Beiträge zum Thema Umbau

Politik
Ralf Handelsmann in seinem neuen Arbeitszimmer unterm Dach
6 Bilder

Umbauarbeiten am Fredenbecker Rathaus sind abgeschlossen
Mehr Platz fürs Verwaltungs-Team

sb. Fredenbeck. Bereits kurz nach seinem Amtseintritt im September 2014 wurde dem Fredenbecker Samtgemeinde-Bürgermeister Ralf Handelsmann klar: Das Rathaus ist zu klein. Eine wachsende Belegschaft, mehr Teilzeitkräfte, die sich aus logistischen Gründen keinen Schreibtisch teilen können und eine deutlich gestiegene Zahl an Auszubildenden ließ das Gebäude aus den 1970er Jahren im Herzen des Geestortes aus allen Nähten platzen. Auch die Raumkapazitäten eines Anbaus aus den 1980er Jahren waren...

  • Fredenbeck
  • 21.07.21
  • 21× gelesen
Service
Nils Sasse (li.) und Ralf Handelsmann vor dem neuen Anbau an das Dorfgemeinschaftshaus
5 Bilder

Bauarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus in Aspe sind fertiggestellt
Ein schicker neuer Dorftreffpunkt

sb. Aspe. Ein Jahr lang haben die Handwerker am Dorfgemeinschaftshaus in Aspe gearbeitet. Jetzt erstrahlt das Gebäude in der Ortsmitte in neuem Glanz und verwandelte sich vom in die Jahre gekommenen Ortsgemeinschaftshaus zu einem modernen "MeGa-Treffpunkt" für mehrere Generationen. Das Projekt wurde im Rahmen der Verbunddorfentwicklung Kutenholz-Brest mit öffentlichen Mitteln gefördert. Der bisherige Umbau des Dorfgemeinschaftshauses in Aspe erfolgte in zwei Bauabschnitten. Der erste...

  • Fredenbeck
  • 20.07.21
  • 12× gelesen
Politik
In den Grundschulstandort Mulsum muss investiert werden
2 Bilder

Samtgemeinderat erteilt Prüfauftrag für eventuell bessere Gestaltung des Standorts
Neue Pläne für die Grundschule in Mulsum

sb. Mulsum. Schon seit Längerem plant die Samtgemeinde Fredenbeck, in den Grundschulstandort Mulsum zu investieren. Dabei soll es auch bleiben. Allerdings nutzt die Kommune jetzt die Gelegenheit, ihre Pläne noch einmal zu überdenken und eventuell zu verbessern. Möglichkeiten der Umgestaltung wurden auf der Sitzung des Gemeinderats am vergangenen Donnerstag vorgestellt - und für prüfenswert befunden. "Die Pläne, die bereits auf dem Tisch liegen, sind gut", sagt Ralph Löblich, Leiter des...

  • Fredenbeck
  • 16.06.21
  • 98× gelesen
WirtschaftAnzeige
Marktleiterin Sonja Michaelis (li.) und ihre Mitarbeiterin Petra Neumann in der neuen Floristikabteilung
3 Bilder

Neue Räume sind fertig
Bauarbeiten am Fredenbecker Raiffeisen-Markt der RAISA eG sind fast abgeschlossen

sb. Fredenbeck. Die Bauarbeiten am Raiffeisen-Markt der RAISA eG in Fredenbeck, Hauptstraße 7, sind so gut wie abgeschlossen. Die neuen Verkaufsräume werden am Donnerstag, 4. März, geöffnet. "Wegen der aktuellen Situation wird es eine leise Eröffnung ohne Angebote und Aktionen geben", sagen Marktleiterin Sonja Michaelis und Systemberater Thomas Regensdorff. "Das werden wir aber zu einem späteren Zeitpunkt im Frühjahr nachholen." Rund ein Jahr lang haben die Handwerker und das Team des...

  • Fredenbeck
  • 16.02.21
  • 253× gelesen
Panorama
Die "Villa Meta" ist nach ihrer letzten Bewohnerin Meta Holst benannt
9 Bilder

Die Bauarbeiter stehen in den Startlöchern
Sanierung der "Villa Meta" soll in diesen Tagen beginnen

sb. Fredenbeck. In der "Villa Meta" fällt in diesen Tagen der Startschuss für die von langer Hand geplanten Bauarbeiten. Die Gemeinde Fredenbeck beabsichtigt, das leerstehende ehemalige Wohnhaus auf dem Holst'schen Hofgelände zu einem Bürger- und Kulturzentrum in Fredenbeck umzubauen. Das Projekt wird vom Amt für regionale Landesentwicklung mit knapp 410.000 Euro gefördert. Voller Stolz führt Elke Weh, zweite Vorsitzende des Fredenbecker Heimatvereins, durch die leeren Räume. Begeistert...

  • Fredenbeck
  • 16.02.21
  • 231× gelesen
Wir kaufen lokal
Der Raiffeisen-Markt der Raisa eG in Fredenbeck steckt mitten im Umbau

Der Verkauf läuft weiter
Raisa in Fredenbeck: Umbau hat begonnen

sb. Fredenbeck. Beim Raiffeisen-Markt der Raisa eG, Hauptstraße 7, ist der große Umbau im vollen Gange. Der Verkauf läuft während des Umbaus weiter. Bis März 2021 gehen die Handwerker durch alle Abteilungen und modernisieren auch die an dem Markt angeschlossene Tankstelle. "Der Bestandsmarkt ist mit Fliesen und Beleuchtung bereits saniert", sagt Marktleiterin Sonja Michaelis. "Auch der neue Tresen für die Floristik steht schon an seinem neuen Standort. Die Fachabteilung zieht innerhalb des...

  • Fredenbeck
  • 20.05.20
  • 669× gelesen
Wir kaufen lokal
Olaf und Christina Bösch (v.re.) mit ihren Mitarbeiterinnen Nicole Horwege und Ute Heinsohn

Frisch renoviert: "Ihr Kaufmann" in Mulsum / Tolle Angebote zur Wiedereröffnung
Dorfladen in neuem Look

sb. Mulsum. Viel mehr als ein Bäcker ist der Standort vom Freden-Bäcker in Mulsum an der Höchststadt 7: Seit 2003 betreibt Inhaberfamilie Bösch dort neben einer Bäckereifiliale einen vielseitigen Dorfladen. Unter dem Namen "Ihr Kaufmann" finden Kunden dort Lebensmittel und viele Dinge des täglichen Bedarfs. Zurzeit hat das vielseitige Geschäft im Herzen von Mulsum allerdings geschlossen, denn Familie Bösch lässt dort Renovierungsarbeiten durchführen. Noch bis Donnerstag, 5. März, erfolgt der...

  • Fredenbeck
  • 03.03.20
  • 485× gelesen
Panorama
Im neuen Saal: der stellvertretende Landgerichts-Geschäftsleiter Stephan Krakow
3 Bilder

Kurze Wege zum Kadi in Stade

Gefangenen-Turnhalle und Knast-Kantine wurden zu Gerichtssälen umgebaut tp. Stade. Das Landgericht in Stade hat expandiert. Im Rahmen eines rund eine Million Euro teuren Bauprojektes wurden in dem denkmalgeschützten Bereich des ehemaligen Untersuchungsgefängnisses zwei neue Verhandlungssäle errichtet. Baustart war bereits im Jahr 2014 nach der Verlegung der Stader Justizvollzugsanstalt (JVA) in das neue Gefängnis in Bremervörde. Die frühere Knast-Kantine und die Ex-Turnhalle, in der Insassen...

  • Stade
  • 13.11.18
  • 758× gelesen
Politik
Das Rathaus wurde erweitert   Fotos: tp

Gratis-Kennzeichen in Himmelpforten

Zulassungsstellle und sieben neue Büros im Rathaus tp. Himmelpforten. Bauarbeiter bevölkerten wochenlang das Rathaus in Himmelpforten.  Nach dem Umbau bietet die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ab Freitag, 1. Juni, einen neuen Service im Bürgerbüro an: Neben Angelegenheiten rund um das Einwohnermeldewesen können Bürger nun Dienstleistungen rund um ihr Auto in Anspruch nehmen. Für die neue KfZ-Zulassungsstelle erfolgt auch eine Ausweitung der Öffnungszeiten. Zukünftig wird das Bürgerbüro in...

  • Stade
  • 29.05.18
  • 957× gelesen
Panorama

Rathaus-Umbau abgeschlossen

Neue Büros in Himmelpfortens sind fertig tp. Himmelpforten. Die Bauarbeiten am Rathaus in Himmelpforten stehen kurz vor dem Abschluss. Verwaltungsmitarbeiter haben ihre neuen Büros im Dachgeschoss, in das jetzt das Tageslicht durch große Geubenfenster fällt, bezogen. Weiter geplant ist, wie berichtet, die Eröffnung der Kfz-Zulassungsstelle zum 1. Juni im Erdgeschoss. Auch ein Schilderladen tieht ins Rathaus ein.

  • Stade
  • 17.04.18
  • 25× gelesen
Politik
Erste Samtgemeinderätin Ute Kück mit einer Bauzeichnung im Dachgeschoss
3 Bilder

Ratssaal in Himmelpforten - das war einmal

Handwerker im Haus: Verwaltung schafft unter dem Dach Platz für Finanzabteilung tp. Himmelpforten. Der letzte Rathausumbau im Zuge der Kommunalfusion in Himmelpforten liegt erst ein paar Jahre zurück. Nun hat die Verwaltung wieder Handwerker im Haus. Um neue Büros zu schaffen, wird das Dachgeschoss ausgebaut. Dafür wird der Ratssaal geopfert. Im Zuge der ca. 450.000 Euro teuren Baumaßnahme erfolgt auch die energetische Gebäudesanierung und - zum Platzgewinn - der Bau von Dachgauben. Nachdem ein...

  • Stade
  • 14.11.17
  • 159× gelesen
Politik
Bürgermeister Jochen Sturhan vor dem Helmster Dorfgemeinschaftshaus

Dorfgemeinschaftshaus Helmste: Warten auf Förderbescheide

Helmster können Baubeginn kaum noch erwarten sb. Helmste. Er zieht sich hin, der Baubeginn am Helmster Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrgerätehaus. "Wir warten derzeit auf die Förderentscheide des Landesamts für Geoinformation und Landentwicklung Niedersachsen", sagt Jutta Tietjens, Fachdienstleiterin Bauwesen bei der Samtgemeinde Fredenbeck. "Anfang Juli wurden die letzten nachgeforderten Unterlagen eingereicht." Bereits im Herbst 2012 hatte das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium dem...

  • Fredenbeck
  • 31.07.13
  • 236× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.