Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

23 Einsätze in 2016: Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Evendorf

Für ihr langjähriges Engagement geehrt (v. li.): Stephan Cohrs, Jürgen Selhorn und Jörn Hünert (Foto: Feuerwehr)
as. Evendorf. Von einem arbeits- aber auch erfolgreichen Jahr 2015 berichtete Ortsbrandmeister Thorsten Meyer anlässlich der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Evendorf.
Insgesamt 23 Einsätze absolvierten die 47 Mitglieder der Einsatzabteilung, darunter ein Brandeinsatz und zwanzig Hilfeleistungen. Den erfolgreich abgeschlossenen ersten Bauabschnitt des Feuerwehrhauses bezeichnete Thorsten Meyer als „Meilenstein“, der zweite Abschnitt soll voraussichtlich Ende des Jahres folgen. Im Fahrzeugbestand soll zukünftig ein Schlauchwagen des Katastrophenschutzes das in die Jahre gekommene Löschgruppenfahrzeug ersetzen.
Befördert wurden Ivain Adrian und Ingo Hüther zum Feuerwehrmann, Paul-Anton Meyer zum Oberfeuerwehrmann und Frederik Wölper zum Ersten Hauptfeuerwehrmann. Für seine 25-jährige aktive Mitgliedschaft bei der Feuerwehr wurde Stephan Cohrs ausgezeichnet. Jörn Hünert und Jürgen Selhorn erhielten das goldenen Feuerwehrehrenzeichen für jeweils 40 Jahre im Einsatz.