St. Peter Ording

Beiträge zum Thema St. Peter Ording

Service
So leer wird es zwar selten sein, aber an den Stränden der Nord- und Ostsee können sich Urlauber herrlichst erholen

Reise: Strandurlaub in Deutschland
Erholung an der Nordsee und an der Ostsee

(djd/tw). Ab in den Urlaub: Weite Reisen zu planen, gestaltet sich dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie schwierig. Was liegt da näher, als ersatzweise das eigene Land zu erkunden. Und im Sommer zieht es bekanntlich viele ans Meer, um sich bei heißen Temperaturen etwas abzukühlen. Auch da bietet Deutschland tolle Möglichkeiten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Strandurlaub auf der Ostseeinsel Rügen rund um Seebrücke Sellin. Neben kilometerlangen Sandstränden warten dort auf Urlauber...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 07.08.20
Service

Mit Golf den Lebensmut steigern: Ausfahrt mit der Schlaganfall-Initiative Buchholz

os. Buchholz. Über die Möglichkeit, mit Hilfe des Golfsports die Lebensfreude nach einem Schlaganfall wieder zu wecken, informiert sich die Schlaganfall-Initiative Buchholz bei einem Besuch des Nordsee-Golfclubs in St. Peter-Ording. Für die Fahrt am Donnerstag, 9. Juni, sind noch einige Plätze frei. Wer mitfahren möchte, erfährt unter Tel. 04187-6691 (Barbara Ulmer) alle nötigen Informationen. Das Monatstreffen der Schlaganfall-Initiative entfällt. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 14....

  • Buchholz
  • 03.06.16
Service

Reise: Drachen entern St. Peter Ording

(nw/tw). Auch dieses Jahr kommt die erfolgreiche Eventreihe "Drachenfestival on Tour" nach St. Peter Ording. Vom 22. bis 24. August heißt es dann wieder auf der Eventfläche am Ordinger Strand: We are flying. Die Besucher erwartet ein eintrittsfreies Familien-Spektakel mit vielen Attraktionen: metergroße Drachenexponate von Drachenfliegern aus aller Welt, beeindruckende Vorführungen und eine Nachtflugshow. Das vielfältige Rahmen- und Bühnenprogramm am Boden unterhält die Besucher mit Livemusik,...

  • 15.08.14
Panorama
Auf dem Wasser ist er in seinem Element: Nils Hippauf ist einer der besten Nachwuchs-Kitesurfer in Deutschland
4 Bilder

Nils Hippauf lebt den Traum vom Kitesurf-Profi

Nachwuchs-Ass (17) wechselt mit einem Stipendium in die USA / "Das ist für mich wie ein Sechser im Lotto" os. Buchholz. "360 Melons", "720 Tailgrabs", "Double Pass" - die Welt der Kitesurfer spricht Englisch. Nils Hippauf (17) aus Buchholz, eines der größten deutschen Nachwuchstalente in der Trendsportart, kann in den kommenden zehn Monaten seine guten Englisch-Kenntnisse gebrauchen: Der Gesamtschüler wechselt Ende August an eine High School in Hood River im US-Bundesstaat Oregon - als einer...

  • Buchholz
  • 18.07.14
Panorama

Steller Chor ging auf Reisen

thl. Stelle. Einen Tagesausflug an die Nordsee machten kürzlich die Mitglieder des Steller Chors. Zunächst wurde das Eidersperrwerk besichtigt, bevor es weiter nach St. Peter Ording ging, wo der Ort nach einem gemeinsamen Mittagessen erkundet wurde.

  • Stelle
  • 26.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.