einschulungen,...

  • Stade
  • 06.10.17
  • 1.336× gelesen
Panorama
Hinter Pastor Uwe Junge (li.) und Bürgermeister Timo Gerke wäre Platz für die Doppelhaushälften.

Kirche und Gemeinde planen barrierefreie Doppelhäuser für Altländer Senioren

lt. Hollern-Twielenfleth. Was tun, wenn das Alter seinen Tribut fordert und die Arbeit in Haus und Garten einem über den Kopf wächst? In vielen ländlich geprägten Regionen stehen Senioren vor dem gleichen Problem: Sie wollen nicht aus ihrem Heimatdorf wegziehen und bleiben deshalb in für sie viel zu großen und nicht barrierefreie Häusern wohnen. Um älteren Menschen in Hollern-Twielenfleth eine Alternative zu bieten, haben sich Bürgermeister Timo Gerke und Pastor Uwe Junge zusammengetan und eine...

  • Stade
  • 29.08.17
  • 348× gelesen
Panorama
Helmut Einhorn (li.) von den Kirchenfreunden und Superintendent Dr. Thomas Kück vor dem Altar
5 Bilder

Erleuchtung in der Stade Altstadtkirche

400.000 Euro teure Sanierung von St. Wilhadi fast abgeschlossen tp. Stade. Die Handwerker liegen bei der aufwändigen Innensanierung der mittelalterlichen Altstadtkirche St. Wilhadi in Stade in den Endzügen: Den Erfolg der 400.000 Euro teuren Mega-Maßnahme feiert die Gemeinde mit der festlichen Wiedereinweihung am Samstag, 2. September. Nach der Restaurierung des Altars, des Epitaph (Grabdenkmal an der Kirchenwand) und der Kanzel, die u.a. mit neuem Blattgold verziert wurde, sind Restauratoren...

  • Stade
  • 15.08.17
  • 266× gelesen
Panorama
Das ängstliche Vogeljunge an der Backsteinwand

Tierdrama an der Stader Kirchenmauer

Flugversuch misslungen: Küken in Not tp. Stade. Bei seinen ersten Flugversuchen geriet ein Vogelküken in Stade in Bedrängnis. Der Piepmatz landete nach seinem Flug aus dem Nest auf der St. Cosmae-Kirche zwar unverletzt auf dem Gehweg. Doch der Startversuch misslang, so dass der Kleine versuchte, an der Mauer hinaufzuklettern, aber immer wieder hinunter fiel. Unten piepste ängstlich das Küken, oben zwitscherte aufgeregt die Vogelmama. Passanten, die das Tierdrama beobachteten, empfanden die...

  • Stade
  • 26.05.17
  • 309× gelesen
Panorama
Vor der Backsteinwand: Superintendent Dr. Thomas Kück mit einem Bauplan
3 Bilder

Altar der Begegnung in Stade

Innensanierung der Altstadtkirche St. Wilhadi für 400.000 Euro tp. Stade. Die Sanierung der Stader Altstadtkireche St. Wilhadi läuft auf Hochtouren. In den kommenden Monaten bekommt der Innenraum für rund 400.000 Euro ein komplettes Facelifting. Derzeit sind einige der Bänke ausgebaut, die übrigen Sitzreihen sowie die wertvollen Kronleuchter und die historische Orgel zum Schutz vor Staub mit dicker grauer Folie überspannt. Um die wegen Feuchtigkeitsschäden raparaturbedürftigen Wände aus...

  • Stade
  • 10.05.17
  • 95× gelesen
Panorama
Soziallotse Friedhelm Wilkens wird von der Sozialarbeiterin Jenny Rinker unterstützt

Er steht Ratsuchenden zur Seite: Friedhelm Wilkens ist ehrenamtlicher "Soziallotse"

jd. Buxtehude. Der Ex-Partner zahlt keinen Unterhalt, die Krankenkasse will nicht die Kosten für eine Behandlung übernehmen oder das Sozialamt kürzt Leistungen: In solchen oder ähnlichen Fällen müssen Betroffenen meist jede Menge Papierkram bewältigen. Doch viele sind in solchen Situationen überfordert. Hilfe in der persönlichen Not bieten hier die Soziallotsen des Diakonieverbandes. Vier dieser Lotsen gibt es derzeit im Kirchenkreis Buxtehude. Einer davon ist Friedhelm Wilkens (66) aus...

  • Harsefeld
  • 07.04.17
  • 482× gelesen
Panorama
3 Bilder

Bauboom auf dem Gottesacker in Stade

Neuer Verwaltungsbau auf dem Horst-Friedhof / Maschinen im schwarzen Kubus tp. Stade. Rund 100 Jahre hat der Altbau der Verwaltung des Horts-Friedhofs in Stade gehalten. Inzwischen wurde das marode "Hexenhäuschen", wie Friedhofsverwalter Helmut Engelbrecht es liebevoll nannte, abgerissen. Als Ersatz lässt der evangelisch-lutherische Gesamtverband der Stader Kirchen neben der Friedhofskapelle einen modernen Neubau errichten. Baubeginn war am 1. Januar. Richtfest wird am Freitag, 7. April,...

  • Stade
  • 29.03.17
  • 216× gelesen
Panorama
Kochzutaten findet Monja Dieckmann zuhauf im Lebensmittelladen ihrer Eltern
5 Bilder

Theologin wird Tante Emma im Dörfchen Burweg

Platz der Begegnung schaffen: Monja Dieckmann (39) kehrt nach Studium in der Schweiz in ihre Heimat zurück tp. Burweg. Auch die Liebe Gottes geht durch den Magen: Davon ist Monja Dieckmann (39) überzeugt. Nach erfolgreichem Studium in der Schweiz ist die frisch gebackene Theologin in ihre Heimat, die Stader Geest, zurückgekehrt, und überrascht mit ausgefallenen Plänen: Sie verwirft alte Pläne einer Pastorinnen-Laufbahn und übernimmt den Lebensmittelladen ihrer Eltern Rolf (64) und Renate...

  • Stade
  • 18.11.16
  • 1.691× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.