Reformationstag

Beiträge zum Thema Reformationstag

Service
Hier eine Luther-Figur vor dem Tempel der verbotenen Bücher auf der documenta 14. Der Theologieprofessor und Mönch Martin Luther leitete die Reformation der Kirche ein

Gottesdienst, Wärmflaschen und Gruselgeschichten
Feierlicher Reformationstag in den ev.-luth. Kirchenkreisen Hittfeld und Winsen

tw. Landkreis. Am 31. Oktober 1517 schlug der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther der Überlieferung nach 95 Thesen, die zur Diskussion über den Ablass anregen sollten, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg. Luther bestritt, dass eine Erlösung von Sünde durch einen Ablass in Form einer Geldzahlung möglich sei. Dies leitete die Reformation der Kirche und die Geburtsstunde der protestantischen Kirche ein. Die ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen feiern dies am Reformationstag,...

  • Buchholz
  • 29.10.21
  • 39× gelesen
Panorama
Edda Albanus-Koch vor ihrer Ahnentafel, zu der auch Turnvater Jahn (li. oben) gehört. Das 90 Jahre alte Poesie-Album ihres Onkels soll das Büsumer Archiv erhalten
5 Bilder

Ahnenforscherin Edda Albanus-Koch: Jakob Luther, Bruder des Reformators, ist einer ihrer Vorfahren
Mit Martin Luther verwandt

as. Bendestorf. Das Erste, was einem in der Wohnung von Edda Albanus-Koch auffällt, sind die Bilder. An den Wänden hängen unzählige historische Fotografien, Zeichnungen berühmter Persönlichkeiten, Postkarten und alte Dokumente. Turnvater Jahn findet sich dort ebenso wie der Komponist Georg Friedrich Händel. Edda Albanus-Koch ist Ahnenforscherin - und hat an den Wänden ihre Vorfahren verewigt. Die Genealogie ist bei Albanus' Familiensache, schon ihr Vater Dr. Ernst Albanus und ihr Großvater Dr....

  • Jesteburg
  • 29.10.21
  • 301× gelesen
  • 1
Service

Kreuzkirche Sprötze
Gottesdienst zum Reformationstag

os. Buchholz. Zum Reformationstag richtet die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Buchholz am Sonntag, 31. Oktober, einen zentralen Gottesdienst aus. Er wird ab 19 Uhr in der Kreuzkirche in Sprötze (Kirchenallee 15) von Pastorin Ulrike Seebo und ihrem Team gestaltet. Teilnehmer müssen sich unter www.kirche-sproetze.gottesdienst-besuchen.de anmelden. An die E-Mail-Adresse wird eine Anmelde-bestätigung verschickt, erst nach Anklicken eines Bestätigungslinks in dieser E-Mail ist die...

  • Buchholz
  • 27.10.21
  • 21× gelesen
Service

Gemeinsamer Gottesdienst zum Reformationstag
Kirchengemeinde Rosengarten beschäftigt sich mit der Frage "Was zählt?"

(lm). Die Kirchengemeinde Rosengarten, zu der die Kirchen in Nenndorf und Klecken gehören, und die Erlöserkirchengemeinde Vahrendorf veranstalten am kommenden Sonntag, 31. Oktober, um 10 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst zum Reformationsfest. Unter dem Motto "Was zählt?" werden Pastorin Katharina Behnke, Pastor Roland Arndt und Pastor Willem Heins in der Nenndorfer Kreuzkirche gemeinsam durch den Gottesdienst führen. Die Predigt beschäftigt sich mit den Themen Natur, Zeit und Demut. Für die...

  • Rosengarten
  • 26.10.21
  • 34× gelesen
Service

Am Reformationstag
Familiengottesdienst in der Nicolai-Kirche in Elstorf

nw/sla. Elstorf. Die Ev.-luth. Nicolai-Kirchengemeinde Elstorf lädt am Reformationstag, Sonntag, 31. Oktober, zu einem Gottesdienst für große und kleine Leute ein. Beginn ist um 11 Uhr in der Lindenstraße 11 in Elstorf. Die erste Viertelstunde feiern Jung und Alt gemeinsam. Die Kinder gehen vor der Predigt ins Gemeindehaus und werden singen, Geschichten hören und spielen. Die Erwachsenen erleben zeitgleich einen Reformations-Gottesdienst mit viel Musik Im Anschluss daran gibt es für alle...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.10.21
  • 5× gelesen
Service
Mit passender Beleuchtung bei den Proben für die schaurig-schönen Kirchengeschichten: Kirchenvorsteherin Svenja Bäuerle (li.) und Vikarin Friederike Wöhler
2 Bilder

Schaurig-schöne Geschichten in St. Marien
Gruselspaß am Reformationstag in Winsener Kirche

ce. Winsen. In der St.-Marien-Kirche in Winsen wird es am Sonntag, 31. Oktober, dem Reformationssonntag, gruselig: Dann gehen um 20.15 Uhr die Lichter aus, und Vikarin Friederike Wöhler und Kirchenvorsteherin Svenja Bäuerle präsentieren "Scary Church Stories“, also schaurig-schöne Kirchen-Geschichten. "Die Geschichten aus der Bibel sind oft wahre Kriminalgeschichten“, sagt Friederike Wöhler. Und diese spannenden Geschichten sollen Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren dargeboten werden –...

  • Winsen
  • 26.10.21
  • 26× gelesen
Service

Gespräche und Aktionen
Den Reformationstag in St. Petri feiern

nw/tk. Buxtehude. Am Reformationstag, 31. Oktober, lädt die St.-Petri-Kirchengemeinde in Buxtehude zu einem festlichen Gottesdienst für alle Generationen um 10 Uhr ein. Es folgt ein Mittagsimbiss (ab 11.30 Uhr) und anschließend einige Interviews und Gespräche. Darin wird aus verschiedenen Bereichen zu hören sein, wie nach der Corona-Abstinenz der Neustart gewagt wurde: Welche Perspektiven haben sich wieder oder neu aufgetan? Was erhoffen wir für die Weihnachtszeit und für das kommende Jahr? Ein...

  • Buxtehude
  • 26.10.21
  • 16× gelesen
Panorama
Pastor Arne Hildebrand vor der
St.-Paulus-Kirche in Buchholz

"Wir wollen dicht an den Menschen sein"
Gedanken zum Reformationstag

(os/nw). Die evangelischen Christen feiern am heutigen Samstag, 31. Oktober, den Reformationstag in Erinnerung an Martin Luther. Arne Hildebrand, Pastor in der St.-Paulus-Kirchengemeinde Buchholz, hat sich Gedanken gemacht, warum der Tag nach wie vor wichtig ist. "Ein zusätzlicher Feiertag für die norddeutschen Bundesländer war im Vergleich zu den Süddeutschen überfällig. Das große Reformationsjubiläum vor drei Jahren bot dafür eine geeignete Bühne. Doch was macht einen Feiertag zu einem...

  • Buchholz
  • 31.10.20
  • 190× gelesen
Service

Zum Reformationstag
Gottesdienst aller christlichen Kirchen in Buchholz

os. Buchholz. Anlässlich des Reformationstags laden die christlichen Kirchen in Buchholz am Samstag, 31. Oktober, ab 19 Uhr zu einem gemeinsamen Gottesdienst aus der St.-Johannis-Kirche (Wiesenstr. 25) ein. Die Veranstaltung wird live übertragen, den Link finden Sie unter www.paulus-buchholz.de. Weitere Gottesdienste in der Nachbarschaft Buchholz finden am Sonntag, 1. November, jeweils ab 10 Uhr statt. Die Termine: Kreuzkirche Sprötze (Kirchenallee 15) mit Prädikant Gerhard Staginnus;...

  • Buchholz
  • 28.10.20
  • 104× gelesen
Service
Stehen am Reformationstag in Bendestorf im Mittelpunkt: Thomas und Elke Smidt (sitzend), dahinter Sophie Denkeler und Dietmar Konopatzki

Termine für Reformationsgottesdienste
Gottesdienst mit Theaterszene in Bendestorf

lm/as. Bendestorf. Anlässlich des Reformationstags hat sich Sophie Denkeler, Pastorin in Bendestorf, etwas Besonderes ausgedacht: Thomas und Elke Smidt von der Theatergruppe "De Steenbeeker" aus Buchholz geben eine Szene aus dem Stück "Die Frau aus dem Heringsfass" zum Besten. Vor drei Jahren wurde das von Pastor Egbert Rosenplänter geschriebene Theaterstück das erste Mal auf die Bühne gebracht und wurde nun ein wenig aktualisiert. Die Szene befasst sich thematisch mit allem, was die Menschen...

  • Jesteburg
  • 27.10.20
  • 163× gelesen
Service

Kirchengemeinde Rosengarten
Reformationsgedenken in der Thomaskirche

as. Klecken. Um "Luthers Apfelbäumchen" geht es beim Reformationsgedenken mit Imbiss und Tischreden am Samstag, 31. Oktober, von 18 bis 20.30 Uhr, in der Thomaskirche (An der Thomaskirche) in Klecken, zu dem die Kirchengemeinde Rosengarten einlädt. "Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ Hat Luther das einst gesagt? "Es lässt sich nicht nachweisen, passt aber als Hoffnungsbild in seine und auch unsere Zeit, in der wir nach Sprüchen,...

  • Rosengarten
  • 13.10.20
  • 139× gelesen
Service

Reformationstag
Gottesdienst mit "Luther" in der Jorker Kirche

bo. Jork. Die Jorker Kirche verwandelt sich am Reformationstag in Luthers Küche im Schwarzen Kloster zu Wittenberg. In einem Gottesdienst zum Schmunzeln und Nachdenken schlüpft Pastor und Kirchenkabarettist Matthias Schlicht in die Rolle von Martin Luther. Mit seinem Freund und Begleiter Wolf (Peter Hasekamp) und Schüler Justus Jonas (Pastor Paul Henke) streitet er heftig über die Abfassung des Kleinen Katechismus. Im Anschluss sind die Besucher zu einem kleinen Abendessen und Luther-Bier...

  • Jork
  • 29.10.19
  • 45× gelesen
Panorama
Wirt Peter Treder macht den Halloween-Spaß mit
2 Bilder

Halloween-Party am Reformationstag in Stade: "Feiern ist doch keine Sünde"

Heidenbrauch vermischt sich mit Christentradition / Grusel-Wirt Peter Treder freut sich über neuen Feiertag: "Meine Gäste können auspennen" (tp). "Ich hab' gebetet und gebibbert, dass es ein Feiertag wird", sagt Hobby-Wirt Peter Treder (52) von der Kneipe "Barcarole" in Stade. Während es den Reformationstag im Martin-Luther-Jahr 2017 zum 500-jährigen Reformationsjubiläum in vielen Bundesländern noch als Geschenk gab, führte die Politik den 31. Oktober nun flächendeckend als Feiertag ein. "Und...

  • Stade
  • 01.11.18
  • 314× gelesen
Panorama
Wird am Reformationstag in sein neues Amt eingeführt: 
Pastor Arne Hildebrand

"Es muss erlaubt sein, Dinge in Frage zu stellen"

WOCHENBLATT-Interview mit Pastor Arne Hildebrand (37) zur Bedeutung des Reformationstags (os). Der Mittwoch, 31. Oktober, ist ein besonderer Tag: Der Reformationstag ist wieder gesetzlicher Feiertag, parallel gibt es landauf, landab viele Halloween-Feiern. Für Arne Hildebrand (37) ist der Tag aus einem dritten Grund besonders: Er wird als neuer Pastor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St. Paulus in Buchholz eingeführt. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander...

  • Buchholz
  • 30.10.18
  • 376× gelesen
Panorama
Proben im Dorfgemeinschaftshaus: die "Island Monkeys" mit (vorne v. li.) Heiko, Thomas und Daniel sowie (hi. v. li.) Joost, Uwe und Hannes
2 Bilder

Die Höllenglocken bleiben stumm

In der Kirche auf Krautsand sind die Affen los! / "Island Monkeys" unplugged am Reformationstagtp. Krautsand. "Wenn's doch lauter wird oder mal ein schiefer Ton aus den Boxen dringt, bewerft uns bitte nicht mit faulen Bananen!" Die sechs Rocker der Band "Island Monkeys" (Insel-Affen) nehmen Rücksicht auf das durchmischte Publikum und haben ihr Programm für das große Konzert am Reformationstag, Mittwoch, 31. Oktober, 19.30 Uhr, in der Kirche auf ihrer Heimat-Insel Krautsand mit Bedacht...

  • Stade
  • 26.10.18
  • 1.104× gelesen
Politik
Einmal mehr die Füße hochlegen: Niedersachsen Arbeitnehmer dürfen sich auf einen zusätzlichen freien Tage freuen  Foto: Fotolia/Robert Kneschke
8 Bilder

Ein weiterer freier Tag für Niedersachsen? Stimmen aus den Landkreisen Stade und Harburg

(jd/bc/kb). Niedersachsen wird einen zusätzlichen Feiertag erhalten. Das verkündete vor den Landtagswahlen im vergangenen Jahr Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Nun sieht es ganz danach aus, dass Weil sein Wahlversprechen noch in diesem Jahr einlösen wird. Schließlich ist die Einführung eines zehnten Feiertags auch im Koalitionsvertrag mit dem neuen Regierungspartner CDU vereinbart. Doch welcher Tag soll es nun werden? Die Koalitionäre in Hannover haben sich zwar auf eine „ergebnisoffene“...

  • Stade
  • 26.01.18
  • 795× gelesen
Politik
Verdanken die Niedersachsen dem Reformator künftig einen Feiertag?   Foto/Montage: jd

Freier Tag dank Luther: Wird der Reformationstag ein Feiertag?

(jd). In den evangelischen Kirchengemeinden wurde am Dienstag das Reformationsjubiläum begangen. Viele Menschen feierten mit, doch die meisten genossen einfach nur den zusätzlichen arbeitsfreien Tag. Nun wird in Niedersachsen darüber diskutiert, es nicht bei dieser einmaligen Ausnahme zu belassen. So plädiert Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) dafür, den 31. Oktober dauerhaft als gesetzlichen Feiertag einzuführen. Auch sein Koalitionspartner in spe Bernd Althusmann (CDU) zeigt sich nicht...

  • Stade
  • 03.11.17
  • 308× gelesen
Panorama

Feiern zum 500-jährigen Reformationsjubiläum

kb. Landkreis. Am 31. Oktober jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Mit vielen Gottesdiensten und Veranstaltungen endet dann das Jahr des 500. Reformationsjubiläums und die Kirchengemeinden erinnern daran, wie die Reformation Deutschland, Europa und die Welt verändert hat. Superintendent Dirk Jäger ist beeindruckt von den zahlreichen Veranstaltungen des zurückliegenden Jahres zum Reformationsjubiläum: "Es...

  • Seevetal
  • 27.10.17
  • 120× gelesen
Panorama
Freuen sich auf die Aktionen zum Reformationstag (v. li.): Pastor Bernd Meyer, Pastor Marcus Krause, Pastor Georg Buhr, Brigitte Bösehans und Pastorin Wiebke Alex

Gemeinsam für Martin Luther

Kirchengemeinden in Hanstedt organisieren Aktionen am Reformationstag. mum. Hanstedt. „Auch wir feiern“, sagt Wiebke Alex, Pastorin der Kirchengemeinde Hanstedt. „Vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel. Luther wollte die Kirche erneuern und Menschen von Gottes Liebe und Gnade erzählen.“ Aus diesem Grund wird am 31. Oktober Reformationstag gefeiert. „In Hanstedt kommen wir rund um die Kirche zusammen, wollen Süßes statt Saurem verschenken, den...

  • Hanstedt
  • 24.10.17
  • 236× gelesen
Panorama
Pastorin Ellen Kasper

Eine besondere Lesung

Reformation und Jubiläum: Jesteburger lesen in der St. Martins-Kirche. mum. Jesteburg. Für die St. Martins-Kirche in Jesteburg ist es ein besonderes Jahr. Die Gemeinde zelebriert nicht nur Reformations-Jubiläum, sondern auch das 175-jährige Bestehen des Gotteshauses. Das soll gebührend gefeiert werden - und so verwandelt sich die „Wortkirche“ am Samstag, 28. Oktober, in eine festlich beleuchtete „Lesestube“. Gemeint ist die „Jesteburger Stafettenlesung“, die bereits seit 2007 dreimal viele...

  • Jesteburg
  • 24.10.17
  • 129× gelesen
Service
Maria Pallasch ist die künstlerische Leiterin von „Musik in alten Heidekirchen“
2 Bilder

Erfolgreich seit 44 Jahren

500 Jahre Reformation: Konzertreihe „Musik in alten Heidekirchen“ thematisiert Luther-Jahr . (mum). 500 Jahre Reformation und der 250. Todestag von Georg Philipp Telemann - diese beiden Jubiläen stehen im Fokus der 44. Konzertsaison von „Musik in alten Heidekirchen“. Das Eröffnungskonzert findet am Sonntag, 25. Juni, um 17 Uhr mit der international gefeierten Sopranistin Bettina Pahn statt. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen Paul-Gerhardt-Vertonungen. Historische Spielorte und mehr Konzerte -...

  • Jesteburg
  • 09.06.17
  • 202× gelesen
Service

Predigtreihe über Martin Luthers "vier Soli"

mum. Jesteburg. Die St. Martins-Kirchengemeinde in Jesteburg feiert in diesem Jahr das 175-jährige Bestehen ihres besonderen, klassizistischen Hellnerschen Kirchenbaus mit einer Reihe von Programmpunkten, die sich gleichsam dem großen Jubiläumsjahr der Reformation widmen. Bereits am vergangenen Sonntag eröffnete Pastorin Ellen Kasper eine Predigtreihe über Martin Luthers "vier Soli", seine Grundprinzipien zur Reformation der Kirche im ausgehenden Mittelalter. In diesem ersten Gottesdienst...

  • Jesteburg
  • 17.03.17
  • 89× gelesen
Service
Teamer der ev. Nachbarschaft Hollenstedt und Moisburg mit Diakonin Jana Langhof (4.v.li.)

Evangelische Nachbarschaft lädt zum "Luther-Mal" ein

mi. Hollenstedt/Moisburg. Zu einem ganz besonderen Mahl laden die Jugendlichen der Kirchengemeinden Moisburg und Hollenstedt am Freitag, 17. März, um 19.30 Uhr ins Gemeindehaus in Moisburg ein. Dort zelebrieren sie ein „Luther-Mahl“. Was das ist, erklärt Diakonin Jana Langhof: „Die Jugendlichen gestalten diesen Abend selbst, mit leckeren Speisen und deftigen Tischreden, so wie zu Luthers Zeiten“. Als Vorbereitung hatte die Diakonin mit den Jugendlichen über die Bräuche im Hause Luthers...

  • Hollenstedt
  • 14.03.17
  • 175× gelesen
Service
„Reformator - Die Rückkehr“ lautet der Titel eines Stücks, 
das im Landkreis zu sehen ist

Luther ist auferstanden

Landeskirchliche Gemeinschaften zeigen Theaterstück zur Reformation an verschiedenen Standorten. (mum). Die Landeskirchliche Gemeinschaft Ohlendorf (LKG) lädt für Samstag, 4. Februar, um 19.30 Uhr zu einem besonderen Theater-Erlebnis ein: Das „Theater zum Einsteigen“ macht mit seiner Inszenierung „Reformator - Die Rückkehr“ Station im Gemeinschaftshaus (Missionsweg 11). Und darum geht es: 2017 - ein Mann kommt aus dem Nirgendwo und behauptet der zurückgekehrte Reformator Martin Luther zu sein....

  • Jesteburg
  • 25.01.17
  • 59× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.