Uwe Junge

Beiträge zum Thema Uwe Junge

Panorama
Pastor Uwe Junge (v. li.), Bürgermeister Timo Gerke und der stellvertretende Vereinsvorsitzende der Dorfstromer, Edgar Schmidt, vor dem Baugrundstück

Wohnungen für Jung und Alt
In Hollern-Twielenfleth entsteht neuer Wohnraum

wei. Hollern-Twielenfleth. In Hollern-Twielenfleth entsteht ein neues "Viertel". So betiteln die Initiatoren, zu denen die Kirche, die Gemeinde und auch Edgar Schmidt vom Dorfstromerverein gehören, das neue Baugebiet. Rund um die Arztpraxis in der Hinterstraße soll es Wohnraum für Jung und Alt geben. So entstehen auf dem Grundstück vor der Praxis Häuser für altersgerechtes Wohnen, von denen eines bereits steht. Hinter der Praxis sollen Mehrgenerationenhäuser gebaut werden. Die Idee zu diesem...

  • Lühe
  • 05.01.21
Panorama
Proben im Dorfgemeinschaftshaus: die "Island Monkeys" mit (vorne v. li.) Heiko, Thomas und Daniel sowie (hi. v. li.) Joost, Uwe und Hannes
2 Bilder

Die Höllenglocken bleiben stumm

In der Kirche auf Krautsand sind die Affen los! / "Island Monkeys" unplugged am Reformationstagtp. Krautsand. "Wenn's doch lauter wird oder mal ein schiefer Ton aus den Boxen dringt, bewerft uns bitte nicht mit faulen Bananen!" Die sechs Rocker der Band "Island Monkeys" (Insel-Affen) nehmen Rücksicht auf das durchmischte Publikum und haben ihr Programm für das große Konzert am Reformationstag, Mittwoch, 31. Oktober, 19.30 Uhr, in der Kirche auf ihrer Heimat-Insel Krautsand mit Bedacht...

  • Stade
  • 26.10.18
Panorama
Pastor Uwe Junge mit dem „Brot-und-Fisch-Mosaik“
2 Bilder

Sanierung am Gemeindehaus Hollern-Twielenfleth ist abgeschlossen

Ein Treffpunkt für das ganze Dorf - Das Gemeindehaus in Hollern-Twielenfleth wird vielfältig genutzt sb. Hollern-Twielenfleth. Nach zwei Jahren sind die Sanierungsarbeiten am Gemeindehaus Hollern-Twielenfleth jetzt abgeschlossen. Die Baumaßnahmen sollen der Kirchengemeinde rund 50 Prozent Energie­ersparnis einbringen. Zusätzlich gab es diverse optische Renovierungsarbeiten. „Vor rund fünf Jahren hatte die Landeskirche ihre Häuser in der Gemeinde auf den energetischen Prüfstand gestellt“,...

  • Stade
  • 08.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.