Beiträge zum Thema Stadtbrandmeister

Politik
Wendiger "Gassen-Flitzer" von Ziegler
5 Bilder

Mit "Gassen-Flitzern" in Stade an Falschparkern vorbei

Vorstoß der Feuerwehr: Wendige Voraus-Löschfahrzeuge bei Bränden in der engen Altstadt tp. Stade. Blockierte Rettungswege durch Falschparker sind ein Dauer-Ärgernis für die  Feuerwehr in der Stader Altstadt. Einen Vorschlag zur Abhilfe machte auf Anfrage aus der Politik Stadtbrandmeister Klaus-Daniel Ney auf der Sitzung des Feuerschutz-Ausschusses Anfang November: die Anschaffung eines kleinen, wendigen, sogenannten Voraus-Löschfahrzeuges, das in den engen Gassen an widerrechtlich abgestellten...

  • Stade
  • 18.12.18
Blaulicht
Brandschaden im Hinterhof    Foto: tp

Nach Altstadt-Feuer in Stade: Brandstiftung ausgeschlossen

Polizei vermutet Fahrlässigkeit als Ursache tp. Stade. Die Polizei schließt Brandstiftung als Ursache für das Feuer in der Nacht auf Mittwoch, 31. Oktober, in der Stader Altstadt aus. Nach bisherigen Ermittlungen entstand der Brand, der sich von einem Müllcontainer in einem Hinterhof "Bei der Börne" auf das Schuhgeschäft Ney und das griechische Restaurant Dionysos ausbreitete, wahrscheinlich durch fahrlässiges Handeln. Wie berichtet, brannten beim Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr der...

  • Stade
  • 09.11.18
Panorama
Mit je 1.000 Euro sind die neuen Einsatz-Anzüge so teuer wie ein Brautkleid: Fabian Plath und Martina Köpcke-Lausch fühlen sich in den beigebfarbenen Uniformen sichtlich wohl
3 Bilder

112-Retter in Stade sind jetzt "Pretty in Beige"

400.000 Euro für neue Feuerwehr-Uniformen in Stade / Rettungsgriff im Genick tp. Stade. Bei der großen Traditionsübung am Donnerstag nach Pfingsten sah die Öffentlichkeit die Feuerwehrleute aus Stade zum letzten Mal in ihren dicken, dunkelblauen Uniformen schwitzen. Jetzt hat die alte Montur ausgedient: Die 112-Retter sind ab sofort "Pretty in Beige" Im Einsatz. Bei einer exklusiven WOCHENBLATT-Modenschau im Feuerwehrhaus an der Hansestraße präsentierten die Ehrenamtlichen Fabian Plath (25) und...

  • Stade
  • 29.05.18
Blaulicht
Szenario: Auto-Unfall mit mehreren Verletzten    Fotos: tp
5 Bilder

"Großbrand" bei der Lebenshilfe in Stade - zum Glück nur ein Szenario

Spektakuläre Jahresübung der Feuerwehr mit 120 Rettern / "Gaffer" waren ausnahmsweise willkommen tp. Stade. "Großbrand! 30 Menschen in Gefahr!" - zum Glück war dies nur ein Szenario, als am Donnerstagabend die Retter in der Kreisstadt Stade zur traditionellen Alarmübung ausrückten. Schauplatz der Vorführung war die Lebenshilfe mit Wohngruppen für Menschen mit Behinderung, Am Hohen Felde. „Schaulustige“ waren ausdrücklich erwünscht. Die Zuschauer bekamen Blaulicht-Action pur zu sehen: Rund 120...

  • Stade
  • 25.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.