Sybille Kahnenbley

Beiträge zum Thema Sybille Kahnenbley

Panorama
Auch die Landfrauen aus dem Landkreis Harburg beteiligen sich an der Näh-Aktion
3 Bilder

"Nähen statt Bilder malen"
Stoffmasken von Kunstverein und Landfrauen

(ce/bim). Der Verbrauch von Mund-Stoffmasken in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen ist aufgrund der Corona-Krise um das Zehnfache gestiegen. Pro Monat werden in beiden Häusern derzeit 80.000 Masken benötigt. Doch auch in der heimischen Quarantäne innerhalb der Familien wird jede einzelne Maske dringend gebraucht. Das hat auch den Verein "WIR - Kunst und Kultur in der Elbmarsch" dazu bewogen, Pinsel, Farbe und Leinwand beiseite zu legen und anderweitig kreativ zu werden: Innerhalb kürzester...

  • Elbmarsch
  • 03.04.20
Panorama
Referent Heinz Buschkowsky mit (v. li.): der stv. Vorsitzenden Martina Wiegers, der Kreislandfrauenvorsitzenden Sybille Kahnenbley  und der stv. Vorsitzenden Britta Meyn
3 Bilder

Heinz Buschkowsky redete Klartext beim Kreislandfrauentag

bim. Wenzendorf. „Die Landfrau ist am Puls der Zeit, trägt gern Jeans und Business-Kleid“, lautete nur einer der Verse des Gedichtes, mit dem Kreislandfrauen-Vorsitzende Sybille Kahnenbley den Kreislandfrauentag eröffnete. In der Fest-Scheune auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf-Klauenburg begrüßte sie neben fast 400 Landfrauen aus 15 Vereinen auch einige männliche Ehrengäste, darunter den Referenten des Festvortrages, Heinz Buschkowsky (68, SPD), ehemaliger Bürgermeister von Berlin-Neukölln....

  • Tostedt
  • 16.05.17
Politik
Die CDU im Landkreis Harburg ist gut aufgestellt (v. li.): Bernd Althusmann, André Bock, Martina Oertzen, Heiner Schönecke, Britta Witte, Rainer Rempe, Hans-Heinrich Aldag und Michael Grosse-Brömer
20 Bilder

„Vor der SPD hatten wir noch nie Schiss!“

CDU-Spitzenkandidaten schwören ihre Mitglieder auf Kreisparteitag auf die kommenden Wahlen ein. (mum). Das hatte schon ganz viel von einer Wahlkampf-Auftaktveranstaltung! Am Samstag trafen sich etwa 100 CDU-Mitglieder zum Kreisparteitag im Helbachhaus in Meckelfeld. Dr. Bernd Altusmann, Landesvorsitzender der CDU und Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten, sowie der Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer schworen ihre Partei mit markigen Sätzen auf die Bundestagswahl im September...

  • Jesteburg
  • 29.03.17
Politik
Bernd Althusmann (v. li.) und der ehemalige Ministerpräsident David McAllister beim 70. Geburtstag von CDU-Landtagsabgeordnetem Heiner Schönecke im März dieses Jahres

Althusmann wird Seevetaler

CDU-Landesvorsitzender möchte im Landkreis Harburg kandidieren. (mum). Das ist ein Paukenschlag für die Christdemokraten im Landkreis Harburg! Bernd Alt­husmann (49), der am Wochenende zum Landesvorsitzenden der niedersächsischen CDU gewählt wurde und Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) herausfordern will, wird mit großer Wahrscheinlichkeit für den Wahlkreis 51 (Seevetal, Neu Wulmstorf und Rosengarten) antreten. Am Dienstag stellte er sich den Mitgliedern während einer Versammlung in...

  • Jesteburg
  • 02.12.16
Service

Fahrradevent "Tour de Flur" durch die Region ist Radio-Thema

ce. Landkreis. Die erste "Tour de Flur", an der sieben landwirtschaftliche Betriebe entlang einer 30 Kilometer langen Fahrradstrecke im Raum Tostedt/Schneverdingen beteiligt sind, findet am Sonntag, 29. Mai, von 11 bis 17 Uhr statt. Die Aktion ist auch Thema der Sendung "Talk regional" bei Radio ZuSa am Samstag, 28. Mai, von 15 bis 16 Uhr (Ukw 95,5 MHz). Im Gespräch mit Moderator Claus Lühr aus Pattensen informieren die Landfrauen Anne Cordes (Pattensen), Birgit Albers (Bahlburg), Britta Meyn...

  • Winsen
  • 26.05.16
Panorama
KreislandFrauentag: Barbara Otte-Kinat, Rainer Rempe, Rudolf Meyer, Sybille Kahnenbley, Maria von Welser, Christian und André Wiese (v. li.)
6 Bilder

KreislandFrauentag in der Winsener Stadthalle unter dem Motto '70 Jahre nach Kriegsende': "LandFrauen mischen sich ein"

bs. Winsen. Die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht trat am 8. Mai 1945 in Kraft und besiegelte damit vor genau 70 Jahren das Ende des Zweiten Weltkriegs. An dieses historische Ereignis erinnerte jetzt der Kreisverband der LandFrauenvereine im Landkreis Harburg. Unter dem Motto "70 Jahre nach Kriegsende" versammelten sich hier rund 300 Delegierte aus 15 Vereinen zum KreislandFrauentag in der Winsener Stadthalle. Die erst im März dieses Jahres gewählte, neue Vorsitzende,...

  • Winsen
  • 10.05.15
Panorama
Wollen die Landfrauen auf Kreisebene in Schwung bringen: die Vorstandsmitglieder (v. li.): Britta Meyn, Hilke Koch, Martina Wiegers, Sybille Kahnenbley, Heike Dittmer und Magret Riedel

Fortbildungen, Seminare, politische Vernetzung: Die Landfrauen haben viel zu bieten

kb. Landkreis. "Uns geht es wie anderen Vereinen auch, wir müssen um neue Mitglieder kämpfen." Das sagt Sybille Kahnenbley, Vorsitzende des Kreisverbandes der Landfrauenvereine im Landkreis Harburg. Die Zeiten, in denen die Mitgliedschaft für Frauen auf dem Land obligatorisch war, sind längst vorbei. "Unser Altersdurchschnitt liegt derzeit bei 66", sagt Kahnenbley. Sie setzt gegen das verstaubte Image der Landfrauen ein interessantes und vielfältiges Angebot. "Wir müssen attraktiv sein, damit...

  • Seevetal
  • 03.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.