Tag der sauberen Natur

Beiträge zum Thema Tag der sauberen Natur

Panorama
Nach getaner Arbeit: die Müllsammler aus Sangenstedt mit
Ortsvorsteherin Andrea Röhrs (hi., 2. v. re.)
  2 Bilder

Überall im Landkreis befreien Bürger Gemeinden von Unrat
Dorfputz ist jetzt wieder angesagt

ce. Sangenstedt/Wulfsen. Überall im Landkreis Harburg befreien derzeit Bürger bei "Tagen der sauberen Natur" ihre Dörfer von Unrat. In Sangenstedt beispielsweise waren nach dem Aufruf von Ortsvorsteherin Andrea Röhrs 20 freiwillige Helfer am Start und sammelten unter anderem säckeweise Müll, ausgediente Reifen und wild entsorgte Bretter ein. Plastik, Eisen, Gummireifen, Flaschen und Matratzen trugen 50 große und kleine Aktive beim Großreinemachen in Wulfsen zusammen. "Der Erfolg...

  • Winsen
  • 10.04.19
Panorama

Erfolgreicher "Tag der sauberen Natur" in Wulfsen

ce. Wulfsen. Mit insgesamt 45 teilnehmenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Einsatz ein voller Erfolg war der jüngste "Tag der sauberen Natur", den die Gemeinde Wulfsen veranstaltete. Beim Großreinemachen unter der Leitung von Bürgermeister Gerd Müller wurden unter anderem wild entsorgtes Plastik, Eisen, Gummireifen und Leergut eingesammelt.

  • Salzhausen
  • 04.04.17
Service

Beitrag für sauberes Europa: Gemeinden Wulfsen und Garstedt rufen zur Dorfreinigung auf

ce. Wulfsen/Garstedt. Von Zigarettenkippen über Einwegverpackungen bis hin zu Autoreifen - Weggeworfenes in Straßen und Landschaften ist europaweit ein großes Problem. Der wild entsorgte Müll gelangt in Gewässer und verschmutzt die Meere. Um gemeinsam dagegen vorzugehen, finden in ganz Europa noch bis Mai lokale Aufräumaktionen statt. Mit einem "Tag der sauberen Natur" beteiligt sich die Gemeinde Wulfsen am Samstag, 25. März, an der europaweiten Kampagne "Let´s Clean Up Europe". Die hoffentlich...

  • Salzhausen
  • 21.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.