Werkzeug gestohlen

Beiträge zum Thema Werkzeug gestohlen

Blaulicht

Werkzeug und Kippmulde gestohlen

tk. Jork/Agathenburg. Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch im Jorker Gewerbegebiet Ostfeld in einen Betrieb für Garten- und Landschaftsbau eingedrungen. Sie entwendeten hochwertiges Werkzeug wie Trennschleifer und Motorsägen. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei rund 10.000 Euro. Zwischen Montag und Mittwoch wurde außerdem von der Baustelle am Kreisel in Agathenburg eine Kippmulde im Wert von rund 4.000 Euro gestohlen. Hinweise: Tel 04141 - 102215.

  • Buxtehude
  • 15.11.18
Blaulicht

Bargstedt: Werkzeug aus einem Transporter gestohlen

tk. Bargstedt. In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte einen Transporter in Bargstedt am Knüllring aufgebrochen. Sie entwendeten hochwertiges Werkzeug. Die Täter haben ihre Beute offenbar mit einer Schubkarre zur Straße "Querallee" transportiert. Dort wurde sie in einem Maisfeld gefunden. Hinweise an die Polizei: 04164 - 909590

  • Buxtehude
  • 18.10.17
Blaulicht

Rade: Firmenfahrzeuge aufgebrochen

as. Rade. Zwei Firmenfahrzeuge wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 16.45 und 6.40 Uhr auf dem Parkplatz vor einem Gasthof in der Soltauer Straße in Rade aufgebrochen. Aus einem der Transporter stahlen die Täter Werkzeuge im Wert von über 3.500 Euro, bei dem anderen Fahrzeug blieb es beim Aufbruchsversuch. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 5.000 Euro.

  • Neu Wulmstorf
  • 30.07.17
Blaulicht

Einbrecher stehlen in Beckdorf teures Werkzeug

tk. Beckdorf. Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch in eine Autowerkstatt in Beckdorf an der Straße "Steinkamp" eingedrungen. Sie entwendeten hochwertiges Elektro- und Druckluftwerkzeug. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Tausend Euro. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 08.06.17
Blaulicht

Werkzeugdiebe im ganzen Landkreis unterwegs

tk. Landkreis. In Harsefeld, Buxtehude und Fredenbeck haben Unbekannte in den vergangenen Tagen hochwertiges Werkzeug entwendet. Zwischen Montag und Mittwoch wurde ein Rohbau am Harsefelder Leerkenweg aufgebrochen. Die Unbekannten nahmen Werkzeug im Wert von rund 5.000 Euro mit. Zwischen Dienstag und Mittwoch haben Einbrecher. In Fredenbeck ein Firmenfahrzeug an der Wedeler Hauptstraße geknackt und unter anderem vier Kettensägen gestohlen. Schaden: 3.700 Euro. Auf einem Nachbargrundstück...

  • Buxtehude
  • 04.12.14
Blaulicht

Einbrecher im Buxtehuder Rathausquartier

tk. Buxtehude. Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag auf die Baustelle des Buxtehuder Rathausquartiers in der Altstadt eingedrungen. Dort brachen sie einen Lagercontainer auf und nahmen Werkzeug und Maschinen mit. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 3.500 Euro

  • Buxtehude
  • 05.02.14
Blaulicht
Einbrecher hatten vor dem denkmalgeschützten Buxtehuder Rathaus keinen Respekt

Einbrecher im Buxtehuder Rathaus

tk. Buxtehude. Einbrecher haben vor dem denkmalgeschützten, historischen Rathaus in Buxtehude keinen Respekt: Unbekannte sind zwischen Freitag in der vergangenen Woche und Mittwoch über ein Kellerfenster in den Rotklinkerbau eingedrungen. Aus einer Werkstatt im Untergeschoss nahmen die Unbekannten einen Akkuschrauber, Kleinwerkzeug und etwas Geld mit.

  • Buxtehude
  • 18.12.13
Blaulicht

Einbrüche in Harsefeld und Assel

tk. Harsefeld/Assel. Bei einem Einbruch am vergangenen Wochenende haben Unbekannte in der Fabrikhalle einer Natursteinfirma in Harsefeld teures Werkzeug gestohlen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere tausend Euro. Ebenfalls am Wochenende sind Einbrecher in ein Haus in Assel eingestiegen und haben dort einen Schaden von einigen hundert Euro angerichtet.

  • Buxtehude
  • 29.10.13
Blaulicht

Werkzeuge in Buxtehude gestohlen

tk. Buxtehude. Erneut ist ein Baustellen-Container auf dem Gelände des neuen Gewerbeparks an der B73 in Ovelgönne aufgebrochen worden. Die Täter erbeuteten hochwertiges Werkzeug. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 3.000 Euro,

  • Buxtehude
  • 26.08.13
Blaulicht

Teures Werkzeug aus Firmenwagen gestohlen

tk. Buxtehude/Düdenbüttel. Erneut ist hochwertiges Werkzeug aus zwei Firmenfahrzeugen gestohlen worden: In der Nacht zum Mittwoch wurden in Buxtehude und in Düdenbüttel jeweils an der B73 Transporter aufgebrochen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 7.000 Euro.

  • Buxtehude
  • 15.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.