Beiträge zum Thema Wangersen

Blaulicht
Nicht nur in der Hedendorfer
Tauschbücherei werden gut 
erhaltene Schmöker geklaut

Nicht nur in Hedendorf:
Tauschbüchereien werden systematisch geplündert

tk. Hedendorf. Die Preise variieren von 2,50 bis 17,50 Euro. Im Angebot bei "ebay": Bücherpakete mit gut erhaltenen Krimis und Thrillern. Die bequeme Möglichkeit, über den Online-Flohmarkt gebrauchte Schmöker zu verkaufen, dürfte wohl auch der Grund dafür sein, dass die Tauschbüchereien in der Region einen Aderlass an Literatur erleben, der die ehrenamtlichen Betreiber sprachlos und wütend macht. Kaum stehen gut erhaltene Bücher in den ausrangierten Telefonzellen, sind sie auch schon wieder...

  • Buxtehude
  • 16.03.21
  • 1.255× gelesen
Panorama
Ein großes Danke von der Bevölkerung aus Bokel für den neuen Radweg
5 Bilder

Endlich ist er da! - Der neue Radweg in Bokel

sc. Bokel. "Wir sind alle begeistert", freute sich Bürgermeister Uwe Arndt - jetzt ist er endlich fertig der neue Radweg von Wangersen nach Ahlerstedt. Über die offizielle Eröffnung des Weges freute sich besonders das Dorf Bokel. Hier gab es unter der Organisation von Sonja Finkel und Johannes Brinkmann schon lange Bemühungen für einen neuen und sicheren Fahrradweg, besonders für die Schulkinder. "Auf der Landstraße ist es zu gefährlich", sagte Brinkmann. Kein Autofahrer halte sich an die...

  • Buxtehude
  • 03.12.18
  • 212× gelesen
Sport
Die Bundesliga-Faustballer bedankt sich bei Michael Steffens

Neue Trainingsanzüge: Tischlerei Steffens unterstützt Bundesliga-Faustball

Rechtzeitig zu Beginn der Punktspielsaison im Hallenfaustball hat die Tischlerei Steffens aus Wangersen die Bundesliga-Faustballer des MTV Wangersen komplett mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Bei der Übergabe bedankt sich das Faustball-Team bei Geschäftsführer Michael Steffens. Die Spende ist sowohl eine Belohnung für die guten Leistungen, die die Mannschaft gezeigt hat, als auch Ansporn und Motivation für neue erfolgreiche Ziele.

  • Buxtehude
  • 19.12.17
  • 134× gelesen
Blaulicht

Transporterfahrer wurde in seinem Ford Transit eingeklemmt

tk. Wangersen. Der Fahrer (45) eines Ford Transit hat am Dienstagmorgen auf der L124 bei Wangersen aus bislang ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Transporter stieß gegen einen Baum. Der Mann aus Bremen wurde eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Er leicht verletzt ins Buxtehuder Elbe Klinikum. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro. Die L124 wurde eine Stunde lang gesperrt. Zu nennenswerten Behinderungen kam es jedoch nicht.

  • Buxtehude
  • 19.12.17
  • 237× gelesen
Wirtschaft
Die Faustballerinnen freuen sich über das neue Outfit

Neues Outfit für Faustballerinnen

sb. Wangersen/Buxtehude. Zur Feldsaison 2013 freut sich Wangersens Faustball-Team der 3. Frauen über neue Trainingsanzüge. Das Team bedankt sich beim Sponsor Benjamin Holst, Maler und Lackierer mit Firmensitz in Buxtehude.

  • Harsefeld
  • 11.07.13
  • 173× gelesen
Sport
Ohne Punktverlust Bezirksmeister - der Faustball-Nachwuchs des MTV Wangersen

Nichts für schwache Nerven

Wangersens Faustball-Mädels der U14 gewinnen die Bezirksmeisterschaft ohne Verlustpunkt ig. Wangersen. Bei der Bezirksmeisterschaft der weiblichen Jugend U 14 in Düdenbüttel setzte sich in der Gruppe B der MTV Wangersen nach 2:0-Siegen über Hagenah, Selsingen und Schneverdingen durch. Hinter dem MTV folgte Schneverdingen vor Hagenah und Selsingen. Auch im Halbfinale gewann Wangersen deutlich mit 2:0 über Düdenbüttel. Riesendramatik folgte im Finale zwischen Wangersen und Schneverdingen....

  • Buxtehude
  • 13.06.13
  • 143× gelesen
Service

Blut spenden beim Roten Kreuz

Das DRK bittet im Landkreis Stade zur Blutspende: • Buxtehude-Neukloster: Montag, 11. März, 17 bis 20 Uhr in der Grundschule, Am Gleise 22 • Wischhafen: Montag, 11. März, 16 bis 20 Uhr in der Nils-Holgersson-Grundschule, Am Sportplatz 3 • Ahlerstedt-Wangersen: Mittwoch, 13. März, 15.30 bis 20 Uhr in der Grund- und Hauptschule, Büntweg 5

  • Buxtehude
  • 05.03.13
  • 116× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.