Feuerwehr Winsen

Beiträge zum Thema Feuerwehr Winsen

Blaulicht
Stadtbrandmeister
Uwe Ehlers
2 Bilder

Stadtbrandmeister blickt zurück
Stabile Mitgliederzahlen bei den Winsener Feuerwehren

thl. Winsen. "Trotz der Corona-Pandemie ist die Einsatzbereitschaft unserer 13 Ortsfeuerwehren gesichert", sagt Winsens Stadtbrandmeister Uwe Ehlers und zieht für das Jahr 2020 Bilanz. Was ihn besonders freut: "Die Mitgliederzahlen sind stabil." Derzeit verrichten 743 Mitglieder ihren Dienst in den Wehren. Das ist ein Plus von 18 Feuerwehrleuten. Diese teilen sich in 128 weibliche und 615 männliche Mitglieder auf. In den 13 Jugendfeuerwehren sind 248 Jugendliche aktiv, 162 Jungen und 86...

  • Winsen
  • 15.01.21
Blaulicht
Die Feuerwehren aus Tötensen, Iddensen und Leversen/Sieversen waren bei diesem Pkw-Brand zwischen Tötensen und Hittfeld im Einsatz
3 Bilder

Nur wenige kleine Brände
Eine vergleichsweise ruhige Silvesternacht im Landkreis Harburg

bim. Landkreis. Die Dienststellen der Polizeiinspektion Harburg haben eine vergleichsweise ruhige Silvesternacht erlebt. Polizei und Feuerwehr mussten zu verschiedenen Kleinbränden ausrücken, die offensichtlich durch Feuerwerkskörper verursacht worden sind. Betroffen waren überwiegend Müllbehälter, Hecken und Bäume. In Tötensen, in der Straße Im Sunder, geriet um 0.30 Uhr ein geparkter Pkw in Brand. Nach Löschung des Pkw durch die Feuerwehr stellte die Polizei im Inneren Spuren von...

  • Winsen
  • 01.01.21
Blaulicht
In Laßrönne am Deich baut die Stadt gerade ein neues
Gerätehaus für die örtliche Feuerwehr   Foto: thl

Winsen will Feuerwehr-Fahrzeuge künftig schneller ersetzen

Stadt Winsen will künftig mehr Geld in die Feuerwehren investieren thl. Winsen. Für die Feuerwehren hat der Verwaltungsausschuss dem Stadtrat ein neues Feuerschutzkonzept und eine neue "Satzung über die Erhebung von Gebühren für Dienst- und Sachleistungen außerhalb der unentgeltlich zu erfüllenden Pflichtaufgaben" zur Beschlussfassung empfohlen. Künftig wird die Feuerwehr einen Großteil der Einsatzfahrzeuge aufgrund von Verschleiß sowie wegen der Wartungs- und Reparaturkosten nur noch 20 statt...

  • Winsen
  • 10.11.20
Blaulicht
Die heutige Jugendfeuerwehr: Mitglieder und Betreuer freuen sich über das Jubiläum, auch wenn es derzeit nicht groß gefeiert werden darf   Fotos: Burkhard Giese/Archiv Giese
2 Bilder

Jugendfeuerwehr Winsen: 50 Jahre alt, aber noch kein bisschen müde

Die Jugendfeuerwehr ist fester Bestandteil der Einsatzabteilung der Winsener Wehr thl. Winsen. Herzlichen Glückwunsch: Die Jugendfeuerwehr Winsen wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Sie ist damit die älteste Nachwuchsabteilung in der Stadt. Am 15. Mai 1970 erfolgte die Gründung. Vorausgegangen war damals der Vorschlag von Kamerad Peter Kuhlmann, zur Nachwuchsförderung eine Jugendabteilung zu gründen. Das Ortskommando begrüßte den Vorschlag und schnell hatten sich zehn Jugendliche im Alter von...

  • Winsen
  • 08.09.20
Blaulicht
Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten

In Laßrönne
Strohballenbrand am Elbdeich

bim. Laßrönne. Zu einem Strohballenbrand in Laßrönne rückten die Feuerwehr Laßrönne und das Tanklöschfahrzeug Winsen am frühen Samstagmorgen gegen 4.30 Uhr an die Elbuferstraße aus. Die Löscharbeiten zogen sich gut eine Stunde hin, weil der Ballen immer wieder aufflammte. Die Einsatzkräfte zogen den Ballen mit Dunggabeln auseinander, um an die Brandnester heranzukommen. Erst dann war es ihnen möglich, das restliche Stroh abzulöschen. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Elbuferstraße auf dem...

  • Winsen
  • 25.07.20
Blaulicht
Dramatisches Szenario: Feuerwehr und Polizei am Unfallort in Scharmbeck

Pkw-Crash in Scharmbeck
Sieben Verletzte bei Crash an A39 in Scharmbeck

ce. Scharmbeck. Gleich sieben zum Teil schwer Verletzte gab es bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag in Scharmbeck. Aus bisher ungeklärter Ursache stießen gegen 13.40 Uhr an der Auf- und Abfahrt zur A39 auf der Scharmbecker Dorfstraße zwei Pkw zusammen. Auch ein vier- und ein sechsjähriges Kind mit ihren Eltern waren unter den Fahrzeuginsassen. Da zunächst davon ausgegangen werden musste, dass in beiden Fahrzeugen Personen eingeklemmt waren, wurde von der Rettungsleitstelle in Winsen...

  • Winsen
  • 23.05.20
Blaulicht
In Winsen suchten 120 Einsatzkräfte nach einer vermissten Frau. Die Lagebesprechung fand am Feuerwehrhaus in Winsen statt

Personensuche in Winsen
120 Feuerwehrleute suchen nach vermisster Frau in Winsen / Auch ein Hubschrauber kommt zum Einsatz

mum. Winsen. Mehr als 120 Einsatzkräfte suchten in der Nacht von Freitag auf Samstag nach einer vermissten Frau (78) in Winsen. Auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz. Nach gut zweieinhalb Stunden wurde die Frau schließlich um 1.40 Uhr gefunden. Sie war mit dem Fahrrad gestürzt,leicht unterkühlt, sonst aber unverletzt. Die Feuerwehr Winsen wurde gegen 23 Uhr alarmiert. Vermisst wurde bereits seit längerer Zeit eine Frau, die mit ihrem Fahrrad unterwegs gewesen sein soll. Bekannt waren die...

  • Winsen
  • 02.05.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Winsen löschte den Brand im Motorraum eines VW Beetle

Winsen
VW Beetle in Brand geraten

as. Winsen. Die Winsener Feuerwehr musste am Samstag gegen 17.30 Uhr ausrücken: Auf dem Parkplatz am Schanzenhof brannte der Motorraum eines VW Beetle. Die Feuerwehrleute konnten den Brand schnell löschen, nach einer Stunde war der Einsatz beendet. Die Brandursache ist unbekannt, die Ermittlungen der Polizei dauern an.

  • Winsen
  • 22.12.19
Blaulicht
Auch das neue Tanklöschfahrzeug wurde vorgeführt   Foto: Burkhard Giese

Feuerwehr Winsen begrüßte am Tag der offenen Tür rund 3.000 Besucher
Fahrzeugvorführung war Highlight

thl. Winsen. Rund 3.000 Besucher besuchten am Sonntag die Feuerwehr im Rahmen ihres Tages der offenen Tür. Das Organisationsteam um Ortsbrandmeister Jörg Micsek hatte sich einiges einfallen lassen, um den Tag für die Gäste attraktiv zu gestalten. Neben der Besichtigung und Führungen durch das Gerätehaus hatten die Besucher die Möglichkeit, sich über die Fahrzeuge und deren Ausrüstung zu informieren. Die Bilderwände zeigten einen Streifzug über das Einsatzgeschehen aus den vergangenen zwei...

  • Winsen
  • 17.09.19
Blaulicht

Motorradfahrerin stürzt
Verkehrsunfall nach Ölverlust in Winsen

bim. Winsen. Eine 24-jährige Motorradfahrerin ist am Samstagvormittag im Kreisverkehr zur Osttangente in Winsen ins Schleudern geraten und gestürzt. Dabei wurde die Frau aus Winsen leicht verletzt. Die über 100 Meter lange Ölspur musste durch die Feuerwehr Winsen abgestreut werden. Zeugen auf den Verursacher werden gebeten, Hinweise mit Aktenzeichen 201900949292 der Polizei Winsen unter Tel. 04171-7960 mitzuteilen.

  • Winsen
  • 11.08.19
Panorama
Freuen sich über den Verfahrensausgang (v. li.): Ortsbrandmeister Jörg Micsek, Kristin Hacker und Matthias Öhler Foto: thl

Anwalt strebt jetzt eine grundsätzliche Regelung an
Kein Bußgeld für die"rasende Feuerwehrfrau"

Staatsanwaltschaft stellt Verfahren ein / Trotzdem kein Freifahrtschein für alle Einsatzkräfte thl. Winsen. "Gelten die Sonderrechte schon bei der Anfahrt?" titelte das WOCHENBLATT im Februar und berichtete über die Winsener Feuerwehrfrau Kristin Hacker (28), die nach einer Alarmierung auf dem Weg zum Gerätehaus mit 21 km/h zu viel geblitzt worden war. Hacker sollte deswegen ein Bußgeld zahlen, legte aber Widerspruch ein. Kurz vor einer anberaumten Gerichtsverhandlung gingen die Akten noch...

  • Winsen
  • 02.04.19
Panorama
Klagen gegen den Außenbescheid (v. li.): Ortsbrandmeister Jörg Micsek, Kristin Hacker und Matthias Öhler  Foto: thl

Gelten die Sonderrechte schon bei der Anfahrt?

Feuerwehrfrau auf dem Weg zum Einsatz geblitzt / Brisanter Fall geht jetzt vor Gericht thl. Winsen. Kristin Hacker (28) ist beim Einkaufen, als plötzlich ihr Funkmeldeempfänger Alarm schlägt. Sofort lässt die Feuerwehrfrau alles stehen und liegen, läuft zu ihrem Auto und fährt zum Feuerwehrhaus in Winsen. Unterwegs geschieht das Unerwartete: der Pkw wird von hinten geblitzt - mit 21 km/h zu schnell. Wenige Tage später flatterte Hacker ein Bußgeldbescheid ins Haus: 80 Euro und ein Punkt in...

  • Winsen
  • 15.02.19
Blaulicht
280.000 Euro kostete das neue Tanklöschfahrzeug

Neues Fahrzeug für die Wehr

Feuerwehr Winsen hat neues Tanklöschfahrzeug thl. Winsen. Große Freude bei der Feuerwehr: Das neue Tanklöschfahrzeug "TLF 4.000" ist da. Es ersetzt das mittlerweile 30 Jahre alte "TLF 24/50". Feuerwehr aktuell Das neue Einsatzfahrzeug wurde auf einem MAN-Fahrgestellt mit zuschaltbaren Allradantrieb gebaut. Der 18-Tonner hat 340 Ps. Das TLF verfügt über einen Wassertank mit 4.500 Litern Inhalt und einem Schaumtank mit 500 Litern sowie eine automatische Zumischanlage. Zudem ist das...

  • Winsen
  • 23.10.18
Blaulicht
Das stark deformierte Unfallauto vor dem Wohngebäude in der Lüneburger Straße

Autofahrer kracht in Hauswand

Bei einem Verkehrsunfall in Winsen fuhr ein Autofahrer gegen ein Wohngebäude. Er verletzte sich schwer. Die Bewohner blieben unverletzt, mussten da Gebäude aber verlassen ts. Winsen. Bei einem Unfall in Winsen in der Nacht zu Sonntag ist ein Autofahrer gegen eine Hauswand gefahren und hat dadurch ein Loch in der Mauer verursacht. Die Bewohner kamen mit dem Schrecken davon, mussten aber aus Sicherheitsgründen das Gebäude verlassen. Der 31 Jahre Autofahrer aus Winsen dagegen verletzte sich...

  • Seevetal
  • 09.09.18
Blaulicht
Über die Drehleiter wurde das Marstall-Dach von außen nach einem möglichen Feuer abgesucht
2 Bilder

Brandgeruch im Winsener Marstall

thl. Winsen. Ein Stück Winsener Stadtgeschichte ist offenbar nur knapp einer Brandkatastrophe entkommen. Am Freitagnachmittag schlug plötzlich die Brandmeldeanlage des 1599 erbauten Marstalls am Schlossplatz an. Dort sind unter anderem das Museum, die Stadtbücherei und die Tourist-Info Winsener Elbmarsch untergebracht. Während das Gebäude evakuiert wurde, rasten mehrere Feuerwehrautos in die Innenstadt. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine leichte Rauchentwicklung im Gebäude fest, konnten...

  • Winsen
  • 18.08.18
Blaulicht
Die Strohballenpresse wurde mittels Löschschaum gelöscht

Sturm und Hitze halten Retter in Atem

mi. Maschen/Landkreis Harburg.  Maschen/Landkreis Harburg. Zuerst brannten Freiflächen und Unterholz, dann stürzten Bäume im Gewittersturm um –  das Extremwetter der letzten Wochen hat auch am Wochenende für reichlich Einsätze bei den Feuerwehren des Landkreises Harburg gesorgt. Zunächst rückten am Freitagmorgen gegen 9.48 Uhr erneut die Feuerwehren aus Stelle, Ashausen, Fliegenberg/R. und Maschen sowie die Werkfeuerwehr des Rangierbahnhofes an die Bahnstrecke Stelle-Maschen aus, im Bereich des...

  • Hollenstedt
  • 29.07.18
Blaulicht
Die Einsatzkräfte mussten Dach an Ort und Stelle zerlegen

Heftige Sturmböen decken Hochhausdach ab

mi. Winsen. Der kurze aber heftiger Gewittersturm am Samstagnachmittag hat an einem Hochhaus in der Brahmsallee in Winsen Teile eines Daches abgedeckt.  Als sofortige Maßnahme sperrten die Einsatzkräfte die Brahmsallee in dem betroffenen Bereich, um Passanten und Fahrzeuge nicht durch eventuell herabfallende Dachteile zu gefährden. Nach erster Lageerkundung wurde das inzwischen heraufgezogene Gewitter abgewartet. Nach gut einer halben Stunde konnte mit der Sicherung des Daches, sowie der...

  • Elbmarsch
  • 29.07.18
Blaulicht

Winsen: 12.000 Euro Schaden durch die Flammen

as. Winsen. Zu einem brennenden Schuppen im Zeisigweg wurde die Feuerwehr Winsen am Sonntag gegen 21 Uhr alarmiert. Eine 22-Jährige hatte den Brand bemerkt und sofort die Feuerwehr gerufen. Die eintreffende Feuerwehr löschte das Feuer, das zwischenzeitlich auf einen Carport und den Böschungsbereich der nahegelegenen OHE-Strecke übergegriffen hatte. Ein Niederbrennen des Carports mit angrenzendem Schuppen konnte jedoch nicht verhindert werden. Zur Löschwasserversorgung wurde zwischenzeitlich die...

  • Winsen
  • 03.07.18
Blaulicht
Die Feuerwehren Winsen und Lüneburg bargen das Fahrzeug

Fähre prallt auf Transporter

Feuerwehr zieht Kastenwagen aus der Elbe / Aufgebrochener Geldwechselautomat im Kofferraum as. Hoopte. Ungewöhnlicher Tauchgang: Am Samstagnachmittag mussten die Feuerwehren zum Fähranleger nach Hoopte. Die Elbfähre hatte einen VW-Transporter gerammt, der im Fluss versenkt worden war. Da der Kastenwagen direkt an der Abbruchkante des Anlegers im Schlick steckte, gestaltete sich die Bergung sehr schwierig. Nachdem der Fährverkehr eingestellt wurde und die Hoopter Wehr den Schiffsverkehr auf der...

  • Winsen
  • 30.04.18
Blaulicht
In Stelle musste ein Wohnhausbrand gelöscht werden
2 Bilder

Drei Einsätze innerhalb weniger Stunden

thl. Winsen. Gleich zu drei Einsätzen musste die Feuerwehr Winsen am Mittwoch innerhalb weniger Stunden ausrücken. Gegen Mittag musste eine verletzte Person von einem Dachboden eines Wohnhauses im Matthias-Claudius Weg gerettet werden. Der Rettungsdienst hatte die Feuerwehr angefordert, weil auf Grund der Verletzung ein schonender Transport durch die enge Dachluke erforderlich war. Gut anderthalb Stunden später mussten die Drehleiter und das Tanklöschfahrzeug aus Winsen sowie die Feuerwehr...

  • Winsen
  • 25.01.18
Panorama
Geehrte, Beförderte und Gratulanten bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Winsen

335 Einsätze gemeistert

Feuerwehr Winsen hatte in 2017 alle Hände voll zu tun / 18.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit thl. Winsen. Zu insgesamt 335 Einsätzen ist die Feuerwehr Winsen im vergangenen Jahr ausgerückt - ein absoluter "Rekord". Diese Zahl nannte Ortsbrandmeister Jörg Micsek in seinem Jahresbericht und nannte auch die Gründe. Vor allem die zwei Herbststürme und die gestiegenen Einsatzzahlen bei Nottüröffnungen waren ausschlaggebend. Insgesamt rückte die Wehr zu neun Groß- und 48 Kleinbränden, 221 technischen...

  • Winsen
  • 10.01.18
Panorama
Das Großtanklöschfahrzeuge führte seine Wasserwerfer im Einsatz vor

Retter präsentierten sich - Rund 3.000 Besucher kamen zum Tag der offenen Tür der Feuerwehr Winsen

thl. Winsen. Rund 3.000 Besucher kamen am Sonntag zum Feuerwehrhaus am Tönnhäuser Weg, um sich beim Tag der offenen Tür über die Arbeit der Brandschützer zu informieren. Um den Tag für die Gäste attraktiv zu gestalten, hatte sich das Organisationsteam um Ortsbrandmeister Jörg Micsek einiges einfallen lassen. Die Bilderwände in der Fahrzeughalle zeigten einen Abriss über das Einsatzgeschehen der vergangenen zwei Jahre. An einen Stand informierte der Förderverein über seine Arbeit. Großes...

  • Winsen
  • 19.09.17
Blaulicht
Auch auf dem Tönnhäuser Weg musste die Feuerwehr die Ölspur abstreuen

Kilometerlange Ölspur in Winsen

os. Winsen. Zu Verkehrsbehinderungen kam es am Samstagnachmittag in Winsen, nachdem ein Fahrzeug Öl verloren hatte und Feuerwehr sowie Mitarbeiter des städtischen Bauhofs die kilometerlange Ölspur abstreuen mussten. Betroffen waren der Tönnhäuser Weg, der Altstadtring, die Hamburger Straße und die Hansestraße. Angaben, nach denen die Ölspur sogar bis nach Drage reichen soll, bestätigten sich nicht. Nach gut einer Stunde hatten Feuerwehr und Bauhof ihren Einsatz beendet, Warnschilder wurden...

  • Winsen
  • 10.09.17
Panorama
Ortsbrandmeister Jörg Micsek (re.) und sein Vize Uwe Meyn (li.) bedankten sich bei Lucas Teschner

"Lieber etwas vor Ort machen" - Restaurant-Inhaber lud Einsatzabteilung der Feuerwehr zum Essen ein

thl. Winsen. "Ich habe im vergangenen Jahr in einem überregionalen Feuerwehr-Magazin eine ziemlich teure Anzeige geschaltet, von der weder ich noch die Wehr vor Ort etwas hatten", sagt Lucas Teschner, Inhaber des Restaurant Coopers am Winsener Bahnhof. "Da kam mir die Idee, lieber etwas direkt für die Retter vor Ort zu tun und auch einfach mal Danke zu sagen, dass sie an sieben Tagen pro Woche rund um die Uhr, für uns einsatzbereit sind. Auch, wenn wir die Feuerwehr hier bei uns zum Glück noch...

  • Winsen
  • 25.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.