VfL Jesteburg

Beiträge zum Thema VfL Jesteburg

Panorama
Wilhelm Frommann (†)
Foto: Burmeister

Jesteburgs Alt-Bürgermeister Wilhelm Frommann ist tot
Nachruf zum Tod von Wilhelm Frommann: "Mensch Wilhelm, kümmer Dich doch mal!"

mum. Jesteburg. "Mensch Wilhelm, kümmer Dich doch mal darum!" - dieser Satz fiel in den 1980er und 1990er Jahren oft. Immer dann, wenn Bürger in die Schmiede von Wilhelm Frommann mitten in Jesteburg kamen, um ihn auf Missstände hinzuweisen. "Und Wilhelm sagte dann stets 'Jawohl' und verließ seinen Betrieb", erinnert sich Hans-Heinrich Aldag an Wilhelm Frommann, der am 15. Mai im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Aldag, Inhaber der Waldklinik und Vorsitzender des Samtgemeinderates, trat 1998...

  • Jesteburg
  • 22.05.20
Sport
VfL-Mit-Organisator Karl-Peter Schuster

Jetzt auch Jesteburger Lauf abgesagt

(cc). Nach Buchholz, Winsen, Hittfeld und Salzhausen wurde jetzt auch der beliebte Jesteburger Volkslauf wegen Corona abgesagt, der am Sonntag, 20. September, in seiner 33. Auflage stattfinden sollte. „Eigentlich sollte unsere Heidjer-Cup-Veranstaltung in einem neuen Format starten. Dabei war die Strecke als Fünf-Kilometer-Rundkurs vorgesehen, der jeder Läuferin und jedem Läufer die Möglichkeit geboten hätte, seine Tagesform voll auszureizen“, erklärt VfL-Mit-Organisator Karl-Peter Schuster:...

  • Jesteburg
  • 24.04.20
Sport
In der 45. Spielminute erzielte Anna-Lena Günthel (Nr. 15) das "Tor des Tages" für den VfL Jesteburg
2 Bilder

Anna-Lena Günthel erzielt "Tor des Tages"
Jesteburg feiert 1:0-Sieg gegen Bremen

(cc). Die Fußball-Frauen des VfL Jesteburg haben am Sonntagnachmittag in ihrem ersten Heimspiel in 2020 verdient mit 1:0 gegen den SV Werder Bremen II gewonnen, und sind damit auf den dritten Tabellenrang der Regionalliga Nord vorgerückt. Das "Tor des Tages" erzielte Anna-Lena Günthel in der 45. Spielminute. In der zweiten Halbzeit hat der VfL den knappen Vorsprung clever verteidigt. Bericht folgt in der WOCHENBLATT-Printausgabe am Mittwoch.

  • Jesteburg
  • 08.03.20
Sport

VfL Jesteburg spielt gegen Bremen

(cc). Zum Heimspiel in der Fußball-Regionalliga Nord der Frauen empfängt der Tabellenvierte VfL Jesteburg am Sonntag, 8. März, 14 Uhr, den SV Werder Bremen II (Rang acht), der am vergangenen Wochenende 0:5 beim Spitzenreiter SV Hanstedt-Ulzburg unter die Räder kam. Jesteburg spielte zum Rückrundenauftakt 1:1-Remis beim Tabellen-Schlusslicht TuS Büppel. Den Treffer zum 1:1-Ausgleich für den VfL erzielte Kapitänin Annalena Otto per Kopfball in der 90. Spielminute.

  • Jesteburg
  • 05.03.20
Sport

Tischtennis-Minis in Jesteburg

(cc). Insgesamt zehn Turniere stehen als sogenannte Ortsentscheide im Landkreis Harburg im Rahmen der Tischtennis-Mini-Meisterschaften auf dem Programm. Nachdem schon einige Vereine ihre Wettbewerbe durchgeführt haben, wird der VfL Jesteburg seinen Ortsentscheid am Sonntag, 9. Februar, 11 Uhr, in der Sporthalle der Oberschule am Moorweg 28 veranstalten. Danach finden Ortsentscheide beim MTV Hanstedt (13 Uhr) und beim TSV Over-Bullenhausen (14 Uhr), jeweils am Samstag, 15. Februar, statt. Diese...

  • Jesteburg
  • 08.02.20
Sport
Die Siegermannschaft des VfL Jesteburg mit der großen Trophäe

VfL Jesteburg gewinnt das Turnier

FUSSBALL: Im Finale besiegt das Kreisligateam die A-Junioren von 08 (cc). Mit einem 3:1-Finalsieg nach Sechsmeterschießen gegen die A-Junioren des TSV Buchholz 08 sicherte sich das Kreisligateam des VfL Jesteburg den Turniersieg beim Hallen-Futsal-Turniers um den Walther-Hallensleben-Pokal des SV Bendestorf in der Grundschulhalle in Jesteburg.  Bei der 31. Auflage des Hallenturniers waren insgesamt zehn Mannschaften am Start. Dabei ging das VfL-Team im Endspiel in Führung, musste aber gegen...

  • Jesteburg
  • 08.02.20
Sport
Das Jesteburger Tanzpaar Sabine und Hartmut Stehr holte in Schleswig den Schlei-Pokal

Turnierteilnahme mit Pokal gekrönt

TANZSPORT: Jesteburger Turnierpaar wieder erfolgreich unterwegs (cc). Beim Tanzturnier um den Schlei-Pokal in den Standard-Klassen der Senioren, das der Tanzclub Grün-Gold Schleswig in seinem weihnachtlich geschmückten Saal zum dritten Mal veranstaltete, gewann erneut der Vorjahressieger Hartmut und Sabine Stehr von der Tanzsportabteilung des VfL Jesteburg in der Senioren III-A-Standard. Die Plätze zwei und drei belegten Kai Aschenbach und Birgit Stephan (Uni Tanz Kiel), sowie Stig und Jana...

  • Jesteburg
  • 28.12.19
Sport
Die neue Ballmaschine mit einigen der Unterstützer (v.l.): Birgit Kruse, Norbert Klemm, Heiner Krieger, Stefan Jaks, VfL-Abteilungsleiter Volker Knubbe und Carsten Keller von der Volksbank

Tischtennisabteilung des VfL Jesteburg freut sich über eine Ballmaschine

(cc). Dank vieler Unterstützer konnte die Tischtennisabteilung des VfL Jesteburg eine Ballmaschine anschaffen. Diese wurde kürzlich von den Aktiven des VfL im Beisein des Filialleiters der Volksbank Lüneburger Heide, Carsten Keller, als Mitunterstützer, feierlich in der Sporthalle in Betrieb genommen. „In Zeiten knapper Kassen mussten wir neue Wege finden, Geld für dringend benötigte Trainingsgeräte zu beschaffen. Crowdfunding heißt das Zauberwort“, strahlte VfL-Abteilungsleiter Volker Knubbe:...

  • Jesteburg
  • 22.11.19
Sport

Reinhold Wolter auf Platz vier der AK 80

(cc). Beim Köhlbrandbrückenlauf  (12,3 Km) in Hamburg wurde Reinhold Wolter (VfL Jeteburg) in einer Stunde und 34,49 Minuten Vierter seiner Altersklasse (AK) 80 und älter. Insgesamt hatten 5.600 Athleten teilgenommen. "Beim Wendepunkt nach sechs Kilometern gab es nur die eine Trinkstelle auf der Strecke, von der die meisten Läuferinnen und Läufer regen Gebrauch machten", so der erfolgreiche VfL-Senior.

  • Jesteburg
  • 09.10.19
Sport
In dieser Szene ließ der Jesteburger Hendrik Klumb (Mitte) die Estetaler Steffen Glade (li.) und Tom Künzer stehen, und lief mit dem Ball auf und davon

SG Estetal auf Höhenflug

FUSSBALL: Mit 2:1-Sieg beim bisherigen Spitzenreiter VfL Jesteburg - Verfolger TSV Heidenau kassiert eine 0:1-Niederlage (cc). Alle Achtung! Die SG Estetal gewinnt mit 3:0 (1:0) beim bisherigen Spitzenreiter VfL Jesteburg und ist plötzlich neuer Tabellenführer der Fußball-Kreisliga. Verfolger TSV Heidenau kassierte eine 0:1-Heimniederlage gegen den TVV Neu Wulmstorf, ist ist jetzt Tabellenvierter. Das Tor für den TVV erzielte Pascal Belitz (9. Minute). Zurück zum Spitzenspiel in Jesteburg,...

  • Jesteburg
  • 09.10.19
Sport

5:8! Torvestival am alten Moor

(cc). Tore satt am alten Moor in Jesteburg. Im zweiten Heimspiel in der Fußball-Regionalliga Nord kassierten die Frauen des VfL Jesteburg eine bittere 5:8 (2:7)-Niederlage gegen Holstein Kiel. Bis zur Halbzeitpause (2:7) fielen bereits neun der insgesamt 13 Treffer. Auch im zweiten Durchgang lief bei den Gastgeberinnen nicht viel zusammen, und Holstein Kiel erhöhte auf 8:2 (53.). Aber das VfL-Team kämpfe weiter, und verkürzte durch die Treffer von Anna-Lena Günthel (3:8) und Rocha Ferreira zum...

  • Jesteburg
  • 04.10.19
Sport
Start zum Lauf über 5,5 Kilometer, bei dem das Teilnehmerfeld exakt 99 Läuferinnen und Läufer umfasste

Mehr als 500 Sportler in Jesteburg auf den Beinen

(cc). Das schöne Spätsommerwetter lockte am Samstag mehr als 500 Teilnehmer auf die verchiedenen Strecken zum 32. Volkslauf nach Jesteburg. Das Ziel haben von denen exakt 477 Sportlerinnen und Sportler erreicht. Das größte Gedränge gab es bei der Siegerehrung vor der Naturbühne. Denn die Mütter und Väter, Omas und Opas wollten unbedingt ein Foto von den Kleinsten mitnehmen, die auf dem Podest standen. Den anspruchsvollen Lauf über 20,5 Kilometer gewann bei den Frauen Wiebke Sannemüller...

  • Jesteburg
  • 22.09.19
Sport
Und ab geht die Post! Im Vorjahr gingen bei herrlichem Wetter exakt 94 Starter auf die anspruchsvolle 10,5-Kilometer-Strecke
3 Bilder

VfL Jesteburg erwartet 500 Starter

Angeboten werden insgesamt sieben verschiedene Laufwettbewerbe, und auch Walking über 10,5 Kilometer (cc). Die beliebte Volkslaufserie um den Sparkassen-Heidjer-Cup geht schon am Samstag, 21. September, mit dem 32. Jesteburger Volkslauf weiter. Denn die Veranstaltung, die eigentlich am Sonntag stattfinden sollte, musste auf den Samstag vorgezogen werden, weil die Firma, die für die Zeitnahme verantwortlich ist, nur noch diesen freien Termin anbieten konnte. Start und Ziel ist auf dem...

  • Jesteburg
  • 18.09.19
Sport
Das neu formierte Team des VfL Jesteburg ist breit aufgestellt für die neue Saison 2019/20 in der Fußball-Kreisliga

VfL Jesteburg, Fußball-Kreisliga Herren
Ambitionen unter die Top 5 zu kommen

(cc). VfL-Trainer Marcel Skrzypek will in der neuen Spielzeit der Fußball-Kreiliga ein Wörtchen mitreden. "Wäre schön, wenn wir am Ende der Saison nter den Top 5 der Tabelle stehen", hofft der Coach. Dafür hat er auch Gründe: Nach einem phantastischen Saisonstart und dem 4:0 am vergangenen Wochenende beim Aufsteiger MTV Hanstedt steht seine Mannschaft nach dem vierten Spieltag punktgleich mit dem FC Este (beide 12 Punkte) an der Tabellenspitze. Das Kreisligateam des VfL Jesteburg für die...

  • Jesteburg
  • 07.09.19
Sport
VfL-Torwarttrainer Rolf Sievers (li.) und Trainerin Ina Heitmann (re.) mit den Neuzugängen beim VfL: Tania Rocha Ferreira (Zweite v.l.), Antonia Hör, und Laura Daldorf. Dritter Neuzugang ist Emelie Rohmann (nicht auf dem Foto)

VfL Jesteburg, Fußball-Regionalliga Nord Frauen
VfL-Team setzt auf Heimstärke

(cc). Keine leichte Aufgabe für die Fußballfrauen des VfL. Sieben Abgängen stehen nur vier Neuzugänge gegeben. Die ersten Punkte sollen bei den Heimspielen geholt werden. Das Team des VfL für die Regionalliga-Saison 2019/20 Zugänge Emelie Rohmann (HSV B-Juniorinnen), Antonia Hör (Harburger TB B-Juniorinnen), Laura Daldorf (SV Wilhelmsburg), und Tania Rocha Ferreira (SF BG Marburg) Abgänge Dana Sievers (Fußballpause), Andrea Ludewig (Karriereende), Nele Schwedler (Auslandssemester), Sarah...

  • Jesteburg
  • 07.09.19
Sport
Reinhold Wolter (re.) mit dem Briten Vernon Thomas gemeinsam auf dem Siegerpodest

Doppel-Gold für Reinhold Wolter

(cc). Bei den transilvanischen ETU-Multisports – Europameisterschaften (EM) im Duathlon in Targu Mures in Rumänien holte der 82-jährige Vielseitigkeitssportler Reinhold Wolter (VfL Jesteburg) aus Brackel zwei Titel in der Altersklasse 80 bis 84. Der rüstige Senior hatte sich für die EM über 20-Kilometer-Rennradfahren, und im Laufen über die 2,5-Km-Distanz qualifiziert. Am ersten Wettkampftag feierte er den Sieg in 1:50:27 Stunden. Drei Tage später war er auf der Standard-Distanz am Start, für...

  • Jesteburg
  • 06.08.19
Sport

VfL Jesteburg testet 4:3

(cc). Fußball-Kreisligist VfL Jesteburg hat mit 4:3 im Freundschaftsspiel gegen den MTV Egestorf (Bezirksliga) getestet. Mit 2:0 ging Egestorf in Führung, aber der VfL konnte zum 4:3 drehen. Zweimal traf Hendrik Klumb für die Jesteburger.

  • Jesteburg
  • 24.07.19
Panorama
Erlebten ein rundum gelungenes Trainingslager in Oberbayern (v. li.): Wolfgang Quade, Rainer Oetjen, Hubert Woesthaus, Wolfgang Günl, Michael Schwalm, Ralf Prasse, Helmut Meyer und Angelika Hanke Fotos: VfL Jesteburg
2 Bilder

2.000 Fahrrad-Kilometer Anreise

Helmut Meyer und Michael Schwalm machen Weg zum Trainingslager zur Deutschland-Tour. mum. Jesteburg. Das hat Tradition: Einmal im Jahr findet ein einwöchiges Trainingslager der Mountainbike-Abteilung des VfL Jesteburg statt. Dieses Mal ging es nach Reit im Winkl (Oberbayern). Acht Radsportler "eroberten" an sechs Tagen die verschiedenen Gipfel der Chiemgauer Alpen. Am Ende der Reise waren sich alle Teilnehmer einig: "Super Unterkunft, richtig gutes Wetter, anspruchsvolles Terrain und...

  • Jesteburg
  • 16.07.19
Panorama
Hartmut Mavuidi wurde nur 22 Jahre alt

"Es wird ein besonderer Abschied"

Trauerfeier für Hartmut Mavuidi ist Samstag. mum. Hanstedt. Der Tod des erst 22 Jahre alten Hartmut Mavuidi hat viele Menschen im Landkreis schockiert. Wie berichtet, war der Hanstedter vor gut eineinhalb Wochen in einem See im Maschener Moor aus noch ungeklärten Gründen ertrunken. Mavuidi stand kurz vor der Abschlussprüfung für seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten im Hittfelder Rathaus. Auch beim MTV Hanstedt trauert man um den 22-Jährigen. Mavuidi spielte lange für den Verein...

  • Hanstedt
  • 11.06.19
Panorama
Der Hanstedter Hartmut Mavuidi ertrank am Sonntag in einem See im Maschener Moor - er war als Fußballer unter anderen für Buchholz, Jesteburg und Hanstedt aktiv
2 Bilder

"Wir stehen alle unter Schock"

Freunde aus Hanstedt möchten für die Familie des ertrunkenen 22-jährigen Hartmut Mavuidi sammeln.  mum. Hanstedt. Mitten in den Vorbereitungen zum "Baltic­SeaCircle 2019" - einem besonderen Benefiz-Rennen, das rund um die Ostsee führt, erreichte Bernd Meyer eine schlimme Nachricht. Hartmut Mavuidi ist tot. Der 22-jährige Hanstedter ist am Sonntag in einem See im Maschener Moor ertrunken (das WOCHENBLATT berichtete). Weiterhin ist unklar, warum der junge Mann in dem Badesee unterging. Der...

  • Hanstedt
  • 07.06.19
Politik
Pierre Lösch (li.) und Manfred Lohr hoffen, die Pläne für die geplante Reitanlage in Asendorf verhindern zu können. Im Hintergrund die Fläche, die bebaut werden soll
2 Bilder

Kritische Ansiedlung

SPD und Grüne wollen Umzug des Reit- und Fahrvereins Nordheide von Jesteburg nach Asendorf kippen. mum. Asendorf/Jesteburg. Ob sich daran die Ratsherren in Jesteburg und Asendorf erinnern? 2009 wollte die Gemeinde Jesteburg Ersatz für den Sportplatz gegenüber dem Campingplatz am Kleckerwaldweg schaffen. Das Areal gab Jesteburg damals für Wohnbebauung frei. Der neue Sportplatz sollte nahe der bereits bestehenden Fußballplätze "Am alten Moor" entstehen. Doch der Fachbereich Naturschutz des...

  • Hanstedt
  • 30.04.19
Sport

Heimspiel für die Fußballfrauen des VfL

(cc). Zum Heimspiel in der Regionalliga Nord empfangen die Fußballfrauen des VfL Jesteburg (7. Platz) am Sonntag, 28. April, 14 Uhr, am alten Moor den Tabellenneunten TuS Büppel. Vor Ostern gewann das VfL-Team auswärts bei Bremen mit 3:1 beim Tabellen-10. TuS Schwachhausen. Damit nahmen die Jesteburger Revanche für das 0:1 aus dem Hinspiel. Der VfL machte von Beginn an Druck, und ging durch das Tor von Sarah Wedtgrube mit 1:0 in Führung. Nele Heins erhöhte auf 2:0 (11. Minute). In der 30....

  • Jesteburg
  • 24.04.19
Sport
Das Meisterteam des VfL Jesteburg mit (v.l.): Andreas Voss, Eckart Duscha, Olli Schultze, Dirk Jessat, Volker Knubbe, und Jens Keim (kniend)

Den Meistertitel geholt

Tischtennis: VfL-Team ist Erster der Bezirksklasse (cc). Mit einem 9:7-Auswärtssieg beim MTV Hoopte II sicherte sich das Team des VfL Jesteburg in einer dramatischen Partie an der Elbe den Meistertitel in der Tischtennis-Bezirksklasse. Dabei gingen die Gastgeber früh mit 4:1 in Führung. Anschließend folgte aber der starke Auftritt der VfL-Mitte: Jens Keim gewann erstmals im Einzel in fünf Sätzen (3:2) gegen Heinz Sander. Weitere Siege fuhren Oliver Schultze gegen Thomas Wobbe (3:0). und...

  • Buchholz
  • 27.03.19
Sport
Stehen künftig an der Spitze des VfL Jesteburg (v. li.): 
Mirco Steinberg, Prof. Dr. Joachim Michael Bockisch, 
Dieter Mordhorst und Maja Waburg

Der VfL Jesteburg hat einen neuen Vorsitzenden

Mitglieder wählen Joachim Michael Bockisch / Mirco Steinberg bleibt Vize. mum. Jesteburg. Erleichterung und Aufbruchstimmung herrscht seit Mittwochabend beim VfL Jesteburg: Im Zuge der Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder einen neuen Vorsitzenden. Professor Dr. Joachim Michael Bockisch wird künftig an der Spitze des 1.300 Mitglieder zählenden Vereins stehen. Ihn unterstützen Vize Mirco Steinberg sowie Maja Waburg als erste Schatzmeisterin. Neu im Vorstandsteam ist Dieter Mordhorst...

  • Jesteburg
  • 15.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.