Verfahren eingestellt

Beiträge zum Thema Verfahren eingestellt

Blaulicht

Baby wurde nicht misshandelt

thl. Winsen. In dem Verfahren wegen des Verdachts einer akuten Kindeswohlgefährdung eines Säuglings (das WOCHENBLATT berichtete) hatte das Familiengericht ein rechtsmedizinisches Gutachten in Auftrag gegeben. "Dieses jetzt vorliegende Gutachten kommt zu dem Ergebnis, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass die beim Kind festgestellten Verletzungen nicht doch Folge eines Verkehrsunfalls sind, den der Säugling im Dezember 2019 erlitten hat", so Amtsgerichtsdirektorin Simone Skibba. "Das...

  • Winsen
  • 07.03.20
Blaulicht

Die Lügen wurden bestraft

thl. Winsen. Dass vor Gericht oft gelogen wird, dass sich die Balken biegen, ist nichts Neues. Dass dieses Privileg auch nur den Angeklagten und nicht den Zeugen zusteht, ist ebenfalls hinlänglich bekannt. Und wer dagegen verstößt, wird hart bestraft. Das musste jetzt eine Altenpflegerin (23) aus der Samtgemeinde Salzhausen feststellen - und hatte dabei am Ende noch unwahrscheinliches Glück. Denn ihr Verfahren wird eingestellt, wenn sie innerhalb von sechs Monaten 500 Euro an die Landeskasse...

  • Winsen
  • 11.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.