Alles zum Thema Staatsanwaltschaft Hannover

Beiträge zum Thema Staatsanwaltschaft Hannover

Blaulicht
Oskar Gröning im Juli 2015 auf dem Weg ins Gericht

Ex-SS-Mann Oskar Gröning ist tot

thl. Lüneburg. Oskar Gröning ist tot. Der 96-jährige, ehemalige SS-Mann ist am vergangenen Freitag in einem Krankenhaus verstorben. Das Landgericht Lüneburg hatte den als Buchhalter von Auschwitz bekannt gewordenen Gröning 2015 in einem aufsehenerregenden Prozess wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen zu vier Jahren Freiheitstrafe verurteilt. Gröning hatte gegen das Urteil Revision eingelegt, die allerdings verworfen wurde. Im Dezember 2017 stufte das Bundesverfassungsgericht den Senior...

  • Winsen
  • 12.03.18
Blaulicht

Polizei macht Schleuser dingfest: Durchsuchung in Düdenbüttel

tk. Düdenbüttel. Die Einsatzkräfte rückten am frühen Dienstagmorgen an: Beamte der Bundespolizei durchsuchten die Unterkunft einer 43-jährigen Iranerin, die in einer ehemaligen Gaststätte in Düdenbüttel lebt. Dabei wurden Handy, Laptop, Tablet, Bücher zum christlichen Glauben sowie mehrere iranische Pässe beschlagnahmt. "Wir ermitteln wegen Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz", sagt Oliver Eisenhauer, Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover. Dort laufen die Fäden der niedersachsenweiten...

  • Buxtehude
  • 28.04.17
Panorama
Oskar Gröning im Juli 2015 auf dem Weg zur Urteilsverkündung

Urteil gegen SS-Mann rechtskräftig

(thl). Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Revision im Verfahren gegen den ehemaligen SS-Mann Oskar Gröning (95) verworfen. Der als "Buchhalter von Auschwitz" bekannt gewordene Senior, war im Juli 2015 vom Lüneburger Landgericht wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen zu vier Jahren verurteilt worden. Gröning hatte in dem Prozess eingeräumt, im zweiten Weltkrieg an der Tötungsmaschenerie im Konzentrationslager Auschwitz beteiligt gewesen sein, indem er das Geld der verschleppten Juden...

  • Winsen
  • 28.11.16