bim. Buchholz. Das ist großartiges Engagement: Die Damen des Inner Wheel Clubs (IWC) Winsen unterstützten erneut die Bürgerstiftung des Hospiz Nordheide in Buchholz. Dr. Christiane Kempelmann, Präsidentin des IWC Winsen (re.), und die Pastpräsidentin Hilke Tietz überreichten Hans Dittmer von der Bürgerstiftung Hospiz einen Scheck über 1.500 Euro. Der Betrag kam bei einer Aktion im Buchholzer Obi Markt zusammen, wo Waffeln für den guten Zweck gebacken wurden. Seit fast 20 Jahren unterstützen die Inner Wheelerinnen aus Buchholz und Winsen die Bürgertstiftung Hospiz in Buchholz. Auch die nächste Aktion ist bereits terminiert: Sie findet am 16. März wieder im Obi Baumarkt statt.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen